Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)02.06.13

Comics: "After Darkness" & Khans Vorgeschichte

Schon wie zu Abrams' erstem "Star Trek"-Film erscheinen wieder Comics, deren Handlung sich jetzt um die Geschehnisse aus "Star Trek Into Darkness" und dem zugehörigen "Countdown" rankt und diese fortsetzt.

In Deutschland erscheinen in diesem Monat mit dem dritten "Die neue Zeit"-Band aus dem Hause Cross Cult zwei weitere Geschichten, die zwischen "Star Trek XI" und "Into Darkness" angesiedelt sind. In den USA ist man schon ein Stück weiter. Dort liegt seit ein paar Tagen das erste Heft in den Läden, das nach den Geschehnissen des neusten Kinofilms einsetzt.

Für diejenigen, die bei den Comics aus dem Abrams-Universum den Überblick nicht verlieren möchten, hat IDW einen praktischen Zeitstrahl zusammengestellt, auf dem dargestellt wird, in welcher chronologischen Reihenfolge und in welchem Jahr die Comics und Kinofilme angesiedelt sind.

Der jetzt beginnende, drei Hefte umfassende "After Darkness"-Handlungsbogen ist Teil der monatlich erscheinenden "Star Trek"-Ongoing-Reihe (deutscher Titel "Die neue Zeit"). Die Erzählungen in den drei Heften sollen sich aus den Ereignissen, die auf der Leinwand zu sehen waren, entspinnen und diese fortsetzen. Der ersten Leseprobe nach zu urteilen, wird in den Comics der Konflikt mit dem Klingonischen Reich vorangetrieben. Außerdem schlägt man noch einmal die Brücke zurück zur Geschichte aus "Countdown to Darkness", die am Ende so gut wie keinen Bezug zum Kinofilm hatte.

Auf den Seiten Atomka, ComicBookResources und Wired wurden zwei Covervarianten und zehn Seiten aus dem ersten "After Darkness"-Heft auch online veröffentlicht. Sie erklären, wie Robert Aprils Tun auf Phaedus nun mit "Into Darkness" zusammenhängt und zeigen einen vom Plak Tow übermannten Spock. Klicken Sie für größere Versionen auf die einzelnen Bilder.

Nach dem "After Darkness"-Dreiteiler geht es mit einer anderen Fortsetzung weiter. Im August trifft die Enterprise-Crew auch in der Ongoing-Reihe auf die Gorn, mit denen man sich zuletzt in "Star Trek - Das Videospiel" auseinandersetzen musste.

In Ausgabe 24 trifft Kirk (wieder) auf die Gorn.

Was "Countdown to Darkness" vermissen ließ, soll nun ab Herbst in einer vierteiligen Comicreihe nachgeholt werden: die Vorgeschichte zu John Harrison alias Khan Noonien Singh. Dies kündigte "Star Trek"-Autor Roberto Orci auf Twitter an. Dort soll auch das gegenüber der Classic-Serie veränderte Aussehen Khans in "Into Darkness" thematisiert werden, wie Orci in einem weiteren Tweet mitteilte. Zeichner und Autoren des kommenden Khan-Comics sind noch nicht bekannt.

(hk - 02.06.13 - Quelle: TheTrekCollective.com - Keine Kommentare)

Weiterführende Links

  • TZN Literatur
    Neuigkeiten und Rezensionen zu Trek-Romanen und anderen Genre-Büchern.

Verwandte Meldungen

Paramount bringt "Into Darkness" Special Edition heraus

29.06.14 Anderthalb Jahre nach dem Kinostart bringt Paramount nun doch noch eine Special Edition des "Star Trek"-Films auf den Markt. "Star Trek The Compendium" enthält die beiden Abrams-Filme und sämtliches Bonusmaterial.

John Byrne bringt den "Star Trek"-Fotocomic zurück

16.05.14 Sie galten lange als Relikt der 80er-Jahre: Bildergeschichten aus Fotomontagen und Sprechblasen. Doch jetzt erscheinen wieder regelmäßig neue Fotocomics – im US-Verlag IDW, gestaltet von Comickünstler John Byrne.

Abrams: Geheimniskrämerei um Khan war Fehler

08.02.14 Das Einbinden von Khan und die Geheimniskrämerei um die wahre Natur der Rolle in "Star Trek Into Darkness" zählen zu den Kritikpunkten am Film. Auch J. J. Abrams und Roberto Orci machen sich so ihre Gedanken.

Weitere Meldungen

Klicken Sie hier für weitere Meldungen zum Thema.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Klicken Sie hier, um diese Meldung zu kommentieren.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017