Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)27.04.10

"The Art of Star Wars - The Clone Wars"

Frank Parisi

Inhalt

Der hochwertige The Art of STAR WARS: The Clone Wars-Band gewährt einzigartige Einblicke hinter die Kulissen des bahnbrechenden Kinofilms und der TV-Serie. Begleiten Sie die Künstler von Lucasfilm Animation auf einer fantastischen Reise: Mit über 400 Entwürfen, Storyboards, Figurendesigns und exklusiven Interviews zeigt The Art of STAR WARS: The Clone Wars die Entwicklung der Geschichte aus der Sicht der Animatoren, Autoren Designer, Produzenten und Regisseure.

Kritik

Ein neues Artbook zur neuen Clone Wars-Serie, bzw. deren ersten Staffel (Die Serie hat ja auch schon wieder zwei Jahre auf dem Buckel). Und wie bei jedem Artbook so fällt auch dieses durch zwei Sachen auf: einem hohen Preis und jeder Menge Bilder in Form von Konzeptzeichnungen.
Ein Artbook zur Clone Wars-Serie.

Natürlich muss man dem Buch zugute halten, das es in edlem Hardcover daherkommt und immerhin knapp 250 Seiten umfasst. Ob diese Aufmachung und der Inhalt den Preis wert sind, muss natürlich jeder für sich entscheiden - allzu essentielle neuartige Einblicke sollte man aber nicht erwarten.

Wie bereits erwähnt wird im Buch kurz die Hintergrundentstehungsgeschichte der neuen Animationsserie erläutert. Natürlich stehen aber die Konzeptzeichnungen, die zu den einzelnen Charakteren und Szenen geführt haben im Vordergrund. Hier kommen Designer und Regisseure sowie Storywriter zu Wort und tragen ihre Erfahrungen dazu bei. Garniert werden diese kleinen Texttafeln mit den Konzeptzeichnungen der Serie. Hier sieht man die Entstehungsgeschichte der einzelnen Charaktere und teilweise auch Fahrzeuge.

Das ganze Buch arbeitet sich dabei chronologisch durch die erste Staffel der Serie (samt Film) mit einem anschließenden kurzen Ausblick auf Season 2. Natürlich ist es etwas schwer, ein Buch mit reinen Konzeptzecihnungen zu bewerten, denn man verfolgt ja hier quasi nur die Arbeitsschritte der einzelnen Abteilungen, von der Skizze bis zur fertigen Animation. Dennoch gibt der Band einen schönen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Serie, in dem eben diese Entstehungsgeschichte beleuchtet wird. Und nicht mehr und nicht weniger erwartet man ja von einem Artbook.

Fazit: Ein Artbook, das die Entstehungsgeschichte der Clone Wars-Serie vornehmlich in Bildern beleuchtet. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Ob es den Preis wert ist, muss jeder selber für sich entscheiden.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "The Art of Star Wars - The Clone Wars"

Originaltitel "The Art of Star Wars - The Clone Wars"

Buchreihe SW - Episode III

Autor Frank Parisi, Gary Scheppe

Übersetzer Timothy Stahl

Preis 39 Euro

Umfang 250 Seiten

Verlag Panini

ISBN 383322035X

(tg - 27.04.10)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017