Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

ab Star Trek (2009)

Die Produktionscrew

Ein neues Produktionsteam hat sich der "Star Trek"-Welt angenommen. Wer sind die Menschen, die hinter den neuen Kinoabenteuern stecken? Das TZN stellt die Produktionscrew vor und lässt sie in ausführlichen Interviewübersetzungen ihre eigenen Eindrücke zu den Filmen "Star Trek XI" und "Star Trek Into Darkness" schildern.

Produktionscrew

Neue Interviews

Jeffrey Jacob Abrams

J.J. Abrams ist Regisseur und Produzent des elften "Star Trek"-Kinofilms, der im Mai 2009 veröffentlicht wird.

Roberto Orci

Roberto Orci schrieb zusammen mit seinem längjährigen Autoren-Partner Alex Kurtzman das Drehbuch für "Star Trek XI". Auch für "Star Trek XII" wird er erneut das Skript verfassen.

Alex Kurtzman

Alex Kurtzman schrieb zusammen mit seinem längjährigen Autoren-Partner Roberto Orci das Drehbuch für "Star Trek XI". Auch für "Star Trek XII" wird er erneut das Skript verfassen.

Bryan Burk

Executive Producer Bryan Burk hat wie die übrigen "Star Trek XI"-Produzenten bereits in der Vergangenheit mit J.J. Abrams zusammengearbeitet.

Damon Lindelof

"Lost"-Showrunner Damon Lindelof ist Produzent bei "Star Trek XI". Für "Star Trek XII" soll er auch die Story mitentwickeln.

Barney Burman

Barney Burman gewann für die Masken im Film einen Oscar. Spocks Ohren stammen genauso aus seiner Werkstatt wie die Aliens in Bars und Raumschiffen.

Neville Page

Neville Page ist für das Figurendesign in "Star Trek XI" verantwortlich. Er schuf die Monster auf Delta Vega und gab den Romulanern ihre Tätowierungen.

Michael Giacchino

Komponist Michael Giacchino schreibt die Filmmusik zu "Star Trek XI". Wie viele andere im neuen "Star Trek"-Team hat auch er bereits zuvor mit J.J. Abrams gearbeitet.

Dr. Carolyn Porco

Die Wissenschaftlerin Carolyn Porco unterstützt das "Star Trek XI"-Team bei der Darstellung der unendlichen Weiten als wissenschaftliche Beraterin.

Giacchino trifft den richtigen Ton
Im Mai wird die Musik zu den Filmen "Star Trek" (2009) und "Star Trek Into Darkness" in der Royal Albert Hall in London zum Leben erweckt. Zuvor widmete Michael Giacchino StarTrek.com ein paar Minuten seiner Zeit und sprach über seine Komposition.
23.03.14

Ein guter Abgang für Pike
Bruce Greenwood hat alles aus seinem Auftritt als Christopher Pike in "Star Trek Into Darkness" herausgeholt, schließlich ist er einer von Hollywoods renommiertesten Charakterdarstellern. StarTrek.com hat die Gelegenheit für ein Interview mit dem viel beschäftigten Schauspieler genutzt.
26.12.13

Die Frau des Attentäters
Nazneen Contractor verkörperte Rima Harewood in "Star Trek Into Darkness", und nach ihren Schilderungen war dieser Charakter vielschichtiger als die Figur, die die Kinobesucher letztlich auf der Leinwand zu sehen bekamen. StarTrek.com traf die Schauspielerin in Los Angeles.
04.11.13

Interviews

Interessante Gespräche - übersetzt vom TZN-Team. In ausführlichen Interviews sprechen Darsteller und Produzenten über ihr eigenes Leben, die Charaktere und ihre Gedanken zu den Filmen "Star Trek XI" und "Star Trek Into Darkness".

Star Trek Into Darkness

Artikel

Datum

Redakteur

Alice Eve über "Into Darkness"

"Im ganzen Film gibt es Sexualität."

05.10.13

(re)

 

StarTrek.com unterhielt sich mit Alice Eve über ihre Rolle als Carol Marcus in "Star Trek Into Darkness". Die Schauspielerin sprach unter anderem über ihre Unterwäscheszene und ihre Wünsche für Carols Schicksal im nächsten Film.

Ein guter Abgang für Pike

Bruce Greenwood berichtet über "Star Trek Into Darkness"

26.12.13

(ra)

 

Bruce Greenwood hat alles aus seinem Auftritt als Christopher Pike in "Star Trek Into Darkness" herausgeholt, schließlich ist er einer von Hollywoods renommiertesten Charakterdarstellern. StarTrek.com hat die Gelegenheit für ein Interview mit dem viel beschäftigten Schauspieler genutzt.

"Größer und besser"

Bryan Burk spricht über die "Star Trek"-Fortsetzung

09.08.10

(sk)

 

TrekMovie hat kürzlich mit dem Produzenten Bryan Burk über seine Pläne und Hoffnungen für die Fortsetzung von "Star Trek" gesprochen.

Ein Doohan an Bord

Chris Doohan über seine Rückkehr in den Transporterraum

17.05.13

(re)

 

"Star Trek Into Darkness" ist der neunte Film der Reihe, der einen Doohan an Bord der Enterprise hat. Wieder einmal hat Chris Doohan (der Sohn von James Doohan) eine Rolle als Transporter-Offizier. Im Interview mit TrekMovie spricht er über seine Rückkehr für "Star Trek Into Darkness" und mehr.

Chris Pine ist "Außer Kontrolle"

Der Schauspieler im Interview zu "Star Trek" und "Unstoppable"

17.11.10

(hk)

 

Der nächste "Star Trek"-Kinofilm rückt so langsam näher und Chris Pine ist mit "Unstoppable - Außer Kontrolle" seit dem 11. November wieder im Kino zu sehen. StarTrek.com nahm dies zum Anlass für ein Gespräch mit dem jungen Schauspieler.

Chris Pines Wünsche für Kirk

Der Schauspieler über seine Rolle in "Into Darkness"

29.07.13

(sk)

 

StarTrek.com hat Chris Pine in London getroffen, um mit ihm über Kirk in "Star Trek Into Darkness" zu reden - er verrät sogar, wie so ein Blendeneffekt am Set ist - sowie Einblicke in seinen neuen Film "Jack Ryan" zu bekommen und die Frage zu diskutieren, wie sein neuer Ruhm sein Leben und seine Karriere beeinflusst.

"Vulkans Zerstörung war unser 11. September"

Lindelof zu Hintergründen von "Star Trek Into Darkness"

05.01.13

(hk)

 

Mit Collider sprach Damon Lindelof, Co-Autor von "Star Trek Into Darkness", über größere Sets, sterbende Rothemden, den Ablauf des Schreibens, die Zeitlinie, Vorgaben des Studios, Easter Eggs, Cumberbatch und mehr.

Besser richtig als rechtzeitig

Die "Star Trek XII"- Autoren im Interview

11.07.11

(hk)

 

Vor kurzem hatte unser US-Partner TrekMovie die Gelegenheit zu einem Gespräch, in dem die Autoren ausführlich zu Drehbuch und Fahrplan für "Star Trek XII" Stellung nehmen. Man könne planmäßig loslegen, aber wann die Dreharbeiten beginnen, soll J. J. Abrams entscheiden.

Was hat "Star Trek" Sie gelehrt?

J. J. Abrams über "Star Trek" und "Star Wars"

04.07.13

(re)

 

Im Interview mit TrekMovie sprach "Star Trek Into Darkness"-Regisseur J. J. Abrams darüber, was er bei "Star Trek" gelernt hat und nun bei "Star Wars" anwenden kann, über seine Hoffnungen bezüglich eines "Star Trek"-Films im Jahr 2016 und darüber, ob ein neuer Regisseur es besser machen könnte.

Verständnis für die Enttäuschten

"Into Darkness"-Regisseur J. J. Abrams im Interview

24.10.13

(ra)

 

StarTrek.com sprach mit Regisseur und Produzent J. J. Abrams über seine Zufriedenheit mit "Star Trek Into Darkness", die Kritik von Seiten mancher langjähriger Fans und Abrams' Pläne zur Arbeit am nächsten Trek-Film vor dem Hintergrund seiner Verpflichtungen bezüglich einer bestimmten weit entfernten Galaxie.

Pille mit Tribble

Karl Urban über Doktor McCoy in "Star Trek Into Darkness"

24.05.13

(re)

 

Der Doktor ist zurück im Dienst in "Star Trek Into Darkness". Im aktuellen Abenteuer praktiziert Dr. McCoy ernsthaft, wobei in einer wichtigen Sequenz sogar ein Tribble eine wichtige Rolle spielt. StarTrek.com sprach über all das und noch mehr mit Schauspieler Karl Urban.

Wie Nimoy zum Cameo kam

Spocks Mini-Auftritt in "Star Trek Into Darkness"

02.06.13

(hk)

 

Leonard Nimoy ist der Hauptdarsteller mit den meisten Auftritten in den "Star Trek"-Kinofilmen. Wie es zu seiner jüngsten Szene als Spock kam, erklärte er jetzt StarTrek.com. Dort schloss er auch eine Rolle in J. J. Abrams' "Star Wars" nicht aus.

Giacchino trifft den richtigen Ton

Die Vertonung von "Star Trek Into Darkness"

23.03.14

(gra)

 

Im Mai wird die Musik zu den Filmen "Star Trek" (2009) und "Star Trek Into Darkness" in der Royal Albert Hall in London zum Leben erweckt. Zuvor widmete Michael Giacchino StarTrek.com ein paar Minuten seiner Zeit und sprach über seine Komposition.

Die Frau des Attentäters

Interview mit Nazneen Contractor aus "Into Darkness"

04.11.13

(gra)

 

Nazneen Contractor verkörperte Rima Harewood in "Star Trek Into Darkness", und nach ihren Schilderungen war dieser Charakter vielschichtiger als die Figur, die die Kinobesucher letztlich auf der Leinwand zu sehen bekamen. StarTrek.com traf die Schauspielerin in Los Angeles.

Kein pazifistischer Kuschelkurs

Peter Weller über seine Rolle in "Star Trek Into Darkness"

20.08.13

(re)

 

StarTrek.com traf den exaltierten Schauspieler und Regisseur Peter Weller und führte mit ihm ein offenes, umfangreiches Interview voller Spoiler hinsichtlich seiner Rolle als Admiral Marcus in "Star Trek Into Darkness".

Das Spiel als Teil des Kanons

Roberto Orci über den Platz des Spiels im Universum

07.07.11

(hk)

 

Im Interview mit GamePro erläuterte "Star Trek"-Autor Roberto Orci, wie sich "Star Trek: The Game" in das von ihm miterschaffene Universum einfügt, was es aus "Star Trek XII" vorwegnimmt und warum Trek-Fans es als Teil des Kanons betrachten könnten.

Neuer Kinofilm, neue Serie?

Roberto Orci zur Zukunft von "Star Trek"

18.09.12

(gra, uw)

 

Roberto Orci, Co-Autor des nächsten "Star Trek"-Kinofilms, erklärt im Gespräch mit TrekMovie.com, wer der Schurke im nächsten Trek-Film nicht sein wird – und was doch. Und Freunde einer neuen Trek-Serie im Fernsehen dürfen hoffen, sagt Orci.

Star Trek XI

Artikel

Datum

Redakteur

Wie schreibt man ein Skript?

Alex Kurtzman und Roberto Orci über ihre Erfahrungen

12.09.07

(ro)

 

Die beiden Skript-Autoren über das Geheimnis der erfolgreichen Drehbuchschreibens: tagelang einschließen und keine Anrufe entgegennehmen.

"Star Trek XI"-Autoren zur Kelvin

Das Duo Orci & Kurtzman gibt mehr über das Schiff preis

16.10.08

(hk)

 

Die Drehbuchautoren Roberto Orci und Alex Kurtzman sprachen mit unserer Partnerwebsite TrekMovie über die Rolle der U.S.S. Kelvin im Film - und über Kirks Uniform-Shirt. Dazu gibt es ein erstes vollständiges Bild des Raumschiffs. - Spoiler -

Trek-Autoren bereiten sich auf Einschlag vor

Roberto Orci und Alex Kurtzman im Interview

02.12.08

(sk)

 

Der neue "Star Trek"-Film wird zwar nicht vor Mai nächsten Jahres in die Kinos kommen, doch die Autoren Roberto Orci und Alex Kurtzman bereiten sich im Gespräch mit Wired.com schon mal auf die "Landung" vor.

Yelchin spricht über "Terminator"

Der Chekov-Mime über seinen zweiten Blockbuster in 2009

24.08.09

(re)

 

Ben Child vom britischen "Guardian" sprach mit Anton Yelchin, dem jungen Kyle Reese aus "Terminator: Die Erlösung", über seine Rolle im Sci-Fi-Streifen und Christian Bales Ausraster am Set.

"Ich bin so was von bereit"

Anton Yelchin über "Star Trek" und "Fright Night"

15.08.12

(sk)

 

Anton Yelchin blickt auf seine Darstellung als Chekov in "Star Trek XI" zurück und verrät, was er sich für den nächsten Film erhofft. Außerdem spricht er im Interview mit StarTrek.com auch ausführlich über seinen jüngsten Film "Fright Night".

Antonio Elias: Im Hintergrund

Der Mann hinter Offizier Pitts in "Star Trek XI"

18.12.09

(pt)

 

Im Interview mit ShockYa.com sprach Schauspieler Antonio Elias über seine Rolle als Offizier Pitts im elften "Star Trek"-Film. Er war in der Anfangsszene des Films auf der Brücke der Kelvin im Einsatz.

Spitze Ohren und dicke Köpfe

Barney Burman über das Maskenbildnerdasein bei "Star Trek"

22.05.09

(sk)

 

Vor dem Filmstart von "Star Trek XI" unterhielt sich TrekMovie mit Barney Burman, dem Maskenbildner des Films, über seine Arbeit und seine Kreationen.

Make-up, Oscars & Klingonen

Ein Interview mit Oscarpreisträger Barney Burman

13.04.10

(sk)

 

Der erste Oscar für einen "Star Trek"-Film überhaupt ging im März an Barney Burman und sein Maskenbildnerteam. Mit TrekMovie sprach er über die Arbeit an "Star Trek XI" und Wünsche für das Sequel.

Vom Fensterputzer zum Vulkanier

Ben Cross über seine Karriere und seine neue Heimat

08.11.09

(pt)

 

Im Gespräch mit dem bulgarischen "Standart" und seiner offiziellen Website erklärt Ben Cross, der erfahrene Darsteller von Spocks Vater im neuen Trek-Kinofilm, wie ihn das Leben in seiner neuen Heimat Bulgarien verändert hat und wie er die "Star Trek"-Premiere erlebt hat.

Die Planeten-Polizistin

Carolyn Porco, wissenschaftliche "Star Trek XI"-Beraterin

24.06.08

(re)

 

Dr. Carolyn C. Porco, Leiterin des Imaging Science Teams der Cassini-Saturn-Mission der NASA, ergänzt die Produktionscrew von "Star Trek XI" als wissenschaftliche Beraterin. Im Interview mit CinemaSpy spricht sie über ihre Arbeit.

Keine Shatner-Kopie

Chris Pine über die Rolle des Captain Kirk

17.02.08

(re)

 

Im Interview mit "Entertainment Weekly" spricht Chris Pine über seine ersten "Star Trek"-Eindrücke als Captain Kirk.

Chris Pine ist "Außer Kontrolle"

Der Schauspieler im Interview zu "Star Trek" und "Unstoppable"

17.11.10

(hk)

 

Der nächste "Star Trek"-Kinofilm rückt so langsam näher und Chris Pine ist mit "Unstoppable - Außer Kontrolle" seit dem 11. November wieder im Kino zu sehen. StarTrek.com nahm dies zum Anlass für ein Gespräch mit dem jungen Schauspieler.

Ein echtes Team & eine Crew

Lindelof über Gemeinsamkeiten von "Lost" und "Star Trek"

01.05.08

(ro)

 

Das Kernteam hinter dem neuen "Star Trek"-Film wurde als "Oberster Gerichtshof" beschrieben, bestehend aus den Co-Autoren Bob Orci und Alex Kurtzman, neben Regisseur J.J. Abrams, den Produzenten Bryan Burk und Damon Lindelof. Lindelof wird als einer der größeren Trek-Fans in dem Team angesehen und so entschied TrekMovie.com, dass es Zeit für ein Gespräch wäre. Lindelof beschreibt seine "Star Trek"-Favoriten, die Verbindung zwischen "Star Trek" und "Lost" und was er an dem neuen Film als wesentlich erachtet.

"Schurken" beschreibt sie sehr gut

Damon Lindelof über das erste Szenenfoto mit Nero

18.10.08

(hk)

 

"Star Trek XI"-Produzent Damon Lindelof sprach mit der Website JoBlo.com, die vor kurzem ein Foto vom Film-Widersacher Nero veröffentlichte, über den Romulaner, seine Crew und sein Raumschiff.

"Vulkans Zerstörung war unser 11. September"

Lindelof zu Hintergründen von "Star Trek Into Darkness"

05.01.13

(hk)

 

Mit Collider sprach Damon Lindelof, Co-Autor von "Star Trek Into Darkness", über größere Sets, sterbende Rothemden, den Ablauf des Schreibens, die Zeitlinie, Vorgaben des Studios, Easter Eggs, Cumberbatch und mehr.

Rod Roddenberry & Vaters Erbe

Roddenberry über seine Mutter Majel und "Star Trek XI"

14.05.09

(sk)

 

Dan Madsen von Mania.com sprach exklusiv mit Eugene "Rod" Roddenberry, Jr., der die Fahne hochhält, die ihm von seinem visionären Vater, dem "Star Trek"-Erfinder Gene Roddenberry, hinterlassen wurde, über "Star Trek XI" und seine verstorbene Mutter Majel Barrett.

Brücken zu bekanntem "Star Trek"

J.J. Abrams über die Besonderheiten von "Star Trek XI"

15.12.08

(hk)

 

Im Interview mit MTV äußert J.J. Abrams sich zum aktuellen Produktionsstand und spricht darüber, was seinen Film vom etablierten "Star Trek" unterscheidet und was ihn damit verbindet. - Leichte Spoiler -

Die "Galaxy Quest"-Falle

Wie "Star Trek XI" wird - und wie gerade nicht

05.04.09

(hk)

 

In einem zweiteiligen Interview mit der "Los Angeles Times" malt J.J. Abrams aus, wie "Star Trek" im Spagat zwischen Fanbasis und Zuschauerneulingen seinen eigenen Weg zum Erfolg finden soll.

"Star Trek XI": Was die Crew zu sagen hatte

26.01.08

(uw)

 

Ein paar interessante Auszüge aus dem Chat direkt von der Brücke der Enterprise.

Koreaner, Asiate oder Amerikaner?

Sulu-Darsteller John Cho über seine gespaltene Identität

20.07.08

(re)

 

John Cho hat dieses Jahr "Star Trek XI" abgedreht. Im Interview mit New America Media spricht er über die gesamtasiatische Identität von Sulu und Vorurteile gegenüber asiatischstämmigen Schauspielern in Hollywood.

Viel zu erzählen mit John Cho

"Star Trek", "American Pie - Klassentreffen", "Total Recall"

09.04.12

(sk)

 

Im Gespräch mit StarTrek.com teilte John Cho seine Gedanken dazu, ob sein Sulu komplett George Takeis Darstellung entspringt und sprach über den surrealen Tag, an dem sein Sohn einen Sulu-Kopf von Burger King mit Chos Stimme sprechen hörte.

Cowboy und McCoy

Karl Urban über "Comanche Moon" und "Star Trek"

10.02.08

(uw)

 

Karl Urban tritt in "Star Trek XI" in die Fußstapfen von DeForest Kelley als Dr. McCoy. In diesem Interview mit IGN TV geht er auf seine letzten Rollen ein und spricht darüber, wie es ist, den "neuen" McCoy zu spielen.

Die Rückkehr des Spock

Interview mit Leonard Nimoy zum neuen "Star Trek"-Film

26.08.07

(ro)

 

Exklusiv für TrekMovie.com spricht Leonard Nimoy zum ersten Mal über seine Rückkehr als Spock in J.J. Abrams' neuem "Star Trek"-Film.

Spock damals und heute

Nimoy zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Spock

08.11.09

(gra)

 

Im Exklusiv-Interview für Starland.com spricht Dan Madsen, Gründer des "Star Trek Communicators" sowie des Official Fan Club, ganz offen mit der "Star Trek"-Legende Leonard Nimoy über seine Rolle in dem neuen Film und seine 43-jährige Geschichte als beliebtester "Star Trek"-Charakter.

The Making of "The Big Red Alien"

Neville Page berichtet von seiner Arbeit an "Star Trek XI"

13.07.09

(sk)

 

TrekWeb hat mit Neville Page, dem Designer der Kreaturen des neuen "Star Trek"-Films, über seine Arbeit an dem neuen Streifen, insbesondere über die Kreatur vom Eisplaneten, die auch das "Große Rote" genannt wird, gesprochen.

Gespanntes Abwarten

Nichelle Nichols ist von "Star Trek XI" beeindruckt

25.02.08

(re)

 

Für viele wird es immer nur einen Captain Kirk geben; das Gleiche kann über jedes andere Mitglied der Original-"Star Trek"-Crew gesagt werden. Eine von ihnen ist Nichelle Nichols, die ihre Gedanken zum neuen Film preisgibt.

Träume von Uhuras Mutter

Nichelle Nichols beantwortet Fan-Fragen

10.05.13

(re)

 

Nichelle Nichols beantwortete Fragen der Leser von StarTrek.com. Sie sprach über J. J. Abrams' "Star Trek", darüber wie es war, Uhuras Rolle an Zoe Saldana weiterzugeben und sie erzählt noch einmal, wie Martin Luther King sie davon überzeugt hat, bei TOS zu bleiben.

Casting, Charaktere, Kanon & Kirk

"Star Trek"-Drehbuchautor Roberto Orci im Interview

25.12.07

(hk)

 

Roberto Orci im Interview über den kommenden Kinofilm. Er geht dabei näher auf die Charaktere im Film ein und auf die Herangehensweise der Autoren an den "Star Trek"-Kanon.

"Ich habe ein Enterprise-Telefon!"

Roberto Orci über sein Leben als waschechter Trekkie

01.02.08

(hk)

 

Roberto Orci, Verfasser des Drehbuchs zum neuen "Star Trek"-Kinofilm, bekennt sich im Interview mit TrekMovie dazu, ein echter Trekkie zu sein und gibt seine Meinung zu den Serien ab.

"Kirk pinkelt niemanden an"

Der "Star Trek XI"-Autor nimmt zu Fan-Bedenken Stellung

11.12.08

(uw, hk)

 

Im weitreichenden Gespräch mit TrekMovie nimmt "Star Trek"-Autor Roberto Orci Stellung zum Stand des Films, zum Trailer, zu Bedenken der Fans und Verhandlungen für eine Fortsetzung. - Spoiler -

Warum "Star Trek XI" den Kanon nicht verletzt

Erkenntnisse aus der Quantenmechanik machen's möglich

12.12.08

(uw, hk)

 

Im zweiten Teil des ausführlichen Gesprächs mit TrekMovie gibt Drehbuchautor Roberto Orci den Grund dafür an, warum der neue Film trotz zahlreicher Anpassungen nicht mit dem etablierten Trek-Kanon bricht. - Spoiler -

"Star Trek"-Autoren im Kreuzfeuer

Orci und Kurtzman beantworten die Fragen der Fans

03.07.09

(bm, gra)

 

Wie der Titel schon verrät, hatten Fans bei TrekMovie die Möglichkeit, die Autoren Alex Kurtzman sowie Roberto Orci zu Themen ihrer Wahl zu befragen. Natürlich nutzten einige Trekkies diese einmalige Chance. Was dabei herauskam, lesen Sie hier.

An der Grenze

Orci und Kurtzman zu "Fringe", "Transformers" und Trek

26.11.09

(re)

 

Fred Topel von Crave Online traf das Autorenduo zwischen "Fringe", "Transformers" und "Star Trek" bei mehreren Veranstaltungen Nun war es für ihn der richtige Moment, um von den Autoren Neues über die drei Erfolgsprojekte zu erfahren.

Bestandsaufnahme in Sachen Trek

Ronald D. Moore nimmt kritisch Stellung

26.02.09

(hk)

 

Im Interview mit TrekMovie blickte Ron Moore auf seine Zeit bei TNG und DS9 zurück. Er sprach darüber, wie er die beengenden "Star Trek"-Regeln mit "Battlestar Galactica" abstreifen konnte, was er von J.J. Abrams' "Star Trek" hält und wie Ron Moores "Star Trek: Voyager" geworden wäre.

Peggs Hommage an "Star Trek"

Der neue Scotty-Darsteller über die Dreharbeiten

01.06.08

(re)

 

Wird Simon Pegg das "Method Acting" (Schauspielerei nach der Strasburg-Methode) bis zum Äußersten treiben? Nachdem er sich die Traumrolle des Scotty im neuen "Star Trek"-Film geangelt hatte und die Dreharbeiten mittlerweile so gut wie abgeschlossen sind, erzählt der "Spaced"- und "Shaun of the Dead"-Star (zu der "Dawn of the Dead"-Parodie lieferte er auch das Drehbuch) nun, dass er in die Fußstapfen seines Vorgängers treten und seine Asche ebenfalls ins All schießen lassen will. Wenn dies passiert, will er außerdem, dass die Beatles dazu gedudelt werden.

Pegg träumt seinen Geek-Traum

Simon Pegg über seine Serie "Spaced" und die Geek-Kultur

10.09.08

(sk)

 

Wired.com hat mit Pegg über die Glaubwürdigkeit von "Spaced" als Geek-Serie, die Schönheit der amerikanischen Science-Fiction und die unverschämte Möglichkeit, einen guten "Star Trek"-Film mit ungerader Nummer zu machen, gesprochen.

Der neue Spock spricht

Zachary Quintos erstes Interview zu "Star Trek XI"

05.08.07

(uw)

 

Zachary Quinto, der den jungen Spock im kommenden "Star Trek"-Film spielen wird, war bei TrekMovie im Interview und sprach mit Anthony Pascale.

Vom Weltraum zur Wall Street

Zachary Quinto über "Star Trek" und "Der große Crash"

05.07.12

(re)

 

Vielleicht haben Sie letztens etwas über Zachary Quinto in der Zeitung gelesen: Der Mr. Spock des letzten "Star Trek"-Films spielte in einem neuen Film mit dem Titel "Der große Crash" und - was Sie vielleicht auch gelesen haben - er hat sich sehr leise und zurückhaltend als schwul geoutet.

Wie es ist, Uhura zu spielen

Zoe Saldana erzählt, was sie an der Rolle reizt

25.02.08

(wa)

 

Während eines Interviews mit Blackfilm.com sprach Zoe Saldana über ihre bevorstehende Rolle in "Star Trek", wo sie Uhura spielen wird.

Das einzige Mädchen an Bord

Zoe Saldana spricht über "Star Trek XI"

28.07.08

(re)

 

io9 traf sich mit Zoe Saldana (Uhura, "Star Trek XI") zum Interview. Obwohl sie nicht zu viel über ihre Arbeit in "Star Trek XI" enthüllen konnte, gab sie doch einen kleinen Blick hinter die Kulissen.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2014