Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)21.05.08

"Der Meister der Täuschung"

Jude Watson

Inhalt

Alderaan ist ein friedlicher Planet. Und Senator Bail Organa will, dass dies auch so bleibt. Doch schon bald wirft das Imperium dunkle Schatten über den beschaulichen Planeten.

Kritik

Und es geht also doch, aus einem Jugendroman eine spannende Story zu basteln, wie der vorliegende Band eindrucksvoll beweist.
Ferus Olins Odyssee geht weiter.

Eigentlich wäre Ferus Olins Geschichte, bis auf einige 'kleinere' Sachen, schon vor 2 Romanen zu Ende gegangen, aber es sind ja bekanntlich noch Bücher 'nachgeschoben' worden - und hiermit liegt nun der neunte Band der Reihe vor. Aber im Gegensatz zu den Vorgängern handelt es sich nicht um eine übliche Entführungsstory oder etwas Vergleichbares. Was auffällt ist im übrigen auch sofort die düstere Atmosphäre die im Imperium vorherrscht. Fast bei jedem Schritt muss man aufpassen - und für Ferus kommt noch hinzu, das er beständig den Einflüsterungen der dunklen Seite ausgesetzt ist. Ein hervorragendes Ambiente also für eine gute Story.

Aber damit noch nicht genug, denn auch die Charakterszenen gibt es zuhauf. Vor allem auch Darth Vaders innerer Konflikt ist schön herausgearbeitet. Überhaupt gibt es in diesem Band einige sehr schöne Szenen: Ansätze der Rebellenallianz, Einblicke in Alderaan, Vorzeichen des Todessterns und und und... Sicher, man weiss wie es enden wird, aber dennoch, es ist schön zu sehen, wie die Weichen für die Zukunft gestellt werden, und auch Obi-Wans Auftritt sorgt für ein zusätzliches Zuckerbrot für alle Fans.

Fazit: Eine schöne dunkle Verschwörungsgeschichte, mit Charakterszenen und Weichen für die Zukunft. Schade, das sie so kurz ist, aber immerhin besser als manch anderer Jugendroman.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars – Der letzte Jedi 9: Der Meister der Täuschung "

Originaltitel "Star Wars – The Last of the Jedi 9: Master of Deception"

Buchreihe SW - Post-'Episode III'

Autor Jude Watson

Übersetzer Dominik Kuhn

Preis 7.95 €

Umfang 170 Seiten

Verlag Panini

ISBN 978-3-8332-1733-3

(tg - 15.06.09)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017