Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)25.08.15

"Rebell in der Truppe"

Jason Fry

Inhalt

Zare Leonis ist neu auf der imperialen Akademie. Nach außen hin gibt er sich als Musterschüler. Tatsächlich ist er ein geheimer "Feind in den eigenen Reihen", der die Wahrheit über seine Schwester herausfinden und das Imperium zu Fall bringen will. Als ein neuer mysteriöser Kadett, der offenbar den Geist der Rebellion teilt, aufkreuzt, entschließt sich Zare zu einem waghalsigen Plan ...

Kritik

Der erste Band von "Diener des Imperiums" beschäftigte sich mit Zare, der erkennen musste, dass das Imperium nicht ganz so toll ist, wie man es ihm weiß machen will. Für einen Jugendroman funktionierte dies erstaunlich gut und zeigte, wie man zum Umdenken in einer autoritären Gesellschaft bewegt werden kann. Der Rest des Bandes war dann typisch amerikanisch und beschäftigte sich mit Sport. Zum Glück fällt der Sportanteil in diesem zweiten Band aber komplett heraus, auch wenn man das Klettern über Hindernisse während des Trainings als solches bezeichnen kann.
Band zwei der neuen Reihe.

Trotzdem wird die Story konsequent weitergeführt. Zare ist auf der Suche nach seiner Schwester und erhält dabei die Hilfe seiner Freundin. Natürlich wird schnell offensichtlich, das jeder mehr zu wissen scheint, als er. Da helfen natürlich nur rabiatere Methoden und so muss er einmal mehr über seinen Schatten springen. Doch nicht nur das, auch ein Auftauchen der altbekannten Charaktere aus der Rebels-Serie schlägt den Bogen elegant zu eben dieser und ist ein nettes Zubrot.

Dennoch würde der Roman auch ohne diesen Gastauftritt recht gut funktionieren, denn die Wandlung, die Zare und Merei durchmachen müssen, wird von Mal zu Mal deutlicher. Langsam aber sicher werden sie zu Kriminellen, oder besser gesagt, zu Rebellen und ihr Abstieg ist zu jeder Zeit nachvollziehbar. Gut, man kann vielleicht keinen Tiefgang wie in anderen erwachseneren Romanen erwarten, trotzdem ist das Setting durchaus überzeugend. Vor allem am Ende, in Kombination mit dem Inquisitor, wird Zares Wandel mehr als deutlich.

Bemängeln lässt sich also höchstens, das die Story für sich allein betrachtet etwas mau ist, gibt es doch nur die Rivalitäten zwischen den Kadetten, die die Spionagestory ansonsten tragen. Diese ist recht klischeebehaftet und enthält den üblichen fiesen Kadetten/Ausbilder, der Zare und Co. triezen will. Dies hätte man etwas besser lösen können, statt in altbekannte Trotts zu verfallen, aber sei es drum.-

Fazit: Alles in allem ein durchaus solides Buch, das schön den Wandel der Hauptcharaktere zeigt und eine Brücke zur Serie schlägt. Getrübt wird der Lesespaß einzig von einigen vermeidbaren Klischees.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - Rebels: Diener des Imperiums 2: Rebell in der Truppe"

Originaltitel "Star Wars - Rebels: Servants of the Empire 2 - Rebel in the Ranks"

Buchreihe SW - Post-'Episode III'

Autor Jason Fry

Übersetzer Dominik Kuhn

Preis 6,99 Euro

Umfang 168 Seiten

Verlag Panini

ISBN 978-3-8332-3159-9

(tg - 25.08.15)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017