Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Henning Koonert (hk)30.04.14

Trekcast zur dritten "Enterprise"-Staffel

Die Kollegen vom Deutschen StarTrek-Index haben wieder einen Trekcast aufgenommen. Den Podcast zur Blu-ray-Veröffentlichung der dritten Staffel von "Star Trek: Enterprise" kann man seit Mitte April anhören und herunterladen.

Der aktuelle Trekcast hat die dritte "Enterprise"-Staffel zum Thema.
Wie immer moderieren sich Malte Kirchner, Thorsten Kroke und Yann-Patrick Schlame locker durch die Sendung, deren Laufzeit diesmal bei knapp zwei Stunden liegt. Ausgehend von der Frage "Wurde der dritten Staffel Unrecht getan?" beleuchten die drei das vorletzte "Enterprise"-Jahr, in dem statt Forschung plötzlich der Kampf ums Überleben – mit allen Mitteln – in den Vordergrund rückte.

Die Moderatoren gehen im Podcast auf die Eigenheiten der Blu-ray-Fassung ein und sprechen etwa über die Extras. Den Hauptteil der Sendung macht allerdings die ausführliche Besprechung von drei ausgewählten Folgen aus: "Ebenbild", "Das auserwählte Reich" und "Azati Prime".

Die aktuelle Folge findet man direkt auf der Trekcast-Website. Wer keine Folge verpassen möchte, kann den Trekcast zudem weiterhin bei iTunes abonnieren; aktuelle Infos vom Team gibt es zudem auf Twitter und Facebook.

(hk - 30.04.14 - Quelle: StarTrek-Index.de - Keine Kommentare)

Verwandte Meldungen

Trekcast zu "Enterprise"-Staffel 4

11.06.14 In ihrem neusten Trekcast sprechen die Kollegen vom Deutschen StarTrek-Index über die vierte und letzte Staffel der Serie "Star Trek: Enterprise", die seit Anfang Mai auf Blu-ray vorliegt.

Trekcast widmet sich Archäologie in "Star Trek"

10.05.14 Zwischen die regelmäßigen Sendungen zu neuen Blu-ray-Veröffentlichungen hat der Trekcast eine Themensendung eingeschoben, in der es um die Darstellung von Picards liebstem Hobby geht. Zu Gast ist eine echte Archäologin.

Der Trekcast lernt Klingonisch

05.11.13 In der aktuellen Ausgabe des "Star Trek"-Podcasts stehen nicht die Blu-rays im Mittelpunkt, sondern die bekannteste Kunstsprache des Franchise. Klingonisch-Experte Lieven Litaer führt in die Hintergründe der Sprache ein.

Weitere Meldungen

Klicken Sie hier für weitere Meldungen zum Thema.

Drucken Drucken Versenden Versenden Kommentieren Kommentieren

Kommentare

Wenn Sie in der TZN Community registriert sind, können Sie diesen Artikel komfortabel und ohne Captchas kommentieren.

Klicken Sie hier, um diese Meldung zu kommentieren.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017