Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)03.04.17

"Steh auf"

Christos Gage

Inhalt

Für die Jägerin und ihre Gang sieht es gar nicht gut aus: Nach dem letzten Kampf gegen die Dämonen sitzen Dawn und Xander in einer anderen Dimension fest. Willow arbeitet für das Militär und entfremdet sich immer mehr von Buffy. Buffy selbst wiederum verbiegt sich vollkommen, um eine "normale" Beziehung mit Spike führen zu können und versucht gleichzeitig verzweifelt,einen Weg zu finden, wie sie Dawn auf die Erde zurückholen kann – und das, während Dämonen und Vampire die Welt zu überrennen drohen. Der oberste Rachedämon D‘Hoffryn nutzt diese Schwäche der Jägerin aus, um seinen Einf luss auf die neuen Regeln der Magie zu vergrößern. Fast zu spät erkennt Buffy, dass die Welt, auf die sie Dawn zurückholen will, bald vielleicht nicht mehr existieren könnte, denn die letzte Schlacht rückt näher …!

Kritik

Der sechste Band der zehnten Buffy-Staffel bildet sogleich den Abschluss selbiger (und könnte ebenso wieder als kompletter Abschluss dienen). Zeichnungstechnisch bewegt man sich dabei auf dem Niveau der anderen Bände. Vom Detailgrad her gibt es eigentlich nichts zu meckern. Die Panels sind farbenfroh und selbst in den dunklen Dimensionen kann man immer genug erkennen, auch wenn der typische leicht comichaftere Look Einzug hält.
Das Finale der zehnten Buffy-Staffel.

Die Handlung löst einige offene Fragen und führt letztlich zu einem ganz eigenen Abschluss. Wieder einmal dominieren die großen Charakterszenen, auch wenn es natürlich an der Action nicht mangelt. Hier ist vor allem der Kampf gegen D'Hoffryn zu erwähnen, der im vorliegenden Fall zu einem Ende gebracht wird.

Darüber hinaus müssen sich die Charaktere aber erstmal selbst finden. Vor allem Buffy schwelgt wieder in Schuldgefühlen und es kracht an allen Ecken und Enden. Doch nicht nur hier, auch und vor allem in der Höllendimension bei Dawn und Xander geht es ordentlich zur Sache und vor allem der Humor kommt hier nicht zu kurz, so dass es fast schon interessanter als der Rest ist. Allein wie man Dämonen zum Fernsehschauen überreden kann hat schon etwas für sich, vom Trip durch die anderen Dimensionen gar nicht zu reden. Hier werden einige echt skurrile Ideen eingebracht, bei denen man Spaß hat, sie zu verfolgen.

Selbst die Bösewichte dürfen dann noch glänzen, oder anders ausgedrückt erhält Anya ihre große Szene, die zunächst in einem Schock zu enden scheint, bei dem der Leser aber schon ahnt, das mehr dahinter steckt. Und auch wenn das Ende irgendwie vorherbestimmt wirkt, so ist auch diese Szene große Klasse. Am Ende wird, mit der Gründung des neuen Rates, nicht nur ein Bogen geschlagen, unsere Freunde haben auch eine Lektion in Verantwortung gelernt und können gut in die Zukunft blicken.

Fazit: Ein von vorn bis hinten gelungener Buffy-Band, der alles bietet, was das (Fan-)Herz begehrt. Humor, Charakterzeichnungen und Action. Ein schöner und mehr als gelungener Abschluss der 10.Staffel. Was will man mehr?

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Buffy the Vampire Slayer 10.6 - Steh auf"

Originaltitel "Buffy the Vampire Slayer 10.6 - Own it"

Comicreihe Fantasy

Autor Christos Gage

Zeichner Rebekah Isaacs

Lettering LetterFactory

Übersetzer Claudia Kern

Preis 16,99 Euro

Umfang 136 Seiten

Verlag Panini

Bandnummer 6

ISBN 978-3-7416-0279-5

(tg - 03.04.17)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017