Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel




News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Facebook Twitter Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Diese Seite erreichen Sie auch direkt über
fb.trekzone.de

Mitarbeit
Kontakt

Focus & Background
Es war die beste aller Zeiten und die schlimmste aller Zeiten

Es war die beste aller Zeiten und die schlimmste aller Zeiten

21.12.14 Unser Redakteur Manuel A. Friedemann wagt einen Rückblick auf das Jahr 2014 mehr...

Warum ich

Warum ich "Star Trek" mag

12.12.14 Hoffentlich ist es bald wieder so weit und ein neuer "Star Trek"-Film startet. Natürlich werde ich ihn mir ansehen. Ok, ich gebe zu, die neuen "Star Trek"-Filme sind gewiss nicht das, was man gemeinhin als Frauenfilm bezeichnen würde. Es knallt und rumst schon mächtig. Warum mag ich eigentlich "Star Trek"? Was ist es, was die Faszination für mich ausmacht? mehr...

Newsletter Abonnement

TrekZone Weekend 2670

«TrekZone Network - TrekZone Weekend #2670»

Incoming Message 198

«Jetzt für Weihnachten Trekkiges basteln!»

Ältere Ausgaben unserer Newsletter finden Sie im Ausgabenarchiv.

Abonnieren oder kündigen Sie unseren wöchentlichen Newsletter!

Weitere Informationen zu unseren Newslettern.

Neue Artikel Optionen

The God Thing

22.11.14 Dies ist die Geschichte von Gene Roddenberrys verlorenem "Star Trek"-Roman. Vor mehr als dreißig Jahren schrieb der "Star Trek"-Schöpfer Gene Roddenberry ein Drehbuch von dem er hoffte, dass es die Basis für den ersten "Star Trek"-Film sein würde. Paramount lehnte es ab. mehr...

Weiterempfehlen

Die Regie des ersten Kinofilms

02.11.14 Oscar-Gewinner Robert Wise berichtet darüber, wie es war, die Enterprise auf die große Leinwand zu bringen. mehr...

Weiterempfehlen

Das Schreiben des ersten Kinofilms

20.10.14 Trek-Schöpfer Gene Roddenberry schrieb den Erfolg der Serie oft der Tatsache zu, dass sie zeigt, wie Menschen ihre Intoleranz gegenüber ihren Mitmenschen überwinden. Hinter den Kulissen funktionierte das nicht. Und nie wurde es deutlicher als während des Schreibens von "Star Trek: Der Film". Obwohl es viele Probleme mit Special Effects gab, war es das Schreiben des Skripts, das die Geburtswehen, um die Serie zurück ins Leben zu bringen, am ehesten verdeutlichte. mehr...

Weiterempfehlen

Der Sprung auf die große Leinwand

24.09.14 Mit dem Beginn des Jahres 1978 verkündete das Studio, dass man interessiert sei, aus "Star Trek: Phase II" einen Kinofilm zu machen. mehr...

Weiterempfehlen

Probleme mit dem Drehbuch

19.09.14 Im November 1977 hieß es, dass die Produktion von "In Thy Image" in einigen Wochen beginnen sollte. Doch hinter den Kulissen stritt man sich um das Drehbuch ... mehr...

Weiterempfehlen

"In Thy Image"

14.09.14 Das Skript für den verworfenen Fernseh-Pilotfilm, welcher sich in einen Kinofilm verwandelte. mehr...

Weiterempfehlen

Von "Phase II" zum ersten Kinofilm

07.09.14 Die Entwicklung der geplanten Serie geht weiter und führt schließlich zum Kinofilm. mehr...

Weiterempfehlen

Blinkende Lichter

01.09.14 Die Arbeit an einer neuen Fernsehserie geht weiter. mehr...

Weiterempfehlen

Die Entwicklung einer neuen Serie

26.08.14 Nachdem die "Star Trek II"-Bibel für Autoren und Regisseure geschrieben war, begann der Produzent Harold Livingston, Autoren und Agenten zu kontaktieren, um die Erstellung der ersten 13 Skripte in Gang zu bringen. mehr...

Weiterempfehlen

Zurück auf den kleinen Schirm

19.08.14 Paramount verwirft den Plan für einen Spielfilm und Gene Roddenberry plant "Star Trek: Phase II". mehr...

Weiterempfehlen

Hinein in das Schwarze Loch

12.08.14 Nachdem die von Gene Roddenberry entwickelten ersten Vorschläge abgeschmettert worden waren, suchte das Paramount Studio nach einem passenden Ansatz, um den ersten "Star Trek"-Film herauszubringen. mehr...

Weiterempfehlen

Kennedy besucht Kirk

06.08.14 Gene Roddenberrys frühe Versuche, einen Trek-Spielfilm zu machen: Eine schier unglaublich erscheinende Story über Zeitreisen, John F. Kennedy, Winston Churchill, Adolf Hitler und Scotty auf einer Südseeinsel, die − in abgeänderter Form − dennoch gewisse Parallelen zu neueren Trek-Filmen aufweist... mehr...

Weiterempfehlen

Die Suche nach einem Skript

23.07.14 Gene Roddenberrys frühe Versuche, einen Trek-Spielfilm zu machen mehr...

Weiterempfehlen

Die Tode, die keine waren

22.06.14 In kaum einer Serie sind so viele Charaktere gestorben und dann wieder ins Reich der Lebenden zurückgekehrt. Wir haben alle "Star Trek"-Folgen durchsucht - hier ist unsere persönliche Trek Top Ten der Scheintode. mehr...

Weiterempfehlen

"Star Trek"-Merchandise Update

17.06.14 Wieder ist es an der Zeit, dem schwer verdienten Trekker Kohle aus der Tasche zu ziehen. Es gibt allerhand (Un)nützes in Sachen "Star Trek". Der gediegene und gebeutelte "Star Trek"-Fan mag selbst entscheiden, wofür er seine harten Credits umsetzen möchte. mehr...

Weiterempfehlen


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2014