Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)23.03.11

"Star Trek XII": Pine-Äußerung war Fälschung

Kirk-Darsteller Chris Pine spoilerte auf seiner Facebook-Seite ein wenig zum nächsten "Star Trek"-Kinofilm. [Update:] Inzwischen hat sich herausgestellt, dass Pines vermeintliche Facebook-Seite gefälscht ist.

Ein vermeintlicher Chris Pine ließ laut TrekWeb seine Fans auf Facebook folgendes wissen: "Nach tausenden Fragen zur 'Star Trek'-Fortsetzung kann ich endlich sagen, dass ich den Drehbuchentwurf in den Händen halte. Ich kann euch jetzt auch erzählen, dass ich eine Romanze habe und es alles sehr aufregend ausschaut. Leider habe ich noch kein Datum für die Dreharbeiten, aber ihr Leute werdet es lieben!"

Update 26. März

Die ursprüngliche Version dieses Artikels erschein unter der Überschrift: "Kirk mit Romanze in 'Star Trek XII'".

Entschuldigung. Leider sind wir hier einem Betrüger aufgesessen. Nachdem die Nachricht bei TrekWeb erschien, übernahmen zahlreiche Websites, darunter MTV.com, Blastr.com und auch das TrekZone Network diese Information. Inzwischen hat TrekMovie im Kontakt mit Chris Pines Publizisten die Seite bei Facebook als Fälschung entlarvt. Pine hat im Gegensatz zu seinen Kollegen Zoe Saldana, Zachary Quinto und Simon Pegg keine eigene Online-Präsenz bei Facebook oder Twitter.

Derweil äußerte sich Drehbuchautor Roberto Orci gegenüber TrekMovie zum Stand des Drehbuchs und bestätigte erneut, dass das Skript nach wie vor noch nicht fertiggestellt ist.

(hk - 26.03.11 - Quelle: TrekWeb.com - Keine Kommentare)

Weiterführende Links

Verwandte Meldungen

Abrams: Geheimniskrämerei um Khan war Fehler

08.02.14 Das Einbinden von Khan und die Geheimniskrämerei um die wahre Natur der Rolle in "Star Trek Into Darkness" zählen zu den Kritikpunkten am Film. Auch J. J. Abrams und Roberto Orci machen sich so ihre Gedanken.

Was Pine sich für Kirks Zukunft wünscht

26.01.14 Geht es nach dem Darsteller von Captain James T. Kirk, soll das, was dem Weltraumhelden in "Into Darkness" widerfahren ist, im nächsten "Star Trek"-Film einen Nachhall finden.

"Star Trek"-Fortsetzung: Pegg wünscht sich neue Ideen

10.11.13 In einem kurzen Interview wurde Scotty-Darsteller Simon Pegg nach seiner Meinung über "Star Trek Into Darkness" und seinen Wünschen für den nächsten Kinofilm gefragt.

Weitere Meldungen

Klicken Sie hier für weitere Meldungen zum Thema.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Klicken Sie hier, um diese Meldung zu kommentieren.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2014