Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Fandom

Das "Star Trek"-Fandom kommt zu Wort

Gespräche mit Aktiven aus dem deutschen und internationalen "Star Trek"-Fandom - geführt oder übersetzt von der TZN-Redaktion.

Artikel

Datum

Redakteur

Exklusiv: Wird das die nächste "Star Trek"-Serie?

Im Gespräch Ethan H. Calk von "Star Trek: Renegades"

06.11.12

(hk)

 

Das TrekZone Network sprach mit Ethan Calk, Co-Autor des Drehbuchs zu "Renegades", über die Hintergründe des Projekts, die Ansprüche der Produzenten und die Möglichkeit, dass CBS es als nächste "Star Trek"-Serie einkauft.

TZN Exklusiv mit James Cawley

Auf der FedCon XIX sprach das TZN mit dem "Phase II"-Chef

29.04.11

(ck, hk, ge)

 

Ein sehr ausführliches Gespräch mit dem "Phase II"-Chef über seine Fanfilm-Produktion, die nächsten "Phase II"-Folgen, das pure "Star Trek" und J. J. Abrams' actionlastige Version, wie eine neue TV-Serie aussehen könnte und warum Trekkies die besseren Politiker wären.

Normalsterbliche werden Helden

Die Holo-Con - Das Highlight des Jahres für LARPler

24.04.11

(mb)

 

Kampftraining, Geschicklichkeit-Training im Holodeck, die allseits beliebte Diskussion über die Direktiven, 3D-Schach, Dabo, Tongo - all das und mehr bietet die Holo-Con. Melanie Brosowski hatte Gelegenheit, mit einer der Verantwortlichen zu sprechen.

TZN Exklusiv: "Phase II" - Design der Zukunft

Das TZN im Gespräch mit CG-Artist Tobias Richter

20.02.11

(hk)

 

Im Gespräch mit dem TrekZone Network berichtet CG-Artist Tobias Richter von seiner Arbeit an "Star Trek: Phase II", "Infinite Space" und dem "Ships of the Line"-Kalender. [Mit neuen, exklusiven Bildern]

"Zu viele Filme setzen auf Effekte"

TZN-Gespräch mit dem deutschen CG-Artist Tobias Richter

01.10.09

(mm)

 

Von den Enterprises über die Kelvin bis zur MIR: Es gibt kaum etwas in den unendlichen Weiten des Weltraums, was Tobias Richter noch nicht auf die Leinwände oder Bildschirme gezaubert hat. Michael Müller unterhielt sich mit dem Effektkünstler.

Das Hobby fest vor Augen

Das TZN im Interview mit Dietrich Kerner

05.09.09

(mb)

 

Wieder einmal hatte das TZN Gelegenheit, mit interessanten Menschen aus der "Star Trek"-Szene zu sprechen. Heute im Interview: der Fan und Hobbybastler Dietrich Kerner.

TZN-Gespräch mit Magnus Müller

"Teil meiner Uniform stammt von gefallenem Soldaten"

05.09.09

(mb)

 

Ein weiteres Trek-Sommergespräch aus der deutschen Fan-Szene: Event-Gestalter und -Fotograf Magnus Müller berichtet im Gespräch mit dem TrekZone Network über seine vergangenen und zukünftigen Arbeiten.

Wie Kirk nach Deutschland kam

Die "Star Trek in Deutschland"-Autoren Thomas Höhl und Mike Hillenbrand im TZN-Interview

17.08.09

(hk)

 

Das zweite Sachbuch des Autorenduos zum Trek-Franchise widmet sich ganz, der Titel sagt es schon, "Star Trek" in Deutschland. Das TrekZone Network sprach mit Mike Hillenbrand und Thomas Höhl über das Buch, das vor kurzem für den Deutschen Phantastik Preis 2009 nominiert wurde.

Rod Roddenberry & Vaters Erbe

Roddenberry über seine Mutter Majel und "Star Trek XI"

14.05.09

(sk)

 

Dan Madsen von Mania.com sprach exklusiv mit Eugene "Rod" Roddenberry, Jr., der die Fahne hochhält, die ihm von seinem visionären Vater, dem "Star Trek"-Erfinder Gene Roddenberry, hinterlassen wurde, über "Star Trek XI" und seine verstorbene Mutter Majel Barrett.

Faszinierend - "Star Trek" wird ausgestellt

Fan-Ausstellung zu 45 Jahren Trek in Eberswalde

06.05.09

(hk)

 

Am 7. Mai kommt das neuste Abenteuer aus dem "Star Trek"-Franchise in die Kinos und wird ein Universum bereichern, das beständig wächst, seit im Jahr 1964 die erste Klappe fiel. Diesen Bogen will eine ambitionierte Ausstellung in der Nähe von Berlin umspannen.

"Wörterbuch der Science-Fiction"

Das TZN im Interview mit Prof. Dr. Peter Schlobinski

10.04.09

(mb)

 

Der Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Peter Schlobinski ist Professor für Germanistische Linguistik an der Universität Hannover. Im Oktober 2008 erschien sein Buch "Wörterbuch der Science-Fiction", das er zusammen mit Dr. Oliver Siebold verfasste.

Der Komponist von "juHrop"

TZN-Interview mit F. Butzmann zur klingonischen Oper

23.02.09

(cv)

 

Frieder Butzmanns klingonische Oper "juHrop" wurde im Januar 2009 im Deutschlandradio Kultur gesendet. Das TrekZone Network interessierte sich für die Hintergründe: Wie entsteht eine Oper auf Klingonisch? Das Gespräch mit ihm führte Christian Vajda.

Im TZN-Interview: "In Purgatory's Shadow"

Was steckt hinter dem deutschen Dominion-Fanzine?

30.11.08

(hk)

 

Drei Vorta arbeiten in Hannover an der besseren Verständigung zwischen dem Dominion und der Föderation. Hinter dieser Mission verbirgt sich ein Fanzine, das "Deep Space Nine" lebendig halten möchte. Das TrekZone Network sprach mit der Redaktion.

"Operation Beta Shield": Nick Cook

Der Darsteller von Captain Daniel Hunter über den Fanfilm

06.10.08

(gr)

 

"Starship Intrepid"-Produzent- und Schauspieler Nick Cook spricht in dieser Interview-Übersetzung über seine Fan-Serien, den Film "Operation Beta Shield" und die bevorstehende "Intrepid"-Episode "Transitions and Lamentations".

TZN-Interview mit Jürgen Kaiser

Der Mann hinter dem Fanfilm "Der Zeitspiegel"

10.07.08

(hk)

 

Trek-Fans aus Deutschland haben ihre eigene "Enterprise"-Fortsetzung gedreht. Das Besondere: Der halbstündige Film wurde mit Actionfiguren in Stop-Motion-Technik gefilmt. Das TrekZone Network sprach mit dem Kopf der Gruppe, Jürgen Kaiser.

TZN-Interview mit Filip Krejcik

Der Veranstalter der "Evening with..."-Abende im Gespräch

23.09.07

(mm)

 

Filip Krejcik von FKM Events im niederbayerischen Deggendorf organisiert seit einigen Jahren Abende mit Trek- und Science-Fiction-Stars für Fans aus dem deutschsprachigen Raum. Das TrekZone Network sprach mit Filip Krejcik über die aktuelle deutsche Trek-Fandom-Lage, über die sich seit Jahren häufenden Con-Absagen sowie die dahintersteckenden Probleme.

Zum Aus für das "Offizielle 'Star Trek' Magazin"

Das TZN sprach mit Chefredakteur Oliver Denker

12.08.07

(mm, sj)

 

Nach der Einstellung des "Offiziellen 'Star Trek' Magazins" sprach das TrekZone Network vor kurzem ausführlich mit Oliver Denker, dem Chefredakteur der Zeitschrift, über die Gründe für das Aus und die Zukunft von "Star Trek" in Deutschland.

Die Trek-Internetparodie "Sev Trek"

Im Gespräch mit John Cook über sein "Sev Trek"

13.04.02

(ae)

 

SciFi Pulse hatte kürzlich die Ehre, mit John Cook zu sprechen, dem Schöpfer der großartigsten "Star Trek"-Internet-Parodie, die jemals das World Wide Web beehrt hat. Nach Meinung der Autoren lässt "Sev Trek" die Holodecks absolut fade aussehen. John hat mit uns über die vielen Herausforderungen, die ihm der neue Film "Puss N Boots" gestellt hat, per E-Mail gesprochen.

Lisabeth Shatner und das neue WilliamShatner.com

Shatners Tochter und die neue Website ihres Vaters

28.02.02

(gi)

 

Lisabeth Shatner sprach vor kurzem mit Ian Cullen von Sci Fi Pulse über ihre Arbeit an der Website ihres Vaters, WilliamShatner.com, welche einem Relaunch unterzogen wurde und seit einigen Tagen komplett neu online zu finden ist.

Das StarTrek.com Produktionsteam

Zu Besuch im Büro der offiziellen Website

05.11.00

(fb)

 

Der folgende Artikel ist ein Sonderdruck der Titan Magazines in Großbritannien. Der Autor ist Paul Simpson von "Star Trek Monthly UK", der Artikel erschien ursprünglich in Ausgabe 70 im Oktober 2000.

"Free Enterprise" bald als Serie?

Mark Altman über die Zukunft der Komödie

24.10.00

(pg)

 

Interview mit Mark Altman, dem Produzenten und Co-Autor von "Free Enterprise". Das Original finden Sie auf Fandom.

Willi Wiegand im TZN-Gespräch

Das Spock-Double im Gespräch über das deutsche Fandom

01.08.00

(mm)

 

Wer kennt ihn nicht, den wohl für Nicht-Trekkies bekanntesten Charakter aus allen "Star Trek"-Serien: Mr. Spock. Nun gibt es da jemanden, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht und in seiner Uniform nicht selten von Leuten für den echten Mr. Spock gehalten wird: Willi Wiegand, das deutsche Spock-Double aus Frankfurt/Main. Wir haben uns bereits im August 1999 einmal mit ihm unterhalten, damals für die 76. Ausgabe des "Daily Treks", und wollten nun - ein Jahr später - wissen, was sich seither bei ihm so alles verändert hat.

Bernd Felsberger im TZN-Interview

Über Filk-Songs, die FedCon und das deutsche Fandom

28.07.00

(mm)

 

Wenn die Worte "Star Trek" und "Musik" fallen, ist der Name Bernd Felsberger meist nicht weit. Bernd ist im deutschsprachigen Raum zweifellos der bekannteste Musiker, der Songs zu "Star Trek" singt und komponiert. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine Auftritte bei den FedCons, an denen er schon so manchen Trek-Star zum Singen brachte. Seit der FedCon V ist er auch technischer Leiter der FedCon. Wir unterhielten uns mit ihm über seine Songs, seine Duette mit den Trek-Stars, über seinen überraschenden musikalischen Rückzug von der FedCon und andere interessante Gerüchte...

Sai Wong will Kes zurückholen

TZN-Interview zur Kampagne für Jennifer Liens Rückkehr

29.06.00

(mm, mp)

 

Sai Wong ist der Gründer und Leiter der Kes Internet Support Society (K.I.S.S.), einer der in letzter Zeit viel zitierten und diskutierten Trek-Kampagnen, deren Ziel es ist, Kes wieder auf die Voyager zu bringen. Sai Wong spricht über "Voller Wut" ("Fury"), Jennifer Liens Entlassung und über die Chancen, dass wir Kes in der siebten Staffel noch einmal zu sehen bekommen.

Roger Nygard über "Trekkies"

Der Regisseur beschreibt im TZN-Interview seine Fan-Doku

01.05.00

(ulr, fb)

 

Seit einigen Wochen ist der Trek-Dokumentarfilm "Trekkies" im Videohandel erhältlich. Wir sprachen mit dem Regisseur Roger Nygard über den Film und über die Produktion des Filmes, bei dem auch die aus Trek bekannte Denise Crosby (Tasha Yar) mitwirkte.

TZN-Interview mit Dirk Bartholomä

Der Chef von FedCon und offiziellem Fanclub im Gespräch

01.04.00

(mm)

 

Die FedCon hat sich zum deutschen Trek-Top-Event des Jahres gemausert, der Fanclub Star Trek Central Europe wurde zum offiziellen "Star Trek"-Fanclub Deutschlands ernannt und auch das Magazin "Space View" erfreut sich großer Beliebtheit - hinter all diesen Begriffen steht der Name Dirk Bartholomä. Wir haben uns mit ihm kurz vor der diesjährigen FedCon im April über den Beruf "Trekkie" und seine Gedanken zu "Star Trek" unterhalten.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017