Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)27.10.14

"Die Kostüme der klassischen Trilogie"

Brandon Alinger

Inhalt

Du hast die Haarschnecken schön! Welcher Star-Wars-Fan erinnert sich nicht an das erste Mal, als der Dunkle Lord der Sith über die Leinwand marschierte? Oder an den ersten Auftritt der Stormtrooper? Oder an die zahlreichen geschmackvollen Bekleidungen von Leia Organa? Zum ersten Mal gestattet Lucasfilm uneingeschränkten Einblick in die eindrucksvolle Welt der Kostüme der Originaltrilogie.

Kritik

Ein weiteres Buch aus der großen Star Wars-Merchandisewelle hat es nach Deutschland geschafft, diesmal ist es das Buch zu den Kostümen der klassischen Trilogie, welches als schmucker Hardcoverband erscheint (und natürlich einen entsprechenden Preis hat).
Ein Sachbuch über die Kostüme der Star Wars-Filme.

Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich bei dem Buch um eine Zurschaustellung aller Kostüme der ersten drei Star Wars-Filme. Akribisch genau werden hier die Hintergründe beleuchtet, die zur Entstehung des Kostüms führten, es werden erste Prototypen gezeigt und weitere Evolutionsstufen bis zum fertigen Endprodukt. Der Terminus 'gezeigt' ist hierbei wörtlich zu nehmen, denn zu jedem Kostüm gibt es sehr schöne Fotos, welche das jeweilige Stück in seiner ganzen Pracht zeigen.

Ergänzt wird das Ganze durch besagte Hintergrundtexte, welche meist unter den Fotos prangen und eben alles Wissenswerte zu den Kostümen erzählen. Hier erhält man einen schönen Einblick in die Herstellung der teils aufwendigen Kostüme und auch über die Hintergründe des Filmemachens, das ja vor 30 Jahren noch ein gutes Stück anders war als heute. Was bei diesen Texten allerdings auffällt, zumindest in der Deutschen Version, sind die vielen Leerzeichen, die sich teilweise in die Überschriften geschlichen haben und das dort geschriebene Wort teilweise zu einem Entzifferspiel machen. Kommt dies ein oder zweimal vor, fällt es nicht weiter auf, hier allerdings häuft es sich derart, dass es mitunter störend wirkt. Bleibt zu hoffen, das dieser Fehler in etwaigen nächsten Auflagen verschwunden sein wird.

Bekommt man nun aber als Fan neue Einblicke in die Herstellung der ersten Trilogie? Durchaus. Das einige Kostüme wieder vernichtet wurden oder mit Dreck eingesprüht wurden, war vielleicht im Detail noch nicht jedem so bekannt. Auch das diverse Kinder als Statisten eingesetzt wurden und im Film wie Erwachsene wirken, ist etwas, das vielleicht nicht jeder Fan weiß. Im Großen und Ganzen wird sehr schön Bekanntes und Unbekanntes neu aufgezeigt und aus anderen Blickwinkeln betrachtet. Wie unbequem manche Kostüme waren, etwa Chewbacca, C-3PO oder R2-D2, ist ebenso hinlänglich bekannt, hier gibt es aber noch diverse Anekdoten oder andere Kleinigkeiten aus der Produktion ergänzend dazu.

Das ganze Buch ist eher als eine Art Museumsreise zu betrachten. Vom ersten Film (Episode IV), bis hin über Episode V und Episode VI, werden hier im Detail alle Kostüme beleuchtet. Das beginnt bei den Uniformen der Rebellen, geht bis zu Luks Aufzug im dritten Teil und weiter bis über Vader und den Imperator. Ein paar der verwendeten Requisiten werden auch angesprochen, aber das Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf den Kostümen (für das andere gibt es sicher andere Bücher). Garniert wird das ganze noch durch einige Ausklappseiten besonders ausgefallener bzw. bekannterer Kostüme, aber auch diese halten sich in Grenzen. Nichtsdestotrotz ist das Anschauen oder nur Durchblättern des Bandes eine Augenweide, die vielleicht auch für Nicht-Fans interessant ist.

Fazit: Eine Reise in die Vergangenheit und ein Blick auf die Kostüme der klassischen Trilogie. Es gibt immerhin ein paar neue Einblicke und ebenso schöne Ansichten besagter Kostüme. Wer sich dafür interessiert, der erhält hier durchaus einen besonderen Augenschmaus.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - Die Kostüme der klassischen Trilogie"

Originaltitel "Star Wars Costumes - The Original Trilogy"

Buchreihe SW - Sachbücher

Autor Brandon Alinger

Übersetzer Thomas Gießl, Esther Lemmerz

Preis 49,90 Euro

Umfang 235 Seiten

Verlag Panini

ISBN 978-3-8332-2905-3

(tg - 27.10.14)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017