Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)01.12.17

"Reys und Finns Storys"

Elizabeth Schaefer

Inhalt

Rey hätte nie damit gerechnet, dass sie den Wüstenplaneten Jakku jemals verlassen würde, doch dann kreuzt der kleine Droide BB-8 ihren Weg und ihr Schicksal erfüllt sich …

Kritik

Das nahezu kein anderes Franchise die Cash Cow so melken kann wie Star Wars, wurde ja bereits öfter diskutiert. Und auch wenn man dachte man hätte zu Episode VII schon alles gelesen, kann man immer wieder eines Besseren belehrt werden - wie im vorliegenden Fall, der zwei Jugendbände über Rey und Finn enthält (wenigstens bringt Panini die alle in einem Buch statt sie auch separat zu verkaufen). Gezeigt wird genannte Episode aus Sicht von Rey und eben Finn.
Die Geschichte von Rey und Finn. Aus Episode VII. Über Episode VII.

Wie für ein Jugendbuch üblich sind beide Stories recht dünn und präsentieren die Story von "Das Erwachen der Macht" noch mal, aber eben nur die Szenen mit Rey bzw. Finn, da ja deren Sichtweisen beschrieben wird. Wer allerdings große neue Einblicke erwartet, wird enttäuscht werden. Stellenweise gibt es die zwar, im Großen und Ganzen ist das aber nichts Neues.

Und auch wer neue Szenen erwartet, wird hier kaum fündig. Am Anfang und am Ende gibt es zwar diverse neue Eindrücke, aber diese sind zum einen recht kurz, zum anderen wurden sie teilweise auch schon in anderen Medien erwähnt. Immerhin beinhaltet das Buch schöne Illustrationen, die so Lebensecht gestaltet sind, das sie fast wie Bilder aus dem Film selbst wirken.

Da die Handlung strikt den beiden Charakteren folgt, werden Punkte wie etwa Szenen bei den Bösen eben ausgespart. Finns Story endet dann logischerweise mit seinem Angriff auf Kylo und seinem Fall ins Koma. Kinder werden möglicherweise noch etwas aus diesem Buch ziehen können, für Fans, die alles von Star Wars verschlingen, bleibt der Roman aber enttäuschend.

Fazit: Nacherzählung der Handlung des letzten Films, die eher auf Kinder zugeschnitten ist und für Hardcore-Fans wenig Neues bietet.

Bewertung

Weitere Infos


Titel "Star Wars - Reys und Finns Storys"

Originaltitel "Star Wars - Rey's Story / Finn's Story"

Buchreihe SW - Post-'Episode IV'

Autor Elizabeth Schaefer

Übersetzer Jan Dinter

Preis 12 Euro

Umfang 235 Seiten

Verlag Panini

ISBN 978-3-8332-3522-1

(tg - 01.12.17)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017