Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel
Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Mot (mot)06.09.08

Handwerker…

Was treiben die User der TrekBBS, welche Neuigkeiten werden in der TZN Community diskutiert? Mot verrät es Ihnen!

Hochverehrte Kundschaft,

Kürzlich hatte ich mal wieder die Handwerker in meinem Salon: Bei einem ruppigen Schiffsmanöver sind mehrere Spiegel von der Wand gefallen, zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen. Die Spiegel wurden mir recht bald ersetzt, aber man glaubt es kaum, wie borniert sich Handwerker verhalten können... Da wollten sie die Spiegel mit einem Dübel an der Wand festschrauben... Auf meinen Einwand hin, dass dann die Spiegel immer schief hängen würden, wenn das Schiff eine Kurve fliegt, die die Dämpfer überfordert, wollten sie lieber das Dämpfungsfeld im Friseursalon verstärken lassen als ihre Bohrmaschine noch mal in Betrieb zu nehmen...

Zum Glück konnte der Chefingenieur nach kurzer Berechnung der Umbaumaßnahmen, die die Verstärkung des Dämpfungsfeldes benötigen würde, sie von der Notwendigkeit eines zweiten Dübels pro Spiegel überzeugen... Jetzt müssen nur noch die beiden Spiegel, die sie falschrum aufgehängt haben, ausgetauscht werden (wurden zusätzlich mit Spiegelklebeband gesichert und kleben daher bombenfest an der Wand...)Solange das noch nicht getan ist, kann ich mich wieder im Forum herumtreiben und siehe da, es gibt Neues zu berichten:

So hat sich ein neuer User angemeldet, Sorax. Und sie scheint Rätsel aufzugeben: "Ich hab nicht so ganz verstanden, worum es in diesem Thread geht/gehen soll", meint Deus, und seine Getreue Morrigan pflichtet bei: "Ich hab mich gar nicht getraut zu fragen, ich versteh nämlich auch nix." Nun denn, es scheint eine Fan-Fiction-Geschichte zu sein. Lassen wir es auf uns zukommen...

Woran merkt man, dass eine DVD nicht mehr als zehn Euro kostet? Wenn Bir'kher den Film gesehen hat. Kürzlich waren "Wächter der Nacht" und "Wächter des Tages" dran. Seine Wertung: "Naja, die Bücher sind besser..." Neral scheint beizupflichten, denn nach dem Film meint er: "Zum Glück war der nur ausgeliehen und ich konnte den zurückschicken."

In diesen modernen Zeiten gibt es ja fast nur noch Synthehol, aber manche Sachen sterben nicht aus. Bier ist eins davon. Und anscheinend gibt es auch noch Großverbraucher des goldenen Hopfensaftes, denn "Bochum: Mit neuer Masche Bier ergaunert - Mit einer neuen Masche haben zwei Männer bei einem Getränkemarkt in Bochum 41 Kisten Bier ergaunert. Zunächst hatte sich ein Anrufer als Mitarbeiter einer Brauerei ausgegeben und erklärt, beim Abfüllen seien verunreinigte Stoffe in das Bier gelangt. Wenig später meldete sich ein zweiter Anrufer - angeblich aus der Zentrale des Getränkemarktes - und kündigte zwei Männer an, die das angeblich verunreinigte Bier abholen würden. Was auch geschah. Erst Stunden später flog der Schwindel auf", zitiert Morrigan eine Newsmeldung. Die Idee scheint zu gefallen: "Gute Idee! Halleluja!" lobpreist Spicy.

Die Wahlen in "Gods own Country" werfen ihre Schatten (und Schlagwörter) voraus - und manche dieser Schlagwörter wirken hundertprozentig, zumindest auf manche User. So ist das der Fall bei der Verbindung von Be und Kreationismus. Beweise? Eigentlich ja nicht nötig, es reicht eigentlich ein Zitat: "Ganz persönlich nervt mich die Sache mit dem Kreationismus am meisten. Solche Leute sind für mich einfach unerträglich dumm. Das halte ich fast nicht aus.[...]"

Nun denn, die Monteure sind wieder da. Die neuen Spiegel kommen, jetzt muss ich aufpassen, dass sie jetzt alles richtig machen. In diesem Sinne, beehren Sie mich bald wieder!

Herzlichst
Ihr Mot

(mot - 10.09.08)

Weiterführende Links


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum Datenschutzhinweise

© TrekZone Network, 1999-2018