IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> news.trekbbs.de

Aktuelle TZN-Meldungen

Testweise werden hier die News vom TZN-Portal zur Diskussion eingestellt.
Das Posten in diesem Forum ist derzeit nur für registrierte Nutzer möglich. Gäste nutzen bitte die Kommentarfunktion direkt unter den News auf dem Portal- Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
"Star Trek Online" ab heute für alle kostenlos spielbar, Ab heute kann jeder "Star Trek Online" spielen, ohne dafür z
Henning Koonert
Beitrag 17. Jan 2012, 19:19
Beitrag #1





Gast






Ab heute kann jeder "Star Trek Online" spielen, ohne dafür zu zahlen. Den Start der Free-to-Play-Phase läuten Cryptic und Perfect World Entertainment mit stündlichen Preisveranstaltungen im Spiel ein.

Ab dem 17. Januar (oder 17 01 ... deswegen gerade dieses Datum) ist "Star Trek Online" für jedermann mit entsprechendem Rechner und nach dem Herunterladen der Spielsoftware kostenlos spielbar, ohne dass man das Spiel im Laden kaufen oder für ein Abo zahlen muss. Einige zusätzliche Funktionalitäten oder Annehmlichkeiten sind zwar in einem virtuellen Laden auch für echtes Geld erhältlich, nichts davon ist jedoch spielentscheidend. Alternativ kann man im Laden auch mit seiner im Spiel erwirtschafteten virtuellen Währung zahlen.


Um 19 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (13 Uhr US-Ostküstenzeit) beginnt die Feier zum Stapellauf, die Cryptic und Massively.com ausrichten. Bis 2 Uhr in der Nacht hierzulande (20 Uhr US-Ostküstenzeit) findet zu jeder vollen Stunde an einem Ort im "Star Trek Online"-Universum eine spezielle Aktion statt, bei der die Teilnehmer STO-Promo-Punkte gewinnen können. Diese dienen als digitale Währung, für die man im virtuellen Laden Güter erstehen kann. Welche Events wann und wo stattfinden, können Sie dem Launch-Party-Kalender auf Massively.com entnehmen.


In einer Presseerklärung sagte Jack Emmert vom Spielentwickler Cryptic zum Umstieg auf das kostenfreie Modell: "Wir könnten nicht zufriedener sein. Die Umstellung von 'Star Trek Online' auf das beliebte Free-to-Play-Modell nimmt die Einstiegsbarrieren weg, die bisher Fans und Gelegenheitsspieler vom Game ferngehalten haben. Jeder kann 'Star Trek Online' kostenlos herunterladen und spielen. Es gibt keine bessere Manier, um herauszufinden, wie es sich anfühlt, im Captainssessel zu sitzen."

Spieler, die bisher für das Spiel gezahlt haben, können genauso wie Neulinge ihren Status zu Goldmitgliedern aufwerten. Gegen eine monatliche Gebühr von 14,99 Dollar gibt es dann zum Beispiel unbeschränkten Zugang zum Chat und den Foren sowie bevorzugten Kundendienst, jeden Monat 400 Cryptic-Promo-Punkte und weitere Vergünstigungen. Eine Auflistung der Unterschiede zwischen zahlenden und nichtzahlenden Spielern gibt es auf StarTrekOnline.com.

Zur Originalmeldung

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 17. Jan 2012, 22:04
Beitrag #2


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 3.996
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Tja. Eventuell hätte ich dem Teil doch noch ne Chance gegeben. Aber solang das nicht für Mac erhältlich ist, wird wohl nix draus. Und Zeit für ein MMORPG hätte ich jetzt auch nicht so richtig...
Da machts Blizzard besser. WOW ist zwar meines Erachtens eine sich selbst wiederholende Schnarchnummer, aber da es so ziemlich auf jeder Maschine läuft, die seit 2005 auf den Markt geschmissen wurde, geht das immer noch weg wie frische Semmeln.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 17. Jan 2012, 22:29
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



STO kann man auch genauso gut als Solo-Spieler zocken, wenn man keinen Bock auf Teamplay hat, die Unterstützung macht dann halt der Computer. Wenn auch nicht auf dem Mac wink.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 18. Jan 2012, 00:55
Beitrag #4


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 11.852
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wer sich an angebissenem Fallobst vergreift ist selber Schuld! wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Chat? - Morn ist da!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
EcozidDax
Beitrag 18. Jan 2012, 10:01
Beitrag #5





Gast






Ich habe seit zwei jahren sehr viel Spaß im Spiel und freue mich über jeden neuen Mitspieler.

Ich kannd ie nörgler nicht verstehen. Selbst der größte Kritiker sollte wissen: Lieber "schlechtes" Star Trek, als gar kein Star Trek!

STO erhält unser Franchise am Leben und dafür bin ich dankbar.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 18. Jan 2012, 10:16
Beitrag #6


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 7.720
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Third from the sun
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT( EcozidDax @ 18. Jan 2012, 10:01) *
Ich habe seit zwei jahren sehr viel Spaß im Spiel und freue mich über jeden neuen Mitspieler.

Ich kannd ie nörgler nicht verstehen. Selbst der größte Kritiker sollte wissen: Lieber "schlechtes" Star Trek, als gar kein Star Trek!

STO erhält unser Franchise am Leben und dafür bin ich dankbar.


Ich werde evtl. wieder mal reinschauen. Das schöne an STO war ja, dass es auch als Solo-Spiel Spass gemacht hat (wie oben schon erwähnt) und man höchst selten übehaupt mal mit jemandem ernsthaft zusammenarbeiten musste. Klar, wenn man ein paar Klingonenschiffe killen musste, war es schön, wenn da noch ein anderes Schiff im System war, aber mehr als "Finish him!" und "Good job"! Wurde nicht kommuniziert! mrgreen.gif


--------------------
Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the one.
Born to bear and read to all
The details of our ending.
To write it down for all the world to see.
But I forgot my pen,
Shit the bed again,
Typical.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 18. Jan 2012, 11:28
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 11.852
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich hatte ja nur in der Testphase mitgespielt, aber da hatte es mir eigentlich auch ganz gut gefallen. Schön war auch, dass sich dann spontan Teams zu Missionen zusammengefunden haben. Blöd natürlich, wenn dann da einer nur teilgenommen hat, um irgendwelche Bonuspunkte einzusammeln und sich nicht um die Mission selbst gekümmert hat. Gefallen hat mir auch das System der spontanen Raumschlachten. Blöd war da nur, wenn man noch vor Ende der Rücksetzzeit in einem gegnerischen Kampfverband gelandet ist. Mal gucken, ob ich mir STO jetzt wieder aufspiele. Lief damals nur mit ach und krach auf meiner Kiste und an der hat sich nichts geändert. Außerdem hab ich natürlich wichtigeres zu tun.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Chat? - Morn ist da!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Neral_Jourian
Beitrag 18. Jan 2012, 13:23
Beitrag #8


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.824
Beigetreten: 10. January 04
Wohnort: Castrop-Rauxel
Mitglieds-Nr.: 184



Die Wahl des Namens für ein Schiff ist schon stressig. Selbst mein Stadtteil scheint schon in Verwendung zu sein.


--------------------
Living in a material world
And I am a material boy
You know that we are living in a material world
And I am a material boy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Strassid2
Beitrag 18. Jan 2012, 19:09
Beitrag #9


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 142
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 37



Habe es jetzt wieder installiert (hab direkt am Anfang mal die Demo gespielt, mag aber monatliche Gebühren nicht) und gestern ein paar Stunden gezockt.

Was mir sehr gut gefallen hat:
- Es ist relativ unkompliziert (ich habe keine Lust und keine Zeit, mich tagelang in ein Spiel einzulernen)
- Die Atmosphäre finde ich bis jetzt sehr gut getroffen
- Die Möglichkeiten, das Schiff anzupassen
- Ich brauche keine Gruppe um voran zu kommen

Was mir nicht gefällt:
- Die Innenräume der Schiffe, z.B. mit der 20m hohen Transporterplattform, die ein ganzes Deck beansprucht (es gibt ja nur einen Weg, der vom Transporterraum zum Turbolift führt), genauso wie die erste Mission auf dem Sovereign-Schiff, das von den Borg angegriffen wird: Maschinenraum (100m hoch) auf Deck 2. Alles natürlich leer und vom Design her außer der Warpkern alles, nur kein Maschinenraum, dafür die Konsolen teilweise in 10m Höhe. Mir scheint, dass mein Charakter eigentlich Blau sein sollte und eine weiße Hose und eine weiße Mütze tragen sollte... Klar mussten die Innenbereiche an das Spiel angepasst werden, aber außer den LCARS-Konsolen sehe ich keinen Wiedererkennungswert zu den Schiffen aus den Serien.
- Die Kämpfe sind (bis jetzt zumindest) tierisch anspruchslos. Ich habe die letzten Raumschlachten mit meiner Miranda-Klasse gegen mehrere Gegner nur gewonnen, weil ich alle Energie auf die Schilde gelegt und ständig auf den "alle Waffen abfeuern"-Button geklickt habe. Ich hoffe, das wird in späteren Missionen noch etwas anspruchsvoller.
- Die deutsche "Übersetzung" ist wohl ein schlechter Scherz: Es gibt Indie-Produktionen, die mehrsprachig sind! Wurde nicht angekündigt, dass "kurz nach Release" die Lokalisierung ausgebaut wird? Bei mir sind immernoch ein Großteil der Nachrichten Englisch... (Ich weiß: Ich stell die Sprache auf Englisch, dann hat sich das erledigt).
- Naomi Wildman als Kommandant von K-7? Also ich weiß ja nicht wink.gif Bzw. generell gibt es ein paar Kleinigkeiten und Unstimmigkeiten, die ich seltsam finde. Schade auch, dass die neueren, zusammenhängenden Romane dezent ignoriert werden (ist kein Kanon und deshalb egal, ich weiß, aber mich hat die Kontinuität in den Büchern gefreut und da hätte es sein könenn, dass ST:O da ja ebenfalls mit macht) aber man braucht ja Borg, das Dominion etc. als Gegner.

Ich werde trotzdem gleich weiter spielen, denn für mich überwiegen hier ganz klar die Vorteile und für Umsonst sagt man doch nicht nein smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 18. Jan 2012, 23:29
Beitrag #10


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 3.996
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



ZITAT(Adm. Ges @ 18. Jan 2012, 00:55) *
Wer sich an angebissenem Fallobst vergreift ist selber Schuld! wink.gif


Ja, aber welcher PC-User kann behaupten, dass sich sein Rechner in vier Jahren nur zweimal aufgehängt hat? Ich stehe zu meinem Mac.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 19. Jan 2012, 15:21
Beitrag #11


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



ZITAT(Strassid2 @ 18. Jan 2012, 19:09) *
- Die deutsche "Übersetzung" ist wohl ein schlechter Scherz: Es gibt Indie-Produktionen, die mehrsprachig sind! Wurde nicht angekündigt, dass "kurz nach Release" die Lokalisierung ausgebaut wird? Bei mir sind immernoch ein Großteil der Nachrichten Englisch... (Ich weiß: Ich stell die Sprache auf Englisch, dann hat sich das erledigt).

Die Pläne für weitere Lokalisierung frz./dt. haben sie inzwischen soweit ich weiß komplett eingestellt, "vernünftig" spielbar ist STO nur auf Englisch.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
EcoziDax
Beitrag 20. Jan 2012, 12:18
Beitrag #12





Gast






Das stimmt so nicht. Ich habe die letzten zwei Jahre auf englisch gespielt und war richtig von den Socken als pünktlich zum F2P-Start eine wirklich gute neue deutsche Übersetzung reingepatcht wurde.

Mittlerweile ist es auf deutsch spielbar...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 24. Jan 2012, 17:10
Beitrag #13


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



*gefällt mir*


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 24. Jan 2012, 22:23
Beitrag #14


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 7.720
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Third from the sun
Mitglieds-Nr.: 21



Soooo, habe meinen lifetime account wieder mal aktiviert... Es werden gerade 2 GB an Patch-Daten runtergeladen, und doch freue ich mich, eine neue Karriere zu starten. Mein Schiff wird USS Knallkopf heissen, falls der Name noch nicht vergeben ist. Zu erreichen bin ich immer noch unter Voivod123.

Let the battle begin! smile.gif

Edit: Ha. es läuft noch, aber mit dem STO, dass ich kenne, hat das nichts mehr zu tun. Sieht alles völlig anders aus... Muss mich wieder einspielen. Vielleicht morgen.... Oder doch mit meinem alten Überchar weitermachen? wink.gif Anscheinend geht das tatsächlich! mrgreen.gif

Edit: Haha, dank meinem Lifetime-Account habe ich mittlerweile seeeehr viele Credits für den C-Store... Nice! Trotzdem raff ich im Moment gar nichts und spiele das Tutorial wie der letzte Noob...

Edit2: OMG, ich habe gerade versucht, mit meinem Rear Admiral weiterzuspielen, aber ich kapiere gar nichts mehr und und das sieht alles FURCHTBAR kompliziert aus.... Eine Milliarde Menus! Als ich den alten Spielstand geladen habe, gab es ca. eine Million Statusmeldungen und sonstiges undundund und STO patcht fröhlich vor sich hin... Ok, ich beginne wohl wieder als Ensign... Wer hat da oben behauptet, das Spiel sei nicht kompliziert? blink.gif DAS IST ALLES HÖLLISCH KOMPLIZIERT UND ICH RAFF GAR NICHTS! NICHTS!!! (Tolles Spiel, trotzdem... Wenn man mal kapiert, was da alles passiert... Also nochmals von vorne anfangen, lol... Keine Ahnung, wie ich damals in diesem Spiel soweit gekommen bin, dass es nichts mehr zu tun gab... "Weiterspielen" ist jedenfalls ein Ding der Unmöglichkeit.)

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 24. Jan 2012, 23:32


--------------------
Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the one.
Born to bear and read to all
The details of our ending.
To write it down for all the world to see.
But I forgot my pen,
Shit the bed again,
Typical.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KlingonBardo
Beitrag 25. Jan 2012, 20:59
Beitrag #15





Gast






Kann es nicht downloaden, mein Antiviren-Programm stuft das Spiel als Malware ein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Neral_Jourian
Beitrag 27. Jan 2012, 18:49
Beitrag #16


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.824
Beigetreten: 10. January 04
Wohnort: Castrop-Rauxel
Mitglieds-Nr.: 184



Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben wo ich Xi HLS finde?


--------------------
Living in a material world
And I am a material boy
You know that we are living in a material world
And I am a material boy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 28. Jan 2012, 02:01
Beitrag #17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 7.720
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Third from the sun
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Neral_Jourian @ 27. Jan 2012, 18:49) *
Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben wo ich Xi HLS finde?


Ich würde dir ja gerne helfen, aber ich habe k.A., wovon du sprichst... STO macht mir zu wenig Laune, um nochmals kompromisslos einzusteigen.


--------------------
Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the one.
Born to bear and read to all
The details of our ending.
To write it down for all the world to see.
But I forgot my pen,
Shit the bed again,
Typical.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Neral_Jourian
Beitrag 28. Jan 2012, 20:28
Beitrag #18


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.824
Beigetreten: 10. January 04
Wohnort: Castrop-Rauxel
Mitglieds-Nr.: 184



Mittlerweile kam ich auch drauf wo das System ist.
Inhaltlich sind die Missionen auch größtenteils gleich. System scannen, Feine ausschalten und fertig oder vorher noch Bodeneinheiten ausschalten.
Dann noch der Typ bei dem man irgendwas scannen muss. Dabei gibt es auch wieder ab und an Feinde die man vorher im Orbit ausschalten muss.


--------------------
Living in a material world
And I am a material boy
You know that we are living in a material world
And I am a material boy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 5. Feb 2012, 17:18
Beitrag #19


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 3.996
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Hab mir gestern nen Laptop zugelegt, primär um auch unterwegs arbeiten zu können, was immer notwendiger wird und zum Filme gucken, wenn ich nicht zuhause bin. Drum hab ich das Teil auch mal installiert und angespielt. Ganz nett, aber kein Burner. Als oller Trek-Fan und Cyberpunk fühl ich mich in der Sci-Fi-Welt jedoch ungemein wohler als damals bei meinem Probe-Abo von WoW...

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. November 2014 - 10:37