Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

StarTrek-Online (sto)13.03.09

STO-Entwickler beantworten Community-Fragen (9)

Aus dem "Star Trek: Online" Dev Blog

Die Fragerunde der "Star Trek: Online"-Entwickler geht in die neunte Runde. Die Themen drehen sich diesmal rund um die Möglichkeiten beim Erstellen des eigenen Charakters im Game.

Teil 9 - 12. März 2009

Am 12. März ging auf StarTrekOnline der neunte Teil der Frage-und-Antwort-Session der Cryptic-Entwickler online, in der sie Fragen aus der Community beantworten.

Frage: Gibt es irgendwelche einzigartigen Rassen, mit denen das Entwicklerteam experimentiert, einfach nur um mit dem Charaktererstellungssystem herumzufrickeln und die Vielfältigkeit und Flexibilität dieses Systems zu zeigen? Was ist denn bis jetzt die fremdartigste "Awen-spezial"-Rasse?

Cryptic: Momentan konzentrieren wir uns auf die lizenzierten [im "Star Trek"-Universum gezeigten, Anm. d. Red.] Rassen. Es gibt so viele von ihnen und wir denken, die Fans wollen sie wirklich sehen. Wir erstellen so viele von ihnen wie möglich. Wir erstellen außerdem Rassen, die zwar in den Serien oder Filmen genannt wurden, aber nie zu sehen waren. CBS war so nett und hat uns erlaubt festzulegen, wie diese Rassen aussehen sollen, diese werden also im Spiel sein. Da wir all diese Kleidungs-, Gesichts- und Körperdaten erstellen, werden wir sie auch in unsere Charaktererstellungssoftware integrieren und wir können sie somit für neue Rassen benutzen oder die Spieler können sie für ihre eigene Rasse nehmen. Wir haben außerdem einige zusätzliche neue Features in unsere Charaktererstellungssoftware geworfen, mit denen Spieler auch komplett neue Rassen erstellen können.

Bis jetzt haben wir hauptsächlich aus Spaß neue lustige Rassenmischungen erstellt. Trotzdem ist der für uns wichtigste Punkt, die Schlüsselrassen des Universums in das Spiel zu bekommen. Man kann aber erwarten, viele einzigartige und seltsame neue Rassen in unseren Forschungsinhalten zu entdecken.

Frage: Wird es Einschränkungen darin geben, welche Rasse welcher Fraktion angehören kann? Zum Beispiel sind die Orioner ja im Spiel mit dem Klingonischen Imperium verbündet. Habe ich die Möglichkeit, einen orionischen Charakter in der Föderation zu spielen?

Cryptic: Offiziell nicht, inoffiziell ja. Da wir all diese Rassen machen, werden ihre Besonderheiten auch in die Charaktererstellungssoftware fließen. Wenn man einen neuen Charakter erstellt, wird man aus vorgefertigten Rassen für die eigene Fraktion wählen können. Man kann aber genauso gut seine eigene erstellen. Dafür sind natürlich Elemente der Klingonen, Jem'Hadar und vieler sonstiger Rassen verfügbar. Man kann dies mischen, wie man will.

Man kann also eine grüne Frau erstellen, sich selbst als Orioner bezeichnen und auf einem Schiff der Föderation dienen. Die Daten werden einen nicht als Orioner identifizieren, man kann sich aber so nennen. Im Grunde ist man also ein Orioner. Daher kann man auch Teile in der Erstellungssoftware nutzen, um eine Rasse nachzubilden, die noch nicht im Spiel vorhanden ist. Lasst uns als Beispiel eine Rasse nehmen, die man auf der Voyager gesehen hat. Man kann hier aus freien Stücken eine Hintergrundgeschichte schreiben und sagen, dass man von einer gewissen Rasse aus dem Delta-Quadranten stammt, vor einem Borg-Schiff geflüchtet ist und dies der Grund ist, warum man sich im Föderationsraum aufhält.

Frage: Wenn wir eine komplett neue Rasse erstellen, können wir diese dann auch mit bestimmten, zu ihr passenden Charakterzügen und Fähigkeiten versehen? Möglicherweise durch ein Fähigkeiten-Punkte-System oder Ähnliches? Oder wenn wir eine bestimmte Eigenschaft, wie zum Beispiel Empathie oder gesteigerte Körperkraft nicht möchten (wie mit den Menschen), wird es dann eine Option geben, um bestimmte andere Fähigkeiten wie Diplomatie oder taktisches Wissen zu steigern, damit dies kompensiert werden kann?

Cryptic: Ja. Alle Rassen werden spezifische Attribute und Charakteristiken besitzen. Wenn man seine eigene kreiert, startet man von Null. Man kann sie aussehen lassen wie immer man möchte und an einem bestimmten Punkt im Erstellungssystem kann man deren Attribute wählen. Spieler werden viele Rassenfähigkeiten haben, von denen sie wählen können. Man kann eine Rasse definieren. Man kann verschiedene Rassen nachahmen oder etwas komplett Neues und Einzigartiges erstellen.

Frage: Wird es eine Möglichkeit für anorganisches Leben geben? Zum Beispiel Androiden oder Felswesen? Können wir diese im Spiel spielen? Beispielsweise werden Androiden nicht krank, aber sie könnten unter Effekten von Energie-Dämmung leiden, wie auf dem Planeten, auf dem Sisko und O'Brien gefangen waren ("Das Paradiesexperiment").

Cryptic: Es wird im Spiel definitiv anorganische Lebensformen geben: Androiden, Felswesen, Tholianer und so weiter. Bei der Charaktererstellung läuft es auf die vorherigen Fragen hinaus. Man kann einen Charakter erstellen, der wie ein Androide aussieht oder man bezeichnet sich selbst als Hologramm und gibt diesem Charakter Fähigkeiten und Charakterzüge, die zu dieser Entscheidung passen. Zum Beispiel, wenn man ein Androide ist, hätte man die Möglichkeit, die Widerstandsfähigkeit gegen Radioaktivität als Charaktereigenschaft zu wählen. Zusätzlich wird es möglich sein, Brückenoffiziere zum eigenen Team hinzuzufügen, die Androiden, Hologramme oder irgendetwas Neues sind und diese werden spezielle Fähigkeiten besitzen, die für sie angemessen sind. Allerdings wird es nicht möglich sein, selbst wie ein Tholianer auszusehen, man muss sich für einen zweibeinigen Humanoiden entscheiden.

Frage: Wenn ich eine eigene Rasse erstelle, muss diese benannt werden und wenn sie benannt werden muss, wird sie in die Datenbank eingetragen, um es einfacher für andere zu machen, diese Rasse ebenfalls zu spielen?

Cryptic: Wenn man eine eigene Rasse erstellt, muss diese nicht notwendigerweise in die Datenbank gelangen, aber es wird möglich sein, Rasseninformationen mit anderen Spielern zu teilen, wenn man möchte. Wenn man einen Freund hat, der neu mit dem Spiel anfängt, kann man die Rasse mit ihm teilen. Dann können beide sagen "Hey, wir sind diese neue Rase, die Cryptonians (mit C!). Und wir sehen alle so aus und haben folgende Fähigkeiten, um fantastische Computerspiele zu erstellen! Man kann dies mit all seinen Freunden teilen und es wird ihnen möglich sein, dies als Basis für ihren Charakter zu benutzen. Sie können Details ändern - Haare, Gesichtsmerkmale oder die Uniform - und so einen anderen Charakter derselben Rasse erstellen.

Übersetzung durch StarTrek-Online.Info

(sto - 18.07.09 - Quelle: StarTrek-Online.Info)

Weiterführende Links


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017