Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)25.01.18

"Sonnenstein 5"

Stjepan Sejic

Inhalt

Kaum ist Lisa bei Ally eingezogen, gibt es eine herbe Krise in der Beziehung der beiden BDSM-Freundinnen. Sie sind eigentlich längst über den Status einer reinen Freundschaft oder Spielpartnerschaft hinaus, können sich das aber nicht eingestehen. Dadurch entstehen Missverständnisse und es folgt Eifersucht. Anne, unfreiwillig Mitauslöserin des Eifersuchtsdramas, versucht zwischen den beiden zu vermitteln und Lisa erkennt, dass eventuell nur das Schreiben ihr hilft, Ally zurückzugewinnen.

Kritik

Mittlerweile liegt Band 5 der Sonnenstein-Reihe vor und zeichnungstechnisch spielt auch dieser erneut nicht in der Superheldenliga, aber im Großen und Ganzen kann er sich durchaus sehen lassen. Überdies sollte man sich nach fünf Bänden an der leicht anderen, weicheren und in den Hintergründen vielleicht nicht ganz so detailreichen Stil gewöhnt haben. Auch das eher Rottöne vorherrschen zählt an dieser Stelle dazu, aber alles fügt sich harmonisch in die Geschichte ein.
Band 5 der etwas anderen Liebesgeschichte.

Diese beginnt genau dort, wo sie aufgehört hat, nämlich der Trennung zwischen den beiden Protagonistinnen. Hier muss der Leser weiter ohnmächtig zugucken, wie sich die Kluft zwischen den beiden Frauen vergrößert. Es ist stellenweise schon etwas unglaubwürdig, das die beiden es nicht schaffen, endlich mal Klartext zu reden - das ist aber auch das einzige Manko, das man diesem Comic zur Last legen kann.

Wie schon zuvor wird die Geschichte auch hier vornehmlich von den Charakteren getragen. Selbst der Sex ist jetzt deutlich zurückgefahren, auch wenn es am Ende noch ein paar kleine eher harmlosere Alibiszenen gibt. Dafür verfolgt man umso schöner, wie sich die beiden Frauen in ihre selbstgebauten Fallen verstricken. Doch nicht nur sie bekommen ihr Fett weg, auch die Nebencharaktere.

So dürfen Anne und Alan nedlich zu sich, bzw. zueinander, finden, was schon etwas überraschend kommt, aber auch unterstreicht, wie sehr die beiden "Heldinnen" nur an sich denken und nichts von der Umwelt mitbekommen. Auch Annes Blicke aus dem vierten Band werden zufrieden stellend aufgelöst und es zeigt sich, das auch hier mehr Freundschaft in der Truppe steckt, als manche ahnen.

Zuguterletzt darf Lisa mit ihren Geschichten sprechen um so Ally endlich zu sagen, was Sache ist. Zwar kommt das grosse Finale immer noch nicht zustande, aber von Anfang bis Ende fiebert man mit den beiden mit. Natürlichg ibt es auch wieder ein paar nette kleine Auswüchse, etwa wenn Lisa in ihren Geschichten wie eine Fantasy-Kriegerin auftritt und das graphisch dargestellt wird.

Alles in allem darf man sich also auf den nächsten Band freuen.

Fazit: Erneut eine liebevolle Charakterstudie, die von vorne bis hinten einfach wunderbar funktioniert. Ganz ohne große BDSM- oder Sexszenen vermögen auch die stillen Töne zu überzeugen. So kann es gerne weitergehen.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Sonnenstein 5"

Originaltitel "Sunstone 5"

Comicreihe Weitere Comics

Autor Stjepan Sejic

Übersetzer Sandra Kentopf

Preis 25 Euro

Umfang 128 Seiten

Verlag Panini

Bandnummer 5

ISBN 978-3-7416-0676-2

(tg - 25.01.18)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2018