Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)16.05.12

"Raumschiff Eberswalde" fliegt in letzte Staffel

Am 17. Mai beginnt die siebte Staffel der Hörspiel-Serie "Raumschiff Eberswalde". Die Podcast-Macher starten einen Countdown zum Start des neuen "Star Trek"-Films in einem Jahr. Bis dahin wollen sie täglich eine neue Folge veröffentlichen.

Die siebte Staffel der Hörspiel-Serie soll mit ihren 366 Folgen bis zum 17. Mai 2013 die umfangreichste werden - und laut Produzenten auch die letzte. Konzeptionell orientiert man sich wieder stärker an den Anfängen: "Erzählt wird die Geschichte über kurze Logbucheinträge, dafür gibt es weniger Hörspielelemente. Für den Hörer soll es ein wirkliches Tagebuch der Zukunft werden", sagt Benjamin Stöwe von "Raumschiff Eberswalde". Auch die erste Staffel der Podcast-Produktion aus dem Jahr 2009 folgte diesem Muster.

Die neue Staffel trägt den Titel "Schattenspiegel".
Die Handlung der neuen Staffel ist im Jahr 2438 in der auf J. J. Abrams' Film basierenden Zeitlinie angesiedelt und auch für solche Hörer nachvollziehbar, die die bisherigen Folgen noch nicht kennen. Zum genauen Inhalt wollen die Podcast-Macher vorab noch nicht zu viel verraten, nur so viel: Das Spiegeluniversum soll diesmal eine prominente Rolle spielen.

Die Geschichte gliedert sich diesmal in drei große Kapitel: Das erste läuft bis Ende November, dann folgt als verbindender Mittelteil wieder ein Hörspieladventskalender (24 Folgen, Thema: "Die Geschichte der Föderation") und schließlich in Kapitel 3 das Finale, das am "Star Trek XII"-Premierentag seinen Abschluss findet. Jede Folge hat eine Länge von etwa anderthalb Minuten.

Die bisherigen Folgen von "Raumschiff Eberswalde" zeichneten sich auch dadurch aus, dass immer wieder bekannte "Star Trek"-Sprecher in Gastrollen zu hören waren. Viele angestammte deutsche Synchronsprecher von Figuren aus allen Serien waren bereits vertreten; es gab Begegnungen mit Captain Picard, Mr. Spock oder auch Seven of Nine. Insgesamt standen für "Raumschiff Eberswalde" bisher rund 100 Sprecher hinterm Mikrofon.

Auch in der neuen Staffel werden wieder prominente Stimmen zu hören sein. Wer genau diesmal dabei sein wird, will Stöwe noch nicht sagen. Er verrät dann aber doch: "Es sind Figuren aus allen 'Star Trek'-Inkarnationen vertreten. Außerdem leihen bekannte Sprecher aus 'Mad Men', 'Transformers', 'Heroes' und 'Firefly' den Eberswalder Helden ihre Stimme."

Passenderweise entstehen die neuen Hörspielfolgen größtenteils in den gleichen Berliner Studios wie die deutschen Fassungen von "The Next Generation", "Deep Space Nine" und "Voyager" in den 90er-Jahren.

Seit 2009 wurden insgesamt 234 Folgen von "Raumschiff Eberswalde" veröffentlicht, titelgebend ist die brandenburgische Stadt Eberswalde. Die erste Staffel des Podcasts wurde anlässlich einer "Star Trek"-Ausstellung in Eberswalde produziert.

Das neue Abenteuer von "Raumschiff Eberswalde" gibt es ab 17. Mai kostenlos bei iTunes, weitere Infos auf www.raumschiff-eberswalde.de und auf Facebook.

(hk - 16.05.12 - Keine Kommentare)

Verwandte Meldungen

Hörspiel-Adventskalender: Letzte Folge

24.12.12 "Captain Archer" zu Gast bei "Raumschiff Eberswalde": Mit der 24. Folge endet am heutigen Heiligabend der Hörspiel-Adventskalender der "Star Trek"-Podcast-Serie "Raumschiff Eberswalde".

Trekcast sprach über "Raumschiff Eberswalde"

08.07.12 "Star Trek"-Audio mal zwei: Im neusten Trekcast zu Gast war Benjamin Stöwe, Kopf des langlebigen deutschen Trek-Hörspiels "Raumschiff Eberswalde".

"Raumschiff Eberswalde": Staffel 4 erschienen

27.05.11 Der erfolgreiche "Star Trek"-Podcast, erschaffen von Fans aus Deutschland und mit regelmäßigen Gastauftritten bekannter Trek-Synchronsprecher, geht in die nächste Runde. Die neue Staffel des Hörspiels ist erschienen.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Klicken Sie hier, um diese Meldung zu kommentieren.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2014