Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)31.08.17

"Sonnenstein 4"

Stjepan Sejic

Inhalt

Romantik ist niemals einfach, so subtil sind die kleinen Zeichen, die sich Liebende senden. Die Beziehung zwischen der dominanten Ally und der devoten Lisa fußt auf mehr als nur Romantik, inklusive einer Freundschaft Plus - das reden sich die beiden zumindest ein. Lisas Freundin Anne entpuppt sich hierbei als die fleischgewordene Fantasie aus ihren erotischen Geschichten. Aber auch hier: ein paar falsch verstandene Signale, Missverständnisse. Und es stellt sich die Frage: Kann diese Romanze der Realität standhalten?

Kritik

Der vierte Sonnenstein-Band führt unser Lieblingspaar erneut in gewisse Höhen und Tiefen. Zeichnerisch ist man dabei der Linie teu geblieben. Der Detailgrad mag zwar nicht so sein wie etwa in Superheldencomics, dafür sind die Hintergründe meist zu einfarbig gehalten, dennoch kann man durchaus auch bei den Charakteren Minenspiel sehen.
Band 4 der BDSM-Saga.

Der Band ist besonders dick, gilt es doch, eine große Portion Story unterzubringen. Dementsprechend viele Sprechblasen gibt es auch, aber auch das ist man ja schon gewöhnt. Denn hier geht es nicht um Action oder dergleichen, hier geht es um die Charaktere und ihre Entwicklung und im tiefsten Grunde der Sache ist die Handlung eine Love-Story.

Liebe ist dann aber auch das große Problem der Protagonisten, denn sie schaffen es nicht, sich diese einander einzugestehen. Viel zu groß ist die Angst. Hier scharwenzeln die beiden Hauptfiguren wieder um sich rum und kommen sich kaum näher. Erneut ist die Atmosphäre auch für den Leser greifbar und man kann mit den Charakteren mitfühlen. Allerdings, trotz der obligatorischen Erotikeinlagen, ist nach einiger Zeit einfach die Luft raus. Als Leser ist man irgendwann vom Ausweichen der beiden Figuren genervt und wünscht sich nur noch, das sie einander endlich ihre Liebe gestehen.

Immerhin, diese Dynamik kann Sejic bis zum Ende halten, denn auch dort, nachdem der Comic wieder galant die Kurve gekriegt hat, möchte man als Leser am Liebsten in die Seiten greifen und alle mal durchschütteln. Das ist etwas, das für die Geschichte spricht und dafür, das es dem Autoren (und Zeichner) wieder einmal gelingt, eine BDSM-Beziehung akkurat darzustellen. Wobei, genau genommen steht BDSM diesmal im Hintergrund, denn wie schon offenbar geworden ist, dreht es sich diesmal eher um die Beziehung von Ally und Lisa.

Als das eingangs erwähnte Hin und Her langweilig zu werden droht, kommt die Erlösung in Form von Anne, die eine neuer Dreierdynamik in die Handlung bringt. Dadurch wird nicht nur die erwähnte Kurve gekratzt, man kann als Leser nun eindeutig wieder das alte Prickeln spüren, das bei unseren zwei Freundinnen verloren gegangen zu sein scheint. Das Ende steuert dann natürlich auf eine Katastrophe zu und macht Lust auf mehr, was hoffentlich nicht allzulange auf sich warten lässt.

Fazit: Erneut wird eine schöne Dynamik in den Charakteren und ihrer Beziehung geschaffen, die der Leser, trotz einiger Längen und Schwächen, durchaus nachvollziehen kann. Der BDSM-Anteil ist hier zwar etwas zurückgefahren, aber die restliche Geschichte entschädigt durchaus dafür.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Sonnenstein 4"

Originaltitel "Sunstone 4"

Comicreihe Weitere Comics

Autor Stjepan Sejic

Übersetzer Sandra Kentopf

Preis 29,99 Euro

Umfang 200 Seiten

Verlag Panini

Bandnummer 4

ISBN 978-3-7416-0455-3

(tg - 31.08.17)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017