Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)30.12.09

"Star Trek XII": Vorproduktion soll in einem Jahr beginnen

Zoe Saldana äußerte sich zum Stand der Planungen für den nächsten Kinofilm, der 2012 in die Lichtspielhäuser kommen soll. Die Vorproduktion soll Ende 2010 beginnen, sagte die Uhura-Darstellerin.

Zoe Saldana als Uhura in "Star Trek XI"
Dies sagte Zoe Saldana gegenüber MTV: "Ich habe mit J.J. [Abrams] und Bryan Burk, seinem Produktionspartner bei Bad Robot, gesprochen und sie sind gerade dabei, zusammen mit Alex Kurtzman und Bob Orci das Drehbuch zusammenzubauen und in einem Jahr ungefähr legen wir wahrscheinlich mit der Vorproduktion los."

Die Zeitangabe deckt sich in etwa mit Aussagen, die J.J. Abrams und Roberto Orci vor kurzem machten. Damit stünden, wie TrekMovie vorrechnet, bei einem möglichen Kinostart im Mai 2012 etwa 18 Monate für Vor-, Dreh- und Nacharbeiten zur Verfügung. Bei "Star Trek XI" lagen insgesamt mehr als 22 Monate zwischen Vorproduktion und Abschluss. Da für den Nachfolger ein großer Teil der Kulissen und Kostüme nicht mehr von Grund auf neu entworfen werden muss und auch fast alle Hauptdarsteller bereits feststehen, dürfte die Vorproduktionsphase hier kürzer ausfallen.

Da das Drehbuch bereits im Frühjahr 2010 fertiggestellt sein soll, könnte die Vorproduktion allerdings auch einige Monate früher beginnen. Dies wird auch davon abhängen, ob J.J. Abrams wieder im Regiestuhl platznimmt. Abrams, derzeit mit zahlreichen anderen Regie- und Produktionsarbeiten beschäftigt, und sein Terminkalender dürften dann zum bestimmenden Faktor des Produktionszeitraums aufsteigen.

(hk - 30.12.09 - Quelle: MTV.com, TrekMovie.com - 1 Kommentar)

Weiterführende Links

Verwandte Meldungen

Paramount bringt "Into Darkness" Special Edition heraus

29.06.14 Anderthalb Jahre nach dem Kinostart bringt Paramount nun doch noch eine Special Edition des "Star Trek"-Films auf den Markt. "Star Trek The Compendium" enthält die beiden Abrams-Filme und sämtliches Bonusmaterial.

Abrams: Geheimniskrämerei um Khan war Fehler

08.02.14 Das Einbinden von Khan und die Geheimniskrämerei um die wahre Natur der Rolle in "Star Trek Into Darkness" zählen zu den Kritikpunkten am Film. Auch J. J. Abrams und Roberto Orci machen sich so ihre Gedanken.

"Star Trek"-Fortsetzung: Pegg wünscht sich neue Ideen

10.11.13 In einem kurzen Interview wurde Scotty-Darsteller Simon Pegg nach seiner Meinung über "Star Trek Into Darkness" und seinen Wünschen für den nächsten Kinofilm gefragt.

Weitere Meldungen

Klicken Sie hier für weitere Meldungen zum Thema.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Voivod schrieb am 30. Dezember 2009, 14:54 Uhr

Zoe Saldana äußerte sich zum Stand der Planungen für den nächsten Kinofilm, der 2012 in die Lichtspielhäuser kommen soll. Die Vorproduktion soll Ende 2010 beginnen, sagte die Uhura-Darstellerin.

Ausserdem hat sie noch gesagt: "Ich hoffe, der Film wird sehr sexy und hat viel Action! Denn ich würde gerne ein paar böse Jungs verprügeln und mit unseren gutaussehenden Jungs rummachen. Ich freue mich schon, mich für die Treknerds nackig zu machen!"


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2014