Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)31.05.09

Denise Okuda

Producer, Video und Computer Supervisor & Scenic Artist

Denise Okuda war für Teile der Ausstattung von DS9, "Voyager" und "Enterprise" verantwortlich. Als Produzentin überwachte sie "Star Trek: Remastered".

Denise Lynn Okuda war in verschiedenen Stabspositionen an den modernen "Star Trek"-Serien beteiligt. Auch an den TNG-Filmen "Treffen der Generationen" und "Der Aufstand" war sie als Scenic Artist beteiligt, bei letzterem auch als Video Supervisor. In dieser Position war sie für die Anzeigen, die auf den Bildschirmen (später dann Computermonitoren) in der Kulisse zu sehen waren, verantwortlich. Von "Deep Space Nine" an war sie bei vielen Folgen als Scenic Artist beteiligt, bei "Voyager" arbeitete sie zudem auch als Video und Computer Supervisor, eine Rolle, die sie bei "Enterprise" für alle Folgen der Serie innehatte. Gelegentlich diente Denise Okuda dem Autorenstab auch als medizinische Beraterin.

Denise Okuda
"Deep Space Nine" allerdings war nicht das erste Mal, dass Denise Okuda und "Star Trek" zusammentrafen: Damals noch unter ihrem Mädchennamen Denise Tathwell war sie 1979 kurz als Crewmitglied in "Star Trek: Der Film" in der Menschenmenge auf dem Erholungsdeck der Enterprise zu sehen.

Gemeinsam mit ihrem Mann Michael arbeitete Denise Okuda 1990 an den Computergrafiken für den Pilotfilm der Serie "Der rote Blitz", 1998 als Video Supervisor an "Starship Osiris" und 2005 als Computer und Video Supervisor am Pilotfilm zu Brannon Bragas Serie "Nemesis - der Angriff". Vom Ehepaar Okuda stammen auch die Referenzwerke "Die offizielle Star Trek Enzyklopädie" und "Die offizielle Star Trek Chronologie". Gemeinsam sind sie auch für das "Star Trek"-Sticker-Buch verantwortlich.

Desweiteren haben Denise und Michael Okuda mehrere Textkommentare zu verschiedenen "Star Trek"-Folgen und -Filmen auf DVD erstellt. Von August 2006 bis April 2008 überwachte Denise Okuda gemeinsam mit ihrem Ehemann und Dave Rossi als Producer die Neubearbeitung der Spezialeffekte der Classic-Serie. In der Remastered-Fassung kann man sie als Sternenflottenoffizier in einer Landschaftsaufnahme in Teil 1 der Folge "Talos IV - Tabu" erkennen. Auch hinter einem Fenster in der Folge "Kirk unter Anklage" ist sie in roter Sternenflottenuniform zu sehen.

Gemeinsam mit ihrem Mann Michael und den zwei Hunden Molly und Tranya lebt Denise Okuda in Los Angeles. Ehrenamtlich arbeitet sie als Mitglied des Los Angeles Community Emergency Response Team, einer Freiwilligenorganisation, die Betroffenen dabei hilft, mit Katastrophen umzugehen. Denise Okuda ist ein glühender Anhänger der Green Bay Packers.

Produzentin Denise Okuda

Classic-Serie

  • Producer (sämtliche Folgen "Star Trek: Remastered")

Designerin Denise Okuda

Kinofilme

  • Scenic Art ("Star Trek: Treffen der Generationen")
  • Scenic Art ("Star Trek: Der Aufstand")
  • Scenic Art Consultant ("Star Trek: Nemesis")

Deep Space Nine

  • Scenic Art (Staffeln 1 bis 7)

Enterprise

Kameratechnikerin Denise Okuda

Kinofilme

  • Video Supervisor ("Star Trek: Der Aufstand")

Voyager

  • Video Coordinator (Staffel 1)
  • Computer & Video Supervisor (Staffeln 1 bis 7)

Enterprise

  • Video Supervisor (Staffeln 1 bis 4)

(hk - 04.06.09)

Weiterführende Links


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017