IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> news.trekbbs.de

Aktuelle TZN-Meldungen

Testweise werden hier die News vom TZN-Portal zur Diskussion eingestellt.
Das Posten in diesem Forum ist derzeit nur für registrierte Nutzer möglich. Gäste nutzen bitte die Kommentarfunktion direkt unter den News auf dem Portal- Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
NEWSbits: Falscher "Star Trek XI"-Trailer, Außerdem: Neue Projekte für Kate Mulgrew, Rene Auberjonois, Alexa...
Henning Koonert
Beitrag 7. Jul 2008, 22:12
Beitrag #1





Gast






Außerdem: Neue Projekte für Kate Mulgrew, Rene Auberjonois, Alexander Siddig, Ron Moore, Neal McDonough, David Weddle und Bradley Thompson, neue Voyager-Bilder, ein Nachruf, eine Trauerfeier, "Star Trek: The Experience" schließt und eine virtuelle Galaxie soll entstehen.

  • In den letzten Tagen kursierte eine Beschreibung eines kommenden Trailers für "Star Trek XI" durchs Netz. TrekMovie hat die Beschreibung online und diese als Fälschung enttarnt.
  • Kate Mulgrew (Kathryn Janeway) wird ab September am Broadway zu sehen sein. Im Stück "Equus" spielt sie an der Seite von Daniel Radcliffe (Harry Potter) die Rolle der Hester Salomon.
  • Rene Auberjonois (Odo) ist derzeit in Washington, D.C. im Stück "Der eingebildete Kranke" zu sehen. Im Interview mit der "Washington Post" beschreibt er den Grund, warum er die Rolle angenommen hat, folgendermaßen: "Ich habe es beim Lesen nicht verstanden. Es ist immer besser für mich, herausgefordert zu werden und nicht zu denken, dass ich all die Antworten schon kenne. Auf der Suche nach ihnen kann man die kreativen Sprünge machen."
  • Alexander Siddig (Julian Bashir) dreht zurzeit im ägyptischen Kairo für seinen kommenden Film "Cairo Time", wie SidCity weiß. Im Film spielt Siddig einen ägyptischen Polizisten im Ruhestand, der von einem Freund gebeten wird, sich um dessen Frau zu kümmern – und eine Affäre mit ihr beginnt.
  • Laut dem "Hollywood Reporter" wird Neal McDonough (Lt. Hawk aus "Der erste Kontakt") in der kommenden Staffel von "Desperate Housewives" einen neuen Hauptcharakter verkörpern. Als in der Wisteria Lane lebender Büroangestellter soll er mit Edi Britt eine Romanze beginnen.
  • The Futon Critic hat eine exklusive Vorschau auf Ron Moores (Produzent bei "Deep Space Nine" und "Battlestar Galactica") kommende Serie "Virtuality". Achtung, Spoiler!
  • Die früheren "Deep Space Nine"-Drehbuchautoren David Weddle und Bradley Thompson, die unter anderem für Folgen wie "Extreme Maßnahmen", "Die verlorene Tochter" und "Inquisition" verantwortlich waren, haben einen neuen Vertrag unterschrieben. Nach fünf Jahren Arbeit an der Serie "Battlestar Galactica", zu der sie ihr früherer Kollege Ron Moore geholt hatte, wird das Autorenduo ab sofort für die Serie "CSI: Crime Scene Investigation" schreiben, wie SyFy Portal berichtet.
  • Adam "Mojo" Lebowitz hat in seinem Blog bisher unveröffentlichte computergenerierte Szenenbilder der Voyager online gestellt, die er während seiner Zeit bei "Star Trek: Voyager" für die Serie generiert hatte, die es aber nie bis auf den Bildschirm geschafft haben.
  • TrekToday berichtet, dass Lilyan Chauvin (Vedek Yassim aus der DS9-Folge "Entscheidungen") am 26. Juni im kalifornischen Studio City im Alter von 82 Jahren nach einem 40-jährigen Kampf gegen die Krankheit dem Brustkrebs erlegen ist.
  • Am 29. Juni wurde dem früher in diesem Jahr verstorbenen Alexander Courage herdacht. Courage hatte die Musik zur Classic-Serie geschrieben. Bei dem Gedenkgottesdienst war ein zehnminütiges Video zu sehen, das Szenen aus Courages Leben mit Familie und Kollegen zeigt. Untermalt war es mit seiner eigenen Musik für "Star Trek" und "Lost in Space". Dies berichtet die Film Music Society.
  • Die Show "Star Trek: The Experience" in Las Vegas wird im September dieses Jahres geschlossen. Der Vertrag des Entertainment-Angebots, das unter anderem verschiedene Simulatoren mit "Star Trek"-Thematik, eine Ausstellung von Original-Requisiten und ein Restaurant im Stil von Quark's Bar beinhaltet, läuft zum Jahresende aus und wird nicht verlängert. TrekMovie hat die offizielle Bestätigung sowie Reaktionen von Fans, Angestellten und Robert Picardo (der Doktor), der in einem Filmeinspieler während der Attraktionen zu sehen ist, zusammengestellt.
  • Galaxiki ist eine neue fiktionale Online-Galaxie nach dem Wiki-Prinzip. Sterne, Planeten und Monde können von den Website-Mitgliedern bearbeitet, Sonnensysteme und außerirdische Kreaturen erschaffen werden, um ein komplett neues Science-Fiction- und Fantasy-Universum entstehen zu lassen.

Zur Originalmeldung

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Androide
Beitrag 7. Jul 2008, 23:13
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 863
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 34



ZITAT(Henning Koonert @ 7. Jul 2008, 23:12) *
Adam "Mojo" Lebowitz hat in seinem Blog bisher unveröffentlichte computergenerierte Szenenbilder der Voyager online gestellt, die er während seiner Zeit bei "Star Trek: Voyager" für die Serie generiert hatte, die es aber nie bis auf den Bildschirm geschafft haben.

Ah das stimmt doch nicht. Die dort gezeigten Bilder sind alle so in der Serie vorkommen. Aber als Wallpaper machen sie eine gute Figur. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 8. Jul 2008, 08:42
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



ZITAT(Androide @ 8. Jul 2008, 00:13) *
Ah das stimmt doch nicht. Die dort gezeigten Bilder sind alle so in der Serie vorkommen.


Der gute "Mojo" schreibt selbst in dem Eintrag: "Today we have a selection of never-before-seen images from Star Trek: Voyager." Darauf hab ich mich bezogen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. October 2018 - 16:11