Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)01.02.13

Tasha Yar zum Geburtstag, Romulaner im Schlepptau?

Das Trek-MMORPG "Star Trek Online" feiert seinen dritten Geburtstag mit einer Reihe von Sonderaktionen, mit Denise Crosby als Tasha Yar und möglicherweise bald auch mit spielbaren Romulanern.

Vom 31. Januar bis zum 14. Februar feiert "Star Trek Online" seinen dritten Geburtstag mit Q, einer neuen Mission und Raumschiffen der Ambassador- und Kamarag-Klassen.

In der neuen Mission "Botschafter der Zeit" trifft der Spieler auf Tasha Yar.
Auf dem Erdenraumdock und Qo'noS veranstaltet Q in diesem Zeitraum Partys und verteilt Preise. "Sprecht täglich mit Q, helft ihm, die Gästeliste der Feier zu koordinieren und erhaltet tolle Preise für eure Mühen", heißt es auf der Website von "Star Trek Online".

Neu spielbar ist die Mission "Botschafter der Zeit", in der die Spieler auf Tasha Yar treffen. Den Text ihrer Figur aus "The Next Generation" hat Schauspielerin Denise Crosby speziell für diese Mission neu aufgenommen. Um diese Mission zu spielen, können Föderations-Lieutenants der Stufe 6 mit Techniker Kani auf dem Erdenraumdock und KVS-Commander der Stufe 22 mit Techniker Tum'Era auf Qo'noS sprechen.

Föderationsspieler, die die Mission abschließen, erhalten einen Kreuzer der Ambassador-Klasse (Klasse 3) sowie einen nachgerüsteten Kreuzer der Ambassador-Klasse (Klasse 5). Klingonen-Spieler werden mit einem Schlachtkreuzer der Kamarag-Klasse (Klasse 3) und einem nachgerüsteten Schlachtkreuzer der Kamarag-Klasse (Klasse 5) belohnt. Die nachgerüsteten Versionen dieser Schiffe sind nur bis zum 14. Februar verfügbar. Details zu den Schiffsdaten gibt es hier.

Mit Hilfe einer Infografik veranschaulicht STO-Entwickler Cryptic die erreichten Meilensteine: Demnach haben sich inzwischen mehr als zwei Millionen Spieler für das MMO angemeldet, die sich in 16.500 Flotten zusammengefunden und 800 Millionen Missionen abgeschlossen haben. Alle Zahlen verblassen aber vor dieser: In den drei Jahren seit "Star Trek Online" an den Start gegangen ist, haben sich stattliche vier Milliarden Tribbles auf den Raumschiffen der Spieler angesiedelt.


Die Infografik und das Jubiläumsvideo halten zudem Hinweise bereit, dass die Spieler möglicherweise bald nicht nur zwischen Klingonen- und Föderationscharakteren wählen können, sondern auch Romulaner spielen: So hat Denise Crosby nach der Infografik nicht nur Text als Tasha Yar, sondern auch als Sela aufgenommen. Das Jubiläumsvideo endet mit dem Logo des Romulanischen Imperiums und dem Schriftzug "Unter den Schwingen des Raptors". Auch über Twitter hat "Star Trek Online" kürzlich die Frage "Werdet ihr marschieren?" und einen Link zu einer solchen Website verschickt.

Was genau dahintersteckt, wird man im Mai dieses Jahres erfahren.

(hk - 01.02.13 - Quelle: PlayStarTrek.de - Keine Kommentare)

Weiterführende Links

Verwandte Meldungen

"Star Trek Online" startet Staffel 9 "Ein neues Abkommen"

22.04.14 Am 22. April ist die neuste Erweiterung des Online-Spiels verfügbar. Darin wird die Handlung um die Dyson-Sphären weitergeführt und die verfeindeten Fraktionen müssen sich einem übermächtigen Gegner stellen.

Season 8 "The Sphere": "Star Trek Online"-Videoreview

07.12.13 Die Cryptic Studios haben ihr Star Trek-MMO turnusgemäß um neue Inhalte erweitert. Diesmal ziehen die Spieler am Rande des Delta-Quadranten gegen die Voth in den Kampf. Wir haben die Abenteuer in der Dysonsphäre ausführlich getestet.

Review - Sphere of Influence

03.11.13 Als Vorspann für das achte große Season-Update von "Star Trek Online" erschien vergangenen Mittwoch eine neue Einzelspielermission, in der Michael Dorn als Sprecher erneut in seine Rolle als Worf schlüpft. Wir berichten, was vom neuen Abenteuer zu halten ist.

Weitere Meldungen

Klicken Sie hier für weitere Meldungen zum Thema.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Klicken Sie hier, um diese Meldung zu kommentieren.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017