Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Thomas Götz (tg)22.11.12

"Star Wars Kochbuch"

Robin Davies

Inhalt

Das STAR-WARS-Kochbuch entwickelte sich im vergangenen Jahr zu einem wahren Fan-Magneten. Passend zum Weihnachtsfest 2012 veröffentlicht Panini einen neuen Band mit 15 bereits bekannten und 15 neuen Rezepten und obendrein einem Satz kultiger STAR-WARS-Backformen.

Kritik

Das Star Wars Merchandise nimmt manchmal merkwürdige Formen an – und wird es nun, dank Disney-Übernahme vielleicht noch mehr – unter anderem gab es bereits vor einiger Zeit bei Panini das Star Wars Kochbuch. Und das… nun, erscheint jetzt wieder.
Ein neues Kochbuch der weit entfernten Galaxis.

Wie, es erscheint wieder? Nun, natürlich ist es ein „anderes“ Kochbuch, das genau genommen schon 1998 erschien. Und auch wenn ein paar Rezepte aus dem chronologisch nachfolgendem Buch stammen, gibt es doch eine Menge neuer Sachen hier zu bestaunen. Diesmal liegt der Hauptschwerpunkt auf „süßen“ Sachen, wie Cookies, Brownies oder die Titelgebenden Stullen liegt. Auch Pralinen und sonstige Schokosachen kommen nicht zu kurz.

Die Rezepte sind dabei wie in einem handelsüblichen Kochbuch (und auch wie im, zumindest auf Deutsch, erstem Band) gehalten: Eine Auflistung der Zutaten und dann eine Zubereitungsanleitung. Hier ist es natürlich schwer, eine Rezension zu schreiben, denn eigentlich kann sowas eben nicht richtig „schlecht“ sein (es ist nur so schlecht, wie gebacken wird, oder wie heißt es?).

Natürlich könnte man ein paar der skurileren Rezepte, etwa den Jawackler oder Obi-Wans Tans, herausstellen, aber auch hier sollte man sich diese besser selber zur Gemüte führen bzw. probieren. Abgerundet wird das Buch durch drei Backformen (R2, Darth Vader und Yoda), die schön an der Seite in einem Einleger drapiert sind. Natürlich ist das Ganze auch etwas kindgerecht aufgearbeitet und bietet daher für die ganze Familie was. Immerhin scheut Panini die Extras nicht.

Fazit: Nun, ein Kochbuch mit jeder Menge schöner Rezepte. Nicht mehr und nicht weniger, aber kann es de facto schlecht sein oder liegt es dann doch eher… am Koch?

Bewertung

Weitere Infos


Titel "3198. Das Star Wars Kochbuch – Wookiee Stullen, Klon-Scones und andere galaktische Rezepte "

Originaltitel "The Star Wars Cookbook – Wookiee Pies, Clone Scones and other Galactic Goodies"

Buchreihe SW - Sachbücher

Autor Robin Davies, Lara Starr

Übersetzer Jonah Tabeh

Preis 16.95 Euro

Umfang 65 Seiten

Verlag Panini

ISBN swkoch2

(tg - 22.11.12)


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017