Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)21.09.13

"Krieger der Tiefe"

Rob Valois

Inhalt

Ein neuer spannender Roman basierend auf der erfolgreichen TVSerie Star Wars: The Clone Wars

Kritik

Der dritte Clone Wars-Jugendroman bietet erneut eine Zusammenfassung von TV-Episoden, diesmal von dreien aus der vierten Staffel, namentlich „Krieg der Meere“, „Eine letzte Hoffnung“ und „Ein Königreich muss man sich verdienen“. In besagten Episoden geht es um den Angriff der Separatisten auf Mon Calamari.
Der dritte Jugendroman der Clone Wars.

Natürlich darf man von einem Jugendroman keine tiefgehenden Szenen wie in einem vollwertigen Roman erwarten, dennoch wird hier durchaus der Einblick in den Mon Cal-Prinzen gewährt, wie man ihn auch aus der gleichnamigen Episode kennt – natürlich etwas kindgerechter aufbereitet.

Ansonsten wandelt die Story auf den Bekannten Pfaden. Es gibt den ersten Auftritt von Ackbar (ein sehr großes Schmankerl für die Fans) und den Einsatz der Gungans, um die Invasion abzuwehren (was mehr als logisch ist, die beiden Unterwasserspezies einmal zusammenzubringen). Dies bleibt daher nicht nur im TV sondern auch im Buch das Highlight.

Ansonsten bekommen die Hauptdarsteller natürlich auch ihren Raum ab und jeder – auch später der Jedi – hat mindestens eine gute Szene. Handlungstechnisch gibt es aber, wie bereits angedeutet, keine großen Erweiterungen zu der bekannten Story. Während man früher noch Romane zu Serien oder Filmen nutzte, um etwaige herausgefallene Szenen wieder einzufügen oder zu beschreiben, bietet sich hier eine eher recht stringente Nacherzählung der einzelnen Episoden, deren Handlung daher mehr oder weniger bekannt sein dürfte.

So oder so, für Kinder, welche die Folge(n) noch einmal erleben wollen, ist der Band daher durchaus idela geeignet und funktioniert unter der Prämisse auch ganz gut. Viel mehr hat er allerdings auch nicht zu bieten.

Fazit: Eine Nacherzählung dreier durchaus schöner Episoden der vierten Clone Wars-Staffel – nicht mehr und nicht weniger.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - The Clone Wars: Krieger der Tiefe"

Originaltitel "Star Wars - The Clone Wars: Warriors from the Deep"

Buchreihe SW - Episode II - III

Autor Rob Valois

Übersetzer Dominik Kuhn

Preis 7.95 Euro

Umfang 176 Seiten

Verlag Panini

ISBN 9783833225994

(tg - 21.09.13)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017