Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)22.04.11

"Der Weg des Jedi"

Sue Behrent

Inhalt

Ein irrer Lesespaß: In diesem Buch taucht der "Star Wars: The Clone Wars"-Fan mitten ins Geschehen ein, denn er entscheidet immer wieder selbst, wie es weitergehen soll! Schon immer davon geträumt, selbst ein Jedi zu sein? Hier werden Träume wahr: Vom Jedi-Tempel aus tritt man eine faszinierende Reise in die Wälder Kashyyyks an oder man macht sich auf die Jagd nach tödlichen Kopfgeldjägern.

Kritik

Ein Spielbuch im Star Wars-Universum - das klingt vom Prinzip her schonmal ganz gut. Wie bei Spielbüchern, vor allem für jüngere Leser, üblich, ist die Handlung eher einfach geschrieben (schade, das es sowas nicht auch mit einer Erwachseneren Storyline gibt) und wenn man sich ranhält ist man in etwa 5-10 Minuten am Ende einer Storyline angelangt. Ein etwas kurzes Lesevergnügen also auf den ersten Blick.
Das erste SW-Spielbuch.

Natürlich kann man auch hier andere Pfade ausprobieren und hat noch eine Vielzahl an Entscheidungsmöglichkeiten, die es zu treffen gilt. Aber auch die anderen Pfade sind ebenso schnell gelesen. Sicher, nur wer wirklich ALLES ausprobieren will, ist ein wenig länger beschäftigt, aber dies ändert nichts daran, das das Buch weiterhin recht einfach gestrickt bleibt und die Entscheidungen zu einem "guten" Ende von versierten Lesern quasi im Handumdrehen getroffen werden können. Immerhin ist es aber an manchen Stellen nicht allzu offensichtlich, welche Wahl nun zu einem bösen Ende (sprich: Tod und Buchende) führt.

Natürlich darf man von einem Spielbuch für junge Leser keine großen Charaktersprünge erwarten, und so bleibt auch dieses Kapitel etwas blass. Sicher, einige Szenen bieten in Ansätzen eine derartige Charakterentwicklung (etwa bei Jaylen), aber im Großen und Ganzen reicht es eben nicht für mitreißende Szenen, die die Charakterentwicklung vorantreiben. Sicher ist dies der Buchart als "Spielbuch" geschuldet, trotzdem hätte man hier sicherlich etwas mehr herausholen können.

Auch die Story an sich ist eher simpel gestrickt. Eine Separatistenbasis aushebeln und ab und an, quasi als "Highlights", kann man, wenn man Glück hat und die richtige Wahl getroffen hat, auf altbekannte Charaktere treffen. Auch hier ist ein Großteil der Story dem "Spielaspekt" geschuldet, im Großen und Ganzen bleibt aber leider auch hier eher eine Fußnote in den Klonkriegen zurück (wie bei vielen der Young Readers Books). Bleibt zu hoffen, das der zweite Band hier ein wenig mehr Gas gibt.

Alles in allem macht es zwar Spaß, sich hier durchzuspielen, dennoch bleibt man mit dem Gefühl zurück, das hier etwas mehr möglich gewesen wäre.

Fazit: Von der Idee her recht gut, merkt man diesem Spielbuch allerdings deutlich an, das es für junge Leser geschrieben wurde, denn die Entscheidungen sind recht leicht zu treffen und die Story hat in genauerer Betrachtung nicht allzuviel Tiefgang.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - The Clone Wars: Du entscheidest 1:Der Weg des Jedi"

Originaltitel "Star Wars - THe Clone Wars: Decide your Destiny 1 - The Way of the Jedi"

Buchreihe SW - Post-'Episode III'

Autor Sue Behrent, Jake T. Forbes

Übersetzer Marc Winter

Preis 8.95 Euro

Umfang 200 Seiten

Verlag Panini

ISBN 9783833222474

(tg - 22.04.11)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017