Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)02.04.13

"Kämpfer der Republik"

Rob Valois

Inhalt

Basierend auf der erfolgreichen "Star Wars: The Clone Wars"-TV-Serie folgt dieser spannende Jugendroman einem Trupp Klonkrieger der Dominoeinheit. Wir begleiten die tapferen Verteidiger der Republik von ihrer Ausbildung über ihre Versetzung auf den öden Rishi-Mond bis hin zu ihrer Ernennung zu Elite-ARC-Troopern.

Kritik

Ein neuer Clone Wars-Jugendroman – und nach den letzten ‚Entgleisungen‘ in der Richtung ahnen es manche vielleicht schon: Auch dieser Roman ist eine simple Zusammenfassung dreier Folgen und erneut muss man sich die Frage stellen, ob hier nicht wieder die Cash Cow gemolken werden soll, denn mal ehrlich, wer braucht das heutzutage noch außer wirklichen Quereinsteigern und Kindern?
Ein neuer Clone Wars-Jugendroman.

Aber Moment, heißt es hier drei Folgen? Laut Inhaltsangabe werden doch nur zwei Folgen verarbeitet, nämlich „Klonkadetten“ und „Rekruten“? Richtig, denn das die dritte Folge, „ARC Trooper“, ebenfalls noch im Band enthalten ist, wurde mal eben dezent unterschlagen.

So oder so sieht man aber schon, das die meisten dieser Folgen aus der Frühzeit der TV-Serie stammen, also was kann man hier schon großes erwarten außer einer simplen Nacherzählung? Die Antwort ist simpel und banal und absolut zutreffend: Nichts. Und dafür ist der Preis auch shcon fast etwas zu hoch gegriffen.

Es gibt keine großen Charakterszenen und man erhält lediglich in die Gedankenwelt der Jedi ein paar Einblicke, von einer Charakterentwicklung kann man leider nicht sprechen. Denn vor allem die Klone, um die es geht, bleiben so blass, wie sie es auch in der TV-Serie in den Folgen taten. Sicher, der ein oder andere opfert sich, richtig mitreißend ist das aber nicht herübergebracht worden.

Auch die Kampfszenen sind eher gerafft erzählt, was natürlich nichts Schlechtes ist, fehlt dem Buch doch die visuelle Komponente der TV-Serie. Dennoch ist unübersehbar, dass es sich hierbei um ein Jugendbuch handelt. Und für niemanden außer einigen Kindern, die mal darüber lesen wollen oder sich um einen Zugang zur TV-Serie bemühen wollen, dürfte dieser Band daher interessant sein.

Fazit: Eine übliche Zusammenfassung von Episoden der TV-Serie ohne große Höhepunkte, die eher was für Kinder sind, die neueinsteigen wollen.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - The Clone Wars: Kämpfer der Republik"

Originaltitel "Star Wars - The Clone Wars: Defenders of the Republic"

Buchreihe SW - Episode II - III

Autor Rob Valois

Übersetzer Dominik Kuhn

Preis 7.95 Euro

Umfang 152 Seiten

Verlag Panini

ISBN 9783833225987

(tg - 02.04.13)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017