Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)16.03.11

"Das Breakout-Team"

Ryder Windham

Inhalt

Unmittelbar nach der Zerstörung des Separatisten-Schlachtschiffes "Malevolence" macht sich eine kleine Gruppe Klone - mit ihren Jedi-Generälen - auf zu einer brandgefährlichen Mission, um die mysteriösen Ursprünge des Schiffes zu erkunden. Sie dringen in gefährliche Tiefen der Galaxie vor und schon bald überschlagen sich die Ereignisse!

Kritik

Die Zahl der Clone Wars-Publikationen nimmt kein Ende und hat nun auch den Jugendbuchsektor für sich entdeckt. Der Autor ist Ryder Windham, der schon die unsäglichen Biografie-Bände veröffentlicht hat, die ja leider mehr Schlecht als Recht waren. Immerhin, Sachbücher kann Windham gut schreiben - doch wie ist es bei diesem Buch?
Der erste Clone Wars-Jugendroman.

Leider merkt man von Anfang an, dass das Buch auf junge Leser ausgelegt ist. Dies fängt schon damit an, das sich die Haupthandlung um ein Kind (Padawn mit Anleihen an den jungen Anakin) dreht. Dieser Padawan darf, begleitet von Klonsoldaten, auf einem Planeten über den Bau der Malevolence nachforschen (die Handlung spielt also recht früh in Staffel 1 der Serie). Leider bietet die Story, trotz des Auftretens von Cad Bane, wenig Neues und erst recht keine Höhepunkte. Zu sehr erinnert das alles an Sachen, die schonmal dagewesen waren.

Auch die Charaktere weisen keinerlei Tiefe auf. Die Klonsoldaten soweiso nicht, da hilft auch die Namensvergabe nichts: zu anonym bleiben die weißen Krieger, da hätten sie auch Heinz heißen können. Auch unser Padawan-Held selbst kämpft sich strikt linear durch die Handlung und tut halt, was man immer so tut als Jedi - aber auch er hätte jeder x-beliebige andere sein können. Szenen, ihm Chrakterentwicklung angedeihen zu lassen, sind nicht vorhanden.

Und so geht es bis zum Ende dieses recht dünnen Jugendromans.

Fazit: Keine besonderen Höhepunkte oder -szenen. An diesem Buch werden wohl nur hartgesottene Fans ihren Spass haben.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - The Clone Wars: In geheimer Mission 1:Das Breakout-Team"

Originaltitel "Star Wars - The Clone Wars: Secret Missions 1: Breakout Squad"

Buchreihe SW - Episode III

Autor Ryder Windham

Übersetzer Dominik Kuhn

Preis 7.95 Euro

Umfang 168 Seiten

Verlag Panini

ISBN 9783833222450

(tg - 16.03.11)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017