IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> news.trekbbs.de

Aktuelle TZN-Meldungen

Testweise werden hier die News vom TZN-Portal zur Diskussion eingestellt.
Das Posten in diesem Forum ist derzeit nur für registrierte Nutzer möglich. Gäste nutzen bitte die Kommentarfunktion direkt unter den News auf dem Portal- Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
Nichelle Nichols trifft Barack Obama, Am 29. Februar 2012 war Nichelle Nichols in der US-Hauptstadt Was...
Wertung 5 V
 
Simon Thomas Johr
Beitrag 4. Apr 2012, 10:05
Beitrag #1





Gast






Am 29. Februar 2012 war Nichelle Nichols in der US-Hauptstadt Washington, D.C., um bei einer NASA-Veranstaltung zu sprechen. Dabei hatte sie auch die Gelegenheit, das Weiße Haus zu besuchen und Präsident Obama im Oval Office zu treffen.

Nichols schrieb dazu auf Twitter: "Ich war geehrt, die Chance zu haben, Präsident Barack Obama heute im Weißen Haus zu treffen. Er war sehr charmant und gutaussehend, wie ich es auch erwartet hatte. Vor ein paar Monaten wurde ja berichtet, dass Präsident Obama etwas in mich verliebt war, als er jung war. Ich habe ihn danach gefragt und er hat es bestätigt! Außerdem gab Obama zu, dass er natürlich ein Trekker war! Wie wundervoll ist das?!"

Nun wurde das offizielle Foto veröffentlicht:


Zur Originalmeldung

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lt.Cmdr. Data
Beitrag 4. Apr 2012, 12:27
Beitrag #2





Gast






Wie geil ist das denn......!!! ;-)) :-D
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan
Beitrag 5. Apr 2012, 05:56
Beitrag #3





Gast






...Und schaut euch mal den Anhäger der Halskette an *g*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brokolli
Beitrag 5. Apr 2012, 09:10
Beitrag #4





Gast






Definitiv! Sowas rettet den Tag!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 5. Apr 2012, 12:30
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 7.720
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Third from the sun
Mitglieds-Nr.: 21



Uhura for Vice President! wink.gif (Diesen Joe Biden braucht niemand...)


--------------------
Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the one.
Born to bear and read to all
The details of our ending.
To write it down for all the world to see.
But I forgot my pen,
Shit the bed again,
Typical.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 5. Apr 2012, 12:36
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.656
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Meiner Meinung nach sollten die Republikaner ihren Wahlkampf einstellen. Obama hat es mit diesem Foto verdient noch eine weitere Amtszeit zu erhalten ...


--------------------
»Zum Thema Verbrechen gibt es eine interessante Statistik – leider wurde sie gestohlen.«

Beispiel zum Optimismus: »Wenn ein Student in sein Portemonnaie schaut und hofft darin Geld zu finden.«

»In mathematics you don’t understand things. You just get used to them.« – John von Neumann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 5. Apr 2012, 18:15
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.790
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Mitglieds-Nr.: 32



ZITAT(Voivod @ 5. Apr 2012, 13:30) *
Uhura for Vice President! wink.gif (Diesen Joe Biden braucht niemand...)


Nun, Joe wird ja laut einigen Grüchten tatsächlich nicht noch mal antreten ...


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geordi
Beitrag 6. Apr 2012, 10:22
Beitrag #8





Gast






Ist zwar weit hergeholt, aber zumindest etwas hat Uhura in den 60ern/70ern mit dazu beigetragen, dass Obama Jahrzehnte später Präsident werden konnte. Pro Obama, 2nd round.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Uhurababe
Beitrag 7. Apr 2012, 17:53
Beitrag #9





Gast






Wir wollen nicht vergessen, daß der "Trekker" Obama nicht nur keines seiner Wahlversprechen (Guantanamo und so) gehalten, sondern auch die Mittel für die Raumfahrtprogramme massiv zusammengestrichen hat, so daß die USA derzeit ohne bemannbare Raumschiffe dastehen. Mond- und Marsmissionen, geschweige denn eine Art Space Shuttle Programm II...? Pustekuchen. Roddenberry würde sich bei dem Präsidenten im Grabe herumdrehen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Apr 2012, 00:50
Beitrag #10


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 7.720
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Third from the sun
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT( Uhurababe @ 7. Apr 2012, 18:53) *
Wir wollen nicht vergessen, daß der "Trekker" Obama nicht nur keines seiner Wahlversprechen (Guantanamo und so) gehalten, sondern auch die Mittel für die Raumfahrtprogramme massiv zusammengestrichen hat, so daß die USA derzeit ohne bemannbare Raumschiffe dastehen. Mond- und Marsmissionen, geschweige denn eine Art Space Shuttle Programm II...? Pustekuchen. Roddenberry würde sich bei dem Präsidenten im Grabe herumdrehen.


Immer noch besser als die Clowns der Republikaner... Eine "Heuschrecke" (ein Vertreter der Hochfinanz) oder ein katholischer Fundamentalist, der Fragen wie Homoehe und Abtreibung als die wichtigsten Themen betrachtet, sind die Alternativen.

Dass die Republikaner seit Monaten/Jahren reine Obstruktionspolitik betreiben, ist wohl an dir vorbei gegangen. Kein Wunder, kann Obama nichts reissen.

Obama hat sicher nicht alles machen können, was er vorhatte, und and gewissen Stellen schlichtweg versagt. Aber in Anbetracht der Alternativen würde ich Obama wählen. Die GOP sollte ihren Vorwahlkampf einstellen und die Waffen strecken.

Wenn die Wirtschaft anzieht, wird Obama wiedergewählt werden. Wenn die Wirtschaft weiter kriselt, darf einer der Clowns der Republikaner ans Ruder. It's the economy, stupid, wie schon Clinton gesagt hat. Den Durchschnittsami interessiert v.a. eines: Wie teuer ist das Benzin, und wie hoch sind die Steuern, und krieg ich endlich einen Job? Der Rest ist unbedeutend und nur Geplänkel.


--------------------
Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the one.
Born to bear and read to all
The details of our ending.
To write it down for all the world to see.
But I forgot my pen,
Shit the bed again,
Typical.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 27. November 2014 - 07:32