Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)30.10.15

"Du willst also ein Jedi werden?"

Adam Gidwitz

Inhalt

Bevor Star Wars Episode VII im Dezember in die Kinos kommt, dürfen die alten Haudegen Leia, Luke, Han und Chewbacca noch mal die Hauptrollen in den neuen Romanabenteuern zu den Klassikern Episode V: Das Imperium schlägt zurück und Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielen.

Kritik

Prinzessin Leia, die den Imperator trifft und von Vaders Sternenzerstörer flieht - so begann der Jungendroman des vierten Star Wars-Films, der eine etwas andere Sicht präsentierte und viele neue Szenen zu bieten hatte, zumindest bis zur ersten Hälfte. Dabei war dieser Roman dann auch ganz im Jugendstil verfasst.
Der etwas andere jugendlichere Blickwinkel auf Episode V.

In eine ähnliche Kerbe schlägt auch der zweite Band zu Episode V, "Das Imperium schlägt zurück". Allerdings gibt es hier keine neuen Szenen zu bestaunen. Tatsächlich wird das Ganze eher aus der Lehrer-Sicht beschrieben. Will heißen es wird, wie in einem Jedi-Lehrbuch, immer mal wieder ein Kapitel eingestreut, in dem Tips etwa zur richtigen Meditation, oder wie man sein Chaos ordnet, gegeben werden. Aus einer gewissen Perspektive betrachtet, funktioniert das Buch auf diesem Level sogar ganz gut.

Die Handlung wird dabei in der Ich- bzw. Du-Form erzählt ("Du bist Luke Skywalker und gehst gerade nach links"). Ein netter Kniff zur üblichen Erzählweise, auch wenn es vielleicht manchmal etwas irritierend ist. Ansonsten folgt die Geschichte den altbekannten Pfaden und ist dabei eben jugendlich aufbereitet. Ergänzungen gibt es lediglich in Form von einigen Gleichnissen, die Yoda noch einstreut oder einigen witzigen Bemerkungen im Fließtext (z.B. das Küssen ja kitschig sei und man deswegen die Kussszene von Han und Leia einfach überspringe).

Alles in allem muss man kontrastieren, das der Transfer in ein eher jugendliches Format unter der bekannten Prämisse durchaus gelungen ist und etwas ganz eigenes für sich hat. Für Hardcore-Fans ist das Ganze aber wirklich weniger zu empfehlen, hier sollten wirklich Kinder zugreifen, die "Imperium..." noch nicht kennen.

Fazit: Eine vereinfachte Version der Geschichte, aufgepeppt mit neunmalklugen Lehrsätzen. Unter der Prämisse eines Jugendbuchs funktioniert das sogar recht gut.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - Das Imperium schlägt zurück: Du willst also ein Jedi werden?"

Originaltitel "Star Wars - The Empire strikes back: So you want to be a Jedi?"

Buchreihe SW - Post-'Episode IV'

Autor Adam Gidwitz

Übersetzer Robert Mountainbeau

Preis 9,99 Euro

Umfang 276 Seiten

Verlag Panini

ISBN 978-3-8332-3024-0

(tg - 30.10.15)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017