IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> news.trekbbs.de

Aktuelle TZN-Meldungen

Testweise werden hier die News vom TZN-Portal zur Diskussion eingestellt.
Das Posten in diesem Forum ist derzeit nur für registrierte Nutzer möglich. Gäste nutzen bitte die Kommentarfunktion direkt unter den News auf dem Portal- Es gelten die Boardregeln.

4 Seiten V  « < 2 3 4  
Reply to this topicStart new topic
Raumschiff Sammlung startet in Deutschland, 17 Monate nach Verkaufsbeginn in Großbritannien und einem geschei...
Aran
Beitrag 13. Jul 2017, 19:12
Beitrag #151


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Die Jungs von Eaglemoss machen wirklich nen tollen Job. Statt des bestellten Sondermodells "Altamid Schwarmschiff" aus Star Trek Beyond habe ich das 3er-Set "Voyager, Defiant, Excelsior" erhalten. Ich bin gespannt, ob ich auch diese Fehllieferung wieder behalten darf. biggrin.gif

Ist hier eigentlich noch jemand an Bord bei der Raumschiffsammlung?

In der aktuellen Ausgabe Nr. 66 "S.S. Raven" wurde übrigens bestätigt, dass auch in Deutschland die Sammlung "aufgrund des außergewöhnlichen Erfolges" nach der Ausgabe 70 fortgesetzt wird. Dies war wohl bis zuletzt unklar. Angekündigt sind u.a. die U.S.S. Chekov, Lokirrim-Schiff, Holoschiff der Hirogen, U.S.S. Yeager und U.S.S. Curry. Von letzterer habe ich noch nie gehört. Die U.S.S. Yeager sieht aus wie ne Voyager mit Maquis-Raider-Antrieb (auch noch nie gesehen) und ist nicht zu verwechseln mit der schon erschienenen Saber-Klasse.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 13. Jul 2017, 23:55
Beitrag #152


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.174
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



ZITAT(Aran @ 13. Jul 2017, 20:12) *
[...] Die U.S.S. Yeager sieht aus wie ne Voyager mit Maquis-Raider-Antrieb (auch noch nie gesehen) und ist nicht zu verwechseln mit der schon erschienenen Saber-Klasse.


Kam in Deep Space Nine vor. Das waren die Schiffe, die während des Dominion-Krieges immer im Hintergrund der Station zu sehen waren. Ich meine meist 2 Stück. Kein Vergleich zur filigranen Sabre-Klasse. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 14. Jul 2017, 07:26
Beitrag #153


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.766
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Kit-Bashing. Gerade gegen Ende von DS9 wurden die Modellbastler SEHR kreativ. Auf die Idee, die Voyager mit Maquis-Raider-Teilen zu kombinieren, muss man erst mal kommen. Das passt auch maßstäblich überhaupt nicht zusammen, der Raider ist ja deutlich kleiner als die Voyager. Aber hey, es sieht cool aus, und die Fans merken das bestimmt eh nicht. biggrin.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 31. Jul 2017, 20:40
Beitrag #154


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Hat jemand Interesse am Jumbo-Modell der Enterprise-E (27 cm Länge)?

In Kürze erscheint dieses Model bei Eaglemoss überraschenderweise für gerade mal 50 EUR und nicht wie bei den bisherigen Großmodellen für ca. 63 EUR. Keine Ahnung, warum gerade dieses Modell jetzt zum "Schnäppchenpreis" angeboten wird. Aber ich nehme es natürlich so günstig wie möglich.

https://shop.eaglemoss.com/de/star-trek---d...-e-modell-27-cm

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 31. Jul 2017, 20:41


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 3. Aug 2017, 23:40
Beitrag #155


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



ZITAT(Aran @ 13. Jul 2017, 20:12) *
Die Jungs von Eaglemoss machen wirklich nen tollen Job. Statt des bestellten Sondermodells "Altamid Schwarmschiff" aus Star Trek Beyond habe ich das 3er-Set "Voyager, Defiant, Excelsior" erhalten.


Heute vom Kundenservice endlich Nachricht erhalten: Das fehlende Schiff ist unterwegs. Das zuviel gesendete Dreier-Set kann ich behalten. Langsam kann ich eine zweite Sammlung eröffnen, nachdem ich ja schonmal 5 Schiffe doppelt erhalten habe. Insofern ist es gar nicht so schlecht, wenn Eaglemoss mal falsch liefert. biggrin.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 9. Aug 2017, 19:36
Beitrag #156


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Heute ist das Großmodell der Enterprise-E bei mir angekommen.

Und auch diese Sonderausgabe ist in Sachen Größe und Gewicht genauso beeindruckend, wie die beiden XL-Modelle vorher. Die reguläre Enterprise-E war ja schon sehr detailliert, aber endlich braucht man keine Lupe mehr, um sie alle zu erkennen. Oberseite inkl. Rumpf sind komplett aus Metall, die Unterseite, Pylonen und Warpgondeln wie gewohnt aus Plastik. Das Schiff kommt aber sehr wertig rüber und ist, wie erwähnt, wieder schön schwer. Schiefe Teile konnte ich bisher nicht entdecken.

Der nicht sehr detaillierte Deflektor (kein Klarteil) und die Materialübergänge sind die gewohnten Schönheitsfehler. Insgesamt aber wieder ein richtiges Schmuckstück für die Sammlung.

Der Preis ist im Eaglemoss-Shop übrigens wieder rauf auf ca. 65 EUR.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 6. Sep 2017, 21:54
Beitrag #157


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Die U.S.S. Titan ist ab sofort im deutschen Eaglemoss-Shop bestellbar. Das Modell wird wohl nur dort offiziell erhältlich sein und nicht im Handel erscheinen.

https://shop.eaglemoss.com/de/star-trek---d...titan-ncc-80102


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 7. Nov 2017, 18:24
Beitrag #158


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Passend zur neuen Star Trek-Serie Discovery, wird es eine separate Raumschiffsammlung von Eaglemoss geben.

http://www.eaglemoss.com/de-de/sci-fi-and-...trek-discovery/

Geplant sind wohl vorerst 20 Schiffe. Im Gegensatz zur regulären Starships Collection, wird es die Modell der Discovery-Serie ausschließlich als Sondermodelle zu einem höheren Preis geben.

Regulär kosten die Schiffe wohl ca. 45 EUR. Vorerst gibt es hierzulande aber erst einmal nur das Abo. Hier kostet das erste Schiff 11,99 EUR plus Versand, alle folgenden 36,99 EUR plus Versand.

Die neue Sammlung startet im Januar 2018. Es kann jederzeit gekündigt werden.


Hier noch ein Video vom aktuellen Stand der Dinge in Sachen Star Trek Modelle von Eaglemoss:

https://www.youtube.com/watch?v=CU0B5XdzEwY


Und hier die Shenzhou und Discovery als Preview:

https://www.youtube.com/watch?v=1igO565vX-8

https://www.youtube.com/watch?v=Pm1GA-rg9Bw

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 7. Nov 2017, 18:45


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 7. Nov 2017, 19:29
Beitrag #159


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.217
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



QUOTE (Aran @ 7. Nov 2017, 18:24) *
Passend zur neuen Star Trek-Serie Discovery, wird es eine separate Raumschiffsammlung von Eaglemoss geben.

http://www.eaglemoss.com/de-de/sci-fi-and-...trek-discovery/

Geplant sind wohl vorerst 20 Schiffe. Im Gegensatz zur regulären Starships Collection, wird es die Modell der Discovery-Serie ausschließlich als Sondermodelle zu einem höheren Preis geben.

Regulär kosten die Schiffe wohl ca. 45 EUR. Vorerst gibt es hierzulande aber erst einmal nur das Abo. Hier kostet das erste Schiff 11,99 EUR plus Versand, alle folgenden 36,99 EUR plus Versand.

Die neue Sammlung startet im Januar 2018. Es kann jederzeit gekündigt werden.


Hier noch ein Video vom aktuellen Stand der Dinge in Sachen Star Trek Modelle von Eaglemoss:

https://www.youtube.com/watch?v=CU0B5XdzEwY


Und hier die Shenzhou und Discovery als Preview:

https://www.youtube.com/watch?v=1igO565vX-8

https://www.youtube.com/watch?v=Pm1GA-rg9Bw


Puh, muss ich ganz ehrlich sagen ist mir zu teuer, evtl das erste Schiff wäre noch ne Überlegung aber für diese schmale DISCO dann 36€ bzw 45€ im Handel ??

Vermutlich der Lizenzkosten geschuldet, mir aber nicht das Geld wert besonders die weiteren Schiffe wie z.B. die Klingonen Schiffe von DISCO geben mir einfach Garnichts von daher bin ich da raus und bleibe beim normalen Abo das kostet schon genug Geld.


--------------------
Marines don´t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 7. Nov 2017, 19:52
Beitrag #160


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.469
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Bei den ersten beiden Schiffen mache ich auf jeden Fall mit. Die will ich unbedingt haben. Je nach tatsächlicher Qualität der Modelle werde ich danach entscheiden, ob ich weitermache.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Strassid2
Beitrag 7. Nov 2017, 20:48
Beitrag #161


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 172
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 37



QUOTE (Aran @ 7. Nov 2017, 18:24) *
Geplant sind wohl vorerst 20 Schiffe. Im Gegensatz zur regulären Starships Collection, wird es die Modell der Discovery-Serie ausschließlich als Sondermodelle zu einem höheren Preis geben.

Juhu! Das sind die Nachrichten, die ich hören wollte! biggrin.gif

QUOTE
Regulär kosten die Schiffe wohl ca. 45 EUR. Vorerst gibt es hierzulande aber erst einmal nur das Abo. Hier kostet das erste Schiff 11,99 EUR plus Versand, alle folgenden 36,99 EUR plus Versand.


Den Preis finde ich hart. Klar, die Modelle sind eben die großen Modelle, wie es sie halt jetzt schon alle paar Monate gibt (und die gefühlt zu 90% nur Schiffe aus den neuen Filmen sind), aber rechnen wir das mal durch:
Das normale Abo kostet 35 EUR im Monat, sogar ein Stück mehr, wenn man die Shuttles dazu will, dann kämen jetzt nochmal 37 EUR monatlich (!) dazu, plus die 30 EUR, die die Sonderausgaben vier mal im Jahr kosten. Das sind pro Jahr fast 1.000 EUR! Und dabei habe ich die Modelle, die es nur über den Shop gibt, wie beispielsweise die Oversize-Modelle für 65 EUR oder die Mirror Universe Modelle (die halt einfach nur minimal unterschiedlich zu den Standardmodellen sind) oder die leuchtende Defiant noch gar nicht mit einberechnet.

Naja, lange Rede, kurzer Sinn:
Ich habe für die Discovery-Schiffe wieder ein Abo abgeschlossen (allein weil die Shenzhou über den Shop separat geschmeidige 45 EUR kosten würde...) und werde es nach der zweiten Ausgabe wieder kündigen.
20 geplante Schiffe... ich muss sagen, dass mir aus dem Gedächtnis neben der Shenzhou und der Discovery vielleicht noch ein oder zwei weitere Föderationsschiffe einfallen und von den Klingonen hat man bis jetzt ja auch nicht so viele verschiedene gesehen. Die zweite Staffel könnte ja sogar erst 2019 kommen, wie ich mal gehört habe. Bin da mal gespannt, was da alles an Modellen kommt. Ich behalte mir wieder vor, was bei denen im Shop separat zu bestellen.

QUOTE
Die neue Sammlung startet im Januar 2018. Es kann jederzeit gekündigt werden.

... und wenn das so gut funktioniert, wie das normale Abo zu kündigen, dann ist es gut so biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  « < 2 3 4
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. January 2018 - 09:22