IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> news.trekbbs.de

Aktuelle TZN-Meldungen

Testweise werden hier die News vom TZN-Portal zur Diskussion eingestellt.
Das Posten in diesem Forum ist derzeit nur für registrierte Nutzer möglich. Gäste nutzen bitte die Kommentarfunktion direkt unter den News auf dem Portal- Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
Gestöbert: Star Wars Poster, Kalender u.a., In der Vorweihnachtszeit (und seit 2015 auch Vor-Star Wars Zeit) ...
Matthias Wieprecht
Beitrag 20. Nov 2017, 09:03
Beitrag #1





Gast






In der Vorweihnachtszeit (und seit 2015 auch Vor-Star Wars Zeit) stöbere ich öfter im Internet. Merchandise ist eine feine Sache, finde ich.

Übrigens gab es für mich nie eine echte Konkurrenz zwischen Star Trek und Star Wars. Mir war immer klar, dass Star Trek eine mögliche Zukunft zeigt, wenn auch utopisch und letztlich sehr optimistisch, während Star Wars im Fantasy-Bereich angesiedelt werden sollte. Man muss sich nur Yoda ansehen, sich mit der (wahren Natur der) Macht befassen oder sich überlegen, wo genau in der Galaxis das alles stattfinden soll. Es ist ein Märchen und Märchen gehören für mich von je her in die Weihnachtszeit.

Star Wars Fan wurde ich in den 1980iger-Jahren, während einer Super 8 – Filmvorführung einer auf zwei Filmrollen verteilten und insgesamt auf 40 Minuten herunter gekürzten „Episode V“. Das war meine „Einstiegsdroge“ in jene Galaxis, weit weit entfernt...

Heute möchte ich euch vorstellen, was ich mir von Closeup.de zugelegt habe. Dachte, ich teile das mal mit euch. Ich stelle euch hier nur Merchandise vor, dass meiner Meinung nach von den Kosten her erschwinglich, aber trotzdem schön ist.

1)

Die „Star Wars Episode VIII Tasse Rey“. Mir gefällt vor Allem einfach das Motiv. Der Hintergrund zeigt das Symbol der Rebellen. Wir wissen noch sehr wenig von „Episode VIII“, aber Rey wurde schon oft mit Laserschwert gesehen, so steht sie auch hier in einer imposanten „Jedi-Pose“. Warten wir ab, was uns der Film über sie verraten wird. Preis: 9,99 EUR.

2)

Die „Rey“-Tasse hat eine Entsprechung mit Kylo Ren. Schon im Trailer konnte man sehen, dass er sich von seiner Maske verabschiedet hat. Hier greift er mit „Machtgriff“ nach dem Betrachter. Mir gefällt das Design der Tasse, die ansonsten, wie es sich bei Kylo Ren gehört, absolut schwarz ist. Perfekt für „Kaffee, schwarz“. Preis: 9,99 EUR.

3)

2015 gab es – gedruckt auf Kalendern, Tassen und mehr – recht schöne „Zeichnungen“ (vielleicht waren es auch gut bearbeitete Fotos) zu Episode VII. Solche scheinen auch bei Episode VIII aufzutauchen, wenn auch seltener. So fand ich diverse Poster, die ein nettes Artwork darstellen. Beispielsweise dieses, für einen Preis von 6,99 EUR:

Wer wenig Platz und / oder etwas für künstlerische Bilder zum neuen Film hat, dem kann ich den Star Wars – Last Jedi Kalender empfehlen. Preis: 12,95 EUR.

Als Schlüsselanhänger fand ich ein paar goldige, die mir sehr gut gefielen. Sie sind schon etwas schwerer und wirken relativ robust und kosten je 6,99 EUR. Der hier gefiel mir dabei am Besten:

Schon immer hatte ich mir gewünscht, Han Solo in Karbonit gefroren an der Wand hängen zu haben. Diesen Wunsch habe ich mir nunmehr preisgünstig mit einem „lifesize“ - Poster erfüllt. Na gut, so ganz die Originalgröße ist das immer noch nicht, aber es schaut nett aus. Ist ein Hingugcker, der auch gut auf Türen passt. Preis für den Schmuggler: 9,99 EUR.

Das waren meine neuesten „Star Wars – Erwerbungen“, die ich mir zugelegt habe.

Wie sieht es bei euch aus? Legt ihr euch auch Merchandise zu Star Wars zu in diesem Jahr oder seht ihr die Vermarktung von Star Wars eher kritisch und haltet euch zurück?

Fotos: (c) Lucasfilm, Disney, Closeup.de
Quelle

Zur Originalmeldung

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. April 2018 - 16:12