Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)18.01.09

"Der Stolz der Paladine 3"

Miyabi Hasegawa

Inhalt

Mit "Der Stolz der Paladine" entführt die japanische Kultautorin Miyabi Hasegawa den Leser und Spieler erneut in die Weiten des Multiplayer Online Spiels Final Fantasy XI und lässt ihre Titelhelden die unglaublichsten Abenteuer in der sagenumwobenen Welt von Vana'diel erleben. Gewürzt mit einer gehörigen Portion Humor und natürlich jeder Menge Magie und blankem Stahl! Band 10 beinhaltet den Abschluss der aktuellen Trilogie.

Inhalt

Der mittlerweile 10.Band setzt die Story des Vorgängers fort und bringt sie zu einem Ende.
Band 10 der FF-Reihe.

Und wie so oft bei den FF-Romanen so muss leider auch hier gesagt werden, das in keiner Minute Spannung aufzukommen vermag. Drei Viertel des Romans besteht aus Herumrennen, Verteidigung organisieren und vor allem den Betrüger zu entlarven (wobei dieser Betrüger auch noch zufällig derjenige ist, der vor 20 Jahren mit shiries Mutter unter dem berühmten Namen Jeuno - nun heisst er Draga - zum Schattenlord aufbrach, um ihn zu besiegen, dabei aber scheiterte. WAs aber nichts macht, denn der Schattenlord ist trotzdem tot. Warum und weshalb werden wohl nur hartgesottene Fans des FF-Universums verstehen....). Da das meiste aber nur so nebenbei passiert, dümpelt die Handlung eigentlich nur bis zum Endkampf vor sich hin. Immerhin blitzt kurz vor selbigem mal kurz etwas Mystik und charakterentwicklung auf, nur um drei Seiten später wirkungslos zu verpuffen. Und das war es dann im Grunde auch schon.

Der Endkampf gegen die von Dämonen geführten Armeen des Schattenlords findet eigentlich ebenso gar nicht statt. Gut, Kampfszenen waren noch nie die Stärke der FF-Bücher, diesmal finden sie aber hauptsächlich im Off statt, sprich: Unsere Charaktere werfen sich weiterhin blöde Sprüche an den Kopf (was se im übrigen die ersten 9 Bände auch unentwegt taten) während der Kampf tobt, wovon man allerdings nichts mitbekommt, da ja alles "hinter dem nächsten Hügel" passiert. Lediglich eine größere böse Kreatur greift an und wird von unseren Helden geplättet - nur damit diese zwei Seiten weiter aufwachen können und erfahren, sie haben den Angriff abgewehrt und die Stadt gerrettet, hurra.

Fazit: Durch mittlerweile 10 Bände hat man sich hindurchgequält, leider ist kaum eine Besserung in Sicht. Die Dialoge wirken platt und ob ihrer Blödelei eher für Kleinkinder ausgerichtet und die Kämpfe bzw. die Action ist de facto nicht vorhanden.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Final Fantasy XI, 10 - Der Stolz der Paladine 3"

Originaltitel "Final Fantasy XI - Quest of the Paladin 3"

Buchreihe Gamenovelisationen

Autor Miyabi Hasegawa

Übersetzer Kaoru Iriyama-Gürtler & Stephan Gürtler

Preis 9.95 Euro

Umfang 250 Seiten

Verlag Panini

ISBN 978-3-8332-1729-6

(tg - 18.01.09)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017