Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)08.08.12

"Star Trek: Infinite Space" offiziell eingestellt

Das kostenlos spielbare Browsergame hat nach der Umstellung von "Star Trek Online" auf Free-2-Play keine Zukunft mehr. Der Publisher Gameforge hat die Entwicklung eingestellt und wird das Spiel nicht mehr auf den Markt bringen.

"Infinite Space" ist eingestellt.
Als Grund gab Gameforge eine gescheiterte Partnersuche an. "Wir haben uns seit Herbst 2011 intensiv bemüht, einen Publishing- und Vermarktungspartner für 'Star Trek: Infinite Space' zu finden. Leider waren unsere Bemühungen letztlich nicht von Erfolg gekrönt", heißt es in einer Mitteilung der Firma.

"Daher haben wir schweren Herzens das Projekt 'Star Trek: Infinite Space' endgültig eingestellt. Die Einstellung des Projekts ist auch für uns sehr bedauerlich. Leider kommt es eben hin und wieder vor, dass sich ein gutes Konzept für ein Game nicht wie geplant erfolgversprechend umsetzen lässt."

An der Veröffentlichung des Spiels, das das erste Browsergame im "Star Trek"-Universum geworden wäre, gab es schon längere Zeit Zweifel. Im November 2011 hatte sich die deutsche Firma von 100 der450 Beschäftigten getrennt und angekündigt, dass eine Veröffentlichung des Games ohne einen Co-Publisher schwierig würde. Seit heute ist gewiss, dass das Spiel nicht mehr auf den Markt kommen wird.

(hk - 08.08.12 - Quelle: GamesWelt.de - 1 Kommentar)

Verwandte Meldungen

TZN-Videointerview zu "Infinite Space"

30.05.11 Auf der FedCon XX traf das TrekZone Network Designer und Produzenten des kommenden "Star Trek"-Browsergames "Infinite Space". Im Interview sprechen sie über das, was Fans und Gamer vom Spiel erwarten können.

"Infinite Space" zum Test auf FedCon XX

24.04.11 In wenigen Tagen werden "Star Trek"-Fans das Browserspiel, das im Sommer veröffentlicht werden soll, zum ersten Mal spielen können. Das "Infinite Space"-Entwicklerstudio Gameforge präsentiert sich auf der Convention mit einem Stand.

"Infinite Space": Neuigkeiten und Wettbewerb

30.03.11 Zum im Sommer erscheinenden "Star Trek"-Browserspiel haben die Entwickler einen Wettbewerb ins Leben gerufen, zu gewinnen gibt es einen iPod Touch. Ein Video lässt weitere Details zum Spiel sehen.

Weitere Meldungen

Klicken Sie hier für weitere Meldungen zum Thema.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Mordred schrieb am 08. August 2012, 18:44 Uhr

Als STO auf free to play umgestellt wurde und der ungefähre Veröffentlichungstermin von INFINITE SPACE längst überschritten war, hab ich mir das schon gedacht. Insofern kommt diese Meldung ein Dreivierteljahr zu spät... schade eigentlich. Hätte ich gern ausprobiert. Und ein bißchen gesunde Konkurrenz würde dem STO-Schinken nicht schaden. Da ich aber Sci-Fi und Cyberpunk der Fantasy vorziehe, STAR TREK draufsteht und es nix kostet, ziehe ich es WOW vor...


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017