Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)01.12.17

"Captain Phasma 2"

Kelly Thompson

Inhalt

"In Captain Phasma #2" folgen wir der chromglänzenden Kriegerin weiter - von der größten Niederlage der Ersten Ordnung bis hin zum größten Kino Blockbuster des Jahres. Die letzten Jedi Außerdem in dieser Ausgabe: "Star Wars Annual #2". Heldenhaft bemühen sich Rebellen wie Prinzessin Leia, die imperialen Bollwerke niederzureißen, doch das Imperium verdoppelt seine Anstrengungen, jeden auszulöschen, der sich gegen seine Herrschaft stellt.

Kritik

Auch der zweite Band um Captain Phasma bietet die Fortsetzung der begonnenen Story um die Titelheldin sowie eine Annual-Story. Zeichnungstechnisch ist man dabei dem Vorgänger treu geblieben und es gibt nichts zu meckern. Im Grunde ist also immer alles mehr als gut erkennbar.
Die Fortsetzung der Phasma-Story.

Ein paar kleinere Eastereggs wurden auch für die Fans eingebaut. So erweist sich die Pilotin, die mit Phasma fliegt, überraschenderweise als Frau, die aber auch keinen Namen erhält. Dann sind sie und Phasma sind gezwungen, ihre Kleidung zu tauschen. Dabei tauscht Phasma einfach ihren Helm gegen einen anderen. Hier wird sehr deutlich, das man die Enthüllung, wie sie darunter aussieht, dem neuen Film überlassen möchte. Trotzdem ist das an dieser Stelle durchaus auffällig. Ein letztes kleines "Design-Easteregg" ist in der Annual-Story zu finden, denn die dort neu eingeführte Ingenieurin Pash trägt gegen Ende das Mara Jade-Outfit. Ein kleiner Hinweis auf Dinge, die da kommen werden oder wirklich nur ein Augenzwinkern des Autors?

Von diesen Sachen, die eher für Hardcore-Fans entscheidend sind, abgesehen ist vor allem die zweite Story wieder einmal besser als die Erste. Dennd ie Hatz von Phasma auf den vermeintlichen Verräter bietet keine großen Innovationssprünge, ja, der Offizier, dem sie die Schuld gibt, taucht diesmal gar nicht auf. Stattdessen folgt man ihm einfach auf einen Planeten , freundet sich mit Einheimischen an und das wars. Ein bisschen lebt die Geschichte noch von der Dynamik zwischen den beiden Frauen, wobei klar wird, das Phasma weiterhin der loyale harte Hund ist.

Und auch wenn es schön wäre, die Pilotin überleben und irgendwann wieder auftauchen zu sehen, sollte man darauf vielleicht nicht allzu viel verwetten. Der Geschichte mangelt es also an Tiefgang, wohingegen Nummer zwei genau das hat: Charaktere, die sich mit ihren Entscheidungen auseinandersetzen.

Dabei erfindet auch die zweite Geschichte das Rad nicht neu, denn das es immer Leute gibt, die nur in den Tag hinein überleben wollen und dabei entweder dem Imperium oder der Rebellion glauben hatten wir schon früher. Auch hier wird in den - überdies sehr langen - Gesprächen zwischen Leia und Pash deutlich, wo die beiden Frauen stehen. Dabei kann man sowohl Leias Zerrissenheit als auch den Wandel von Pash nachvollziehen. So bleibt auch diese Story eine schöne Charakterstudie, auch wenn es die ein oder andere Actioneinlage gibt.

Man darf gespannt sein, ob man von Pash noch was hören wird, denn ihr Anschluss an die Rebellion kommt dann so unerwartet nicht. Hier hat man, wie so oft in letzter Zeit, auf Sicherheit gesetzt. Dennoch bleibt ein durchaus nicht schlechter Band zurück, auch wenn die Phasma-Story endlich mal anziehen sollte.

Fazit: Eine, vor allem in der zweiten Story, gute Charaktergeschichte, auch wenn ansonsten auch viele Klischees bedient werden. Nicht schlecht, aber langsam sollte man hier auch etwas auf die Tube drücken.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars 28 - Captain Phasma 2"

Originaltitel "Star Wars - Captain Phasma 2, Annual 2"

Comicreihe Star Wars

Autor Kelly Thompson

Zeichner Marco Checchetto

Lettering Rowan Rüster

Übersetzer Michael Nagula

Preis 4,99 Euro

Umfang 60 Seiten

Verlag Panini

Bandnummer 28

ISBN swcm28

(tg - 01.12.17)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017