Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Nina Ruzicka (ru)30.11.01

"Das große Spiel"

Sandy Schofield

Inhalt

Die Raumstation Deep Space Nine wird von Subraum-Fluktuationen erschüttert. Aber auch Schiffe der Cardassianer, Bajoraner und Ferengi werden von dem Phänomen erfasst. DS9 droht auseinander zubrechen. Cardassianer und Bajoraner beschuldigen sich gegenseitig der Aggression, und Commander Ben Sisko hat nicht die leiseste Ahnung, wer oder was hinter den verheerenden Subraum-Emissionen steckt.

Quark hätte sich keinen schlechteren Zeitpunkt aussuchen können, um das bedeutendste Pokerturnier des Quadranten abzuhalten. Selbstredend hat er eine Mogelvorrichtung installiert, die ihm den Sieg garantieren soll. Dieses Gerät legt aber leider fast das gesamte Energienetz der Station nieder.

Angelockt von dem hohen Preisgeld, haben sich die cleversten Spieler der Galaxis eingefunden. Doch dann passiert etwas, das nicht auf dem Spielplan stand: Eine Romulanerin wird ermordet ... und Odo ermittelt als getarnter Spieler.

Kritik

Quark organisiert ein großes Pokerturnier.
Es handelt sich um eine typische Story der ersten Season. Man kann an keinem Punkt direkt massive Kritik ansetzen, es ist eher das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten, das ein wenig stört: Wir haben Quark, der aufgrund seiner Habgier wieder einmal fast die Station vernichtet. Jake und Nog, die Lausbuben, die zufällig die Ursache der Energieschwankungen entdecken und damit die Station retten. Das etwas merkwürdige Erscheinen der Duras-Schwestern, das direkt aus der Folge "Die Kohn-Ma" abgekupfert scheint (die Schwestern suchen immer noch nach Geld zur Verwirklichung ihrer Rache). Ein weiterer Gaststar: Berlingoff Rasmussen aus der "The Next Generation"-Folge "Der zeitreisende Historiker" - ein netter Einfall.

Und natürlich Gefahren und Bedrohungen gleich von drei Seiten! Erstens: Quarks ominöse Schwindeleinrichtung. Zweitens: die ziemlich verbohrten Kapitäne der Patrouillenschiffe (warum sehen sie nicht einfach auf ihre Kontrollanzeigen, dann würden sie doch merken, dass keiner das Feuer eröffnet hat!). Und drittens: die Verursacher der Subraumstörungen, mitsamt der Einführung nicht näher definierter Wesen, die in der Beschreibung ein wenig an die Weltraumquallen aus der Pilotfolge von "Star Trek: The Next Generation" erinnern.

Man kann nicht wirklich behaupten, dass das Buch schlecht sei. Die Figuren sind im Großen und Ganzen gut erkannt, vor allem der Große Nagus(!), trotzdem bleibt immer wieder dieser Déjà-vu-Effekt: "Das kenne ich doch aus der Folge Nummer...!"

Weitere Infos

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Das große Spiel"

Originaltitel "The Big Game"

Buchreihe Deep Space Nine

Autor Sandy Schofield (alias Dean Wesley Smith & Kristine Kathryn Rusch)

Übersetzer Andreas Brandhorst

Preis Ursprüngl. Ladenpreis:
12,90 DM

Antiquarisch:
ca. 2 bis 10 Euro

Dieser Roman ist nur noch antiquarisch erhältlich.

Umfang 283 Seiten

Verlag Heyne

Bestellnummer 06/5187

ISBN 3-453-07956-6

(ru - 31.08.06)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017