Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel
Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)07.06.18

"Angriff der Geissel"

Walter & Louise Simonson

Inhalt

Jaina Prachtmeer glaubt, dass nur eine Allianz aus Menschen und Orcs Azeroth und all seine Bewohner noch retten kann. Doch schon seit vielen Jahren misstrauen sich die beiden Völker. Deshalb treffen sich König Varian und Kriegshäuptling Thrall in Theramore. Doch jemand schmiedet ein Komplott, um das Treffen scheitern zu lassen. Und dazu benutzt er Garona, die Halborcin, die Varians Vater getötet hat!

Kritik

Der dritte World of WarCraft-Grafikband stellt keine neue Ausgabe dar sondern vereint in sich die bereits früher erschienenen Hefte. Wer also die Vorgeschichte zu „Battle for Azeroth“ oder ähnliches erwartet, wird etwas enttäuscht sein.
Der dritte Sammelband zur WOW-Comicreihe.

Zeichnungstechnisch ist man dabei auf dem gewohnten Niveau geblieben. Die Charaktere mögen vielleicht einen Tick comichafter wirken, der Detailgrad ist aber immer noch gut und passt zu World of WarCraft, kann sich also sehen lassen.

Die Geschichte setzt dabei nach dem Vorgänger ein: Onyxia ist tot, Varian ist heimgekehrt – wir sind also recht früh in der WOW-Geschichte. Natürlich dürfen auch Varians Gladiatorenbegleiter und der junge Anduin nicht fehlen.

Die eigentliche Handlung dreht sich aber um Garona und ihren Sohn, Med’an, seines Zeichens das Kind von Medivh. Zur damaligen Zeit gab es den WOW-Film noch nicht, oder besser, das Buch dazu, denn dort wurde erwähnt, das Garona Medivhs Tochter ist, was dieser Konstellation im Nachhinein natürlich einen besonderen Twist gibt.

Das hinter Garona mehr steckt, als auf den ersten Blick vermuten lässt, war schon lange klar und kommt auch in diesem Band wieder gut zur Geltung. Auch Varian und seine Freunde bekommen Szenen, in denen sie glänzen und auch Jaina ist mit von der Partie.

Als besonderen Fan-Service taucht auch noch Cho’gall auf, der natürlich ebenso an Med’an interessiert ist. Die restliche Story dürfte insofern bekannt sein, allzu große Twists darf man also nicht erwarten. Immerhin besucht man im Verlauf der Handlung auch einige bekannte Orte, wie etwa C’thuns Leichnam.

Die Geschichte wird auch am Ende nicht aufgelöst und endet offen, aber das war zu erwarten. Wer also nochmal in die alten Tage der WOW-Geschichte eintauchen will und die Comics im edlen Hardcoverformat genießen möchte, wird hier gut bedient.

Fazit: Mit Med’an und seiner Macht wird ein neuer Player in der WOW-Welt eingeführt, von dem man aber leider im Spiel nichts mehr hört. Immerhin vermag die Story aber zu überzeugen.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "World of WarCraft 3 - Angriff der Geissel"

Originaltitel "World of WarCraft 15-21"

Comicreihe Fantasy

Autor Walter & Louise Simonson

Zeichner Mike Bowden, Jon Buran

Lettering Amigo Grafik

Übersetzer Mick Schnelle

Preis 22 Euro

Umfang 160 Seiten

Verlag Panini

Bandnummer 3

ISBN 978-3-7416-0772-1

(tg - 07.06.18)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum Datenschutzhinweise

© TrekZone Network, 1999-2018