Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

StarTrek-Online (sto)10.11.08

Weg ins Jahr 2409: Das Jahr 2381

laut "Star Trek: Online"

Die Mächte des Alpha- und Beta-Quadranten beobachten mit Sorge die Spaltung des Romulanischen Imperiums. Währenddessen bereitet sich die Sternenflotte auf erneute Borg-Invasionen vor.

xDie Sternenflotte beobachtet den sich verschlechternden Zustand des Romulanischen Imperiums, das sich anscheinend auf einen offenen Bürgerkrieg zubewegt. Botschafter der Föderation beraten sich mit Repräsentanten des Klingonischen Imperiums und anderen Mächten des Alpha- und Beta-Quadranten über die beabsichtige Vorgehensweise, um entweder Frieden bei den Romualern zu erwirken oder jeden Konflikt zu kontrollieren, der über den romulanischen Raum hinausreicht.

Donatra krönt sich zur Kaiserin und spaltet damit das Romulanische Imperium
Die Imperialen Streitkräfte, angeführt von Tomalak, haben wiederholt Auseinandersetzungen mit remanischen Schiffen im Raum zwischen ihren Welten. Noch hält die romulanische Blockade von Remus, was zu Bedenken führt, dass die Remaner unter einem Engpass von Nahrung und Proviant leiden. Die Vereinigte Föderation der Planeten hat beiden, Romulus und Remus, humanitäre Hilfe angeboten. Während Botschafter Spock in den Föderationsraum zurückgekehrt ist, wächst die von ihm gegründete Einigkeitsbewegung auf Romulus weiter. Xiomek, vom remanischen Kepeszuk-Bataillon, hat sich mit der Einigkeitsbewegung verbündet, weil er in der Untergrundorganisation eine weitere Population sieht, die von der romulanischen Regierung ausgenutzt wurde, wenngleich beide unterschiedlicher Meinung sind, wie man seine Ziele am besten erreicht. Xiomek setzt sich für eine militärische Lösung ein, um die Romulaner zu zwingen, den remanischen Ansprüchen zuzustimmen, während die Einigkeitsbewegung eine gewaltlose, diplomatische Alternative fordert.

Bei Sternzeit 59480.33 präsentiert Spock dem Föderationsrat ein formelles Ersuchen nach Unterstützung für die Einigkeitsbewegung. Er stimmt zu, sich der Angelegenheit anzunehmen und darüber zu diskutieren. Durch die Blockade von Remus und den Unruhen zu Hause hat Prätor Tal'aura nicht genügend Einheiten, um Commander Donatra zu stoppen, die die abtrünnigen militärischen Streitkräfte unter ihrem Kommando sammelt und mehrere landwirtschaftliche Planeten im romulanischen Raum erobert. Mit diesen Planeten unter ihrer Kontrolle ernennt sie sich selbst zur ersten Kaiserin des Imperialen Romulanischen Reichs und etabliert eine Hauptstadt auf Archenar Prime. Tal'aura schwört das Territorium zurückzuerobern, unter Einsatz aller dazu notwendigen Mittel.

Eine Koalition mehrerer Planeten, angeführt von Bajor, fordert, dass Mitglieder der cardassianischen Regierung und des Militärs sich für ihre Verbrechen an fühlenden Wesen, die während der Besetzung von Bajor und dem Dominionkrieg begangen wurden, zu verantworten haben. Die cardassianische Regierung verweigert sich der Forderung, ihre Bürger zur Anklage auszuliefern, so dass die Koalition an den Föderationsrat und den Klingonischen Hohen Rat appelliert, sich ihnen bei ihrer Suche nach Gerechtigkeit für die begangenen Verbrechen anzuschließen.

Seven of Nine wird mit der Verteidigung gegen die Borg betraut
Als Folge der erhöhten Aktivität der Borg im Alpha-Quadranten, inklusive der möglichen Reinkarnation der Borg-Königin, ermächtigt die Sternenflotte Captain Jean-Luc Picard dazu, die Verteidigung gegen die erneute Gefahr zu übernehmen. Er beauftragt Seven of Nine, nach Möglichkeiten zu forschen, die Technologie, die durch die Voyager aus dem Delta-Quadranten zurückgebracht wurde, direkt im Kampf gegen die Borg einzusetzen, um der Föderation einen Vorteil in den bevorstehenden Kämpfen zu verschaffen.

Nicht alle Energien der Sternenflotte richten sich auf militärische Angelegenheiten. Zu Sternzeit 58839.03 feiert die Sternenflotte den Start der Konstruktion der U.S.S. Stargazer-A in den San Francisco Flottenwerften. Die Stargazer-A und ihr Schwesterschiff werden die ersten einer neuen Klasse von Raumschiffen sein, die für wissenschaftliche Forschung und Erkundung entwickelt wurden.

Übersetzung durch StarTrek-Online.Info

(sto - 11.07.09 - Quelle: StarTrek-Online.Info)

Weiterführende Links


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017