Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)13.04.07

"Dark Sun – Unter der dunklen Sonne 1: Die Gladiatoren von Tyr"

Troy Denning

Inhalt

Einer der Wächter packet Sadira und hob sie über den Schacht. Die Halbelfin stöhnte entsetzt und stemmte ihre Füße gegen die Ränder der Grube. Sie wußte, daß es sinnlos war, sich zu wehren, aber der Gedanke daran, in diese sich windende Menge dort unten hinabgelassen zu warden, war widerwärtig und ließ sie verzweifelt um Atem ringen.

Kritik

Sklaven proben den Aufstand gegen ihren Herrscher.
Ein dünnes Büchlein bildet dieser erste Band des gescheiterten D&D-Ablegers "Dark Sun". Wir erinnern uns: Anfang der 90er wurde mit vielen Auskopplungen versucht, viele unterschiedliche Welten zu schaffen, die alle noch irgendwie im Dungeons & Dragons-Universum angesiedelt waren - aber irgendwie auch nicht. Lediglich die "Vergessenen Reiche/Forgotten Realms" setzten sich hier durch, andere wie Ravenloft oder eben auch Dark Sun gingen gnandenlos unter (so das es wohl kaum verwundert, das es dazu auch nur 6 Romane an der Zahl gibt).

Das Buch stellt indes den klassischen Kampf gegen einen Tyrannen dar: Eine Rebellenbewegung im Aufbau und auch Senatoren müssen erkennen, welch böses Spiel ihr Herrscher wirklich treibt. Sehr schön werden hier die Grundlagen für die Folgebücher gelegt. Im Vordergrund stehen Sadira und Agis der Senator, der sich mit ihr schließlich zusammentut, um den Rebellen beizutreten. Als Nebenhandlung gibt es noch einige Gladiatoren zu bewundern, welche sich aus der Gefangenschaft quasi befreien, die aber in den kommenden Bänden auch in den Plänen der Rebellen eine gewichtige Rolle spielen werden.

Da das Buch so dünn ist, ist man natürlich auch relativ schnell durch, wobei es unterwegs natürlich auch die üblichen Klischees zu bedienen gibt (Auktionen auf dem Sklavenmarkt), davon abgesehen werden die Charaktere und ihre Entwicklung, so gut es eben geht, recht schön beschrieben.

Fazit:Buch mit netter Kurzweil.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Dark Sun – Unter der dunklen Sonne 1: Die Gladiatoren von Tyr"

Originaltitel "Dark Sun 1 – The Verdant Passage"

Buchreihe Fantasy-Romane

Autor Troy Denning

Übersetzer Karin König

Umfang 189 Seiten

Verlag Goldmann

ISBN 3442245737

(tg - 15.06.09)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017