IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> tng.trekbbs.de

The Next Generation auf DVD

 
Reply to this topicStart new topic
Blickfang für die Quote..., ...schon in den späten Achtzigern?
Matt
Beitrag 8. Oct 2003, 19:49
Beitrag #1


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Sollte Riker den Frauenheld-Anteil von Kirk abdecken, weil Picard das ja schlecht konnte? War er ursprünglich nur in die Serie geschrieben worden, weil er gut aussah? Sozusagen Schauspielkunst ist Nebensache, ähnlich wie bei ENT-Frauenschwarm Trip? Daß Jonathan Frakes trotzdem schauspielern konnte, hat er später (aber wirklich erst sehr viel später) bewiesen. Aber Schönheit und schauspielerische Leistungen müssen sich ja nicht ausschließen (siehe Jeri Ryan). Also: War Riker nur der Quoten-Boy, der von den Frauen angeschmachtet werden sollte, und Troi war nur eine Spätachtziger-Seven-of-Nine?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Oct 2003, 20:45
Beitrag #2


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Ich weiss nicht... Galt Frakes in den Achtzigern als "gutaussehend" im Hollywood-Sinne? Als Mann kann man das schlecht beurteilen wink.gif Trip ist schon viel mehr der Quotenschönling mit durchtrainiertem Oberkörper. Frakes ist ja im Laufe der Staffeln kräftig in die Breite gegangen, und in DS9 (als Thomas Riker) war er ziemlich dick. Also nix mit Sexsymbol, hehe. Troi mag schon eher als Kurvenwunder konzipiert worden sein, aber die hat im Laufe der Jahre kräftig an Rundungen eingebüsst, ganz im Gegensatz zu ihrem späteren "Ehemann".
Go to the top of the page
 
+Quote Post
deflektor
Beitrag 8. Oct 2003, 21:41
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 585
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 39



was Riker betrifft kann ich das wohl nicht so richtig beurteilen, aber besonders fesch is er nicht würd ich mal als mann sagen. Allerdings kann ich das von seinen Kolleginnen auch nicht behaupten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 9. Oct 2003, 07:41
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ich hab damals mal Folgendes gelesen:
Die Figur Spock wurde für TNG in zwei teile gespalten: Data für die Logik, Worf für das Ausserirdische.
Die Figur Kirk wurde aufgeteilt in Picard (Kommandofähigkeit) und Riker (Draufgänger, Frauenheld)
...und McCoy wurde die Mutter von Wesley laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 9. Oct 2003, 10:04
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Mitglieds-Nr.: 32



Tja in jedem Fall waren Frakes und Sirtis nicht zuletzt wegen ihres Aussehens gecasted worden - merkt man schon an Trois ersten Auftritten "Ich fühle..." Aber das mit den Quotenbabes ist doch noch viel älter - kehren wir zu TOS zurück dort haben wir Kirk und Rand...


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 9. Oct 2003, 10:42
Beitrag #6


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (JEAN-LUC @ 9. Oct 2003, 10:04)
Tja in jedem Fall waren Frakes und Sirtis nicht zuletzt wegen ihres Aussehens gecasted worden - merkt man schon an Trois ersten Auftritten "Ich fühle..." Aber das mit den Quotenbabes ist doch noch viel älter - kehren wir zu TOS zurück dort haben wir Kirk und Rand...

Ich denke auch, dass Frakes und Sirtis in den 80ern dem Schönheitsideal entsprochen haben. Lacht jetzt nicht, das waren die 80er. laugh.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 9. Oct 2003, 11:04
Beitrag #7


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Rusch @ 9. Oct 2003, 10:42)
Ich denke auch, dass Frakes und Sirtis in den 80ern dem Schönheitsideal entsprochen haben.

Also meinem um dem in meinem Bekanntenkreis gängigen Ideal sicherlich nicht...

Frakes hatte für mich immer etwas amöbenhaft Schleimiges und Sirtis hätte man mir auf den Bauch binden können und ich wäre gelaufen, bis sie abfällt.

Wie Lex schon erwähnte: man muss Riker in Verbindung mit und im Gegensatz zu Picard sehen. Jeder auch nur durchschnittlich aussehende jüngere Mann kommt neben dem Alten wie ein Eros daher.
Bei Troi habe ich so meine Zweifel, dass ihr dunkler Typus dem amerikanischen Schönheitsideal der damaligen Zeit (oder überhaupt einer Zeit) entsprach, ... naja z.T. oder -besser- Teile von ihr wohl schon ... (und Besetzungscouches sind groß ...)

Der Beitrag wurde von Nepharite bearbeitet: 9. Oct 2003, 11:05


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dreamy
Beitrag 9. Oct 2003, 12:56
Beitrag #8


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 31
Beigetreten: 8. October 03
Wohnort: Irgendwo in Bayern...
Mitglieds-Nr.: 74



Also, dass Sirtis die Rolle nicht zuletzt wegen ihres Aussehens bekommen hat, steht doch wohl ziemlich außer Frage. Besonders anfangs machte sie den Eindruck zwar hübsch, aber nicht übermäßig intelligent zu sein... - Bei Frakes wäre ich mir dagegen nicht so sicher. Er ist zwar durchaus attraktiv gewesen, aber um die Quoten nach oben zu jagen, hätte es (selbst in den 80ern) sicher nicht gereicht. Kann ich mir als Frau jedenfalls nicht vorstellen... laugh.gif

Vielleicht ist es bei Enterprise ja jetzt einfach so, dass die Gleichberechtigung nun in dieser Hinsicht auch die männlichen Darsteller eingeholt hat. rolleyes.gif wink.gif

Dreamy


--------------------
For I dipt into the future, far as human eye could see,
Saw the Vision of the world, and all the wonder that would be...
- Alfred Lord Tennyson
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 9. Oct 2003, 14:24
Beitrag #9


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Dem Schönheitsideal der Achziger zu entsprechen ist nicht schwer. Dent an 'Modern Talking'! *würg*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PuT
Beitrag 13. Oct 2003, 15:43
Beitrag #10


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 20
Beigetreten: 13. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 90



Hmm, also ich fand Picard immer interessanter als Riker, aber nun ja das ist ja reine Geschmackssache.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Angel1701071054
Beitrag 23. Oct 2003, 18:38
Beitrag #11


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 239
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 73



Also mir hatte Riker durchaus gefallen. Er war lebendig und ansprechend. Aber mit ihm ist es so wie mit allem: Geschmäcker sind verschieden! Zum Glück!!! smile.gif !!


--------------------
Der Weg zu den Sternen ist weit.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MaxPayne
Beitrag 23. Oct 2003, 19:32
Beitrag #12


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 85
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: New York City
Mitglieds-Nr.: 42



Wenn Riker wirklich als Schönling engagiert wurde, wieso haben sie ihm dann erlaubt einen Bart zu tragen und errr in die Breite zu gehen. tongue2.gif

Sat1 hat mal nach dem Ende der 7. Staffel, TNG gleich wieder von der 1. Staffel an laufen lassen. Das müßt Ihr euch mal antun. Unglaublich was wür ein Unterschied das ist. Aber am stärksten ist mir Deanna Troi aufgefallen mit ihrem
"Captain, ich fühle....aaaaahhhhh...." *Ohmacht* laugh.gif Ich fand sie nie wirklich ansprechend, erst zum Ende der Serie hin.


--------------------
"Everything ripped apart in a New York Minute."
"When you 're looking down the barrel of a gun, time slows down. Your whole life flashes by, heartbreak and scars."
"Max, dearest of all my friends...Have no fear, Vlad is here." Vladimir Lem
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 23. Oct 2003, 19:42
Beitrag #13


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (MaxPayne @ 23. Oct 2003, 20:32)
Aber am stärksten ist mir Deanna Troi aufgefallen mit ihrem
"Captain, ich fühle....aaaaahhhhh...." *Ohmacht* laugh.gif Ich fand sie nie wirklich ansprechend, erst zum Ende der Serie hin.

...und in VOY waren ihre Auftritte zusammen mit Barclay IMO Highlights. Troi wurde wohl als eine etwas exotische, geheimnisvolle Schönheit gecastet. IMO hat sich der Charakter wirklich positiv entwickelt (obwohl ich eigentlich rundere Frauen auch sehr attraktiv finde biggrin.gif )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 24. Oct 2003, 08:24
Beitrag #14


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Nepharite @ 9. Oct 2003, 11:04)
QUOTE (Rusch @ 9. Oct 2003, 10:42)

Ich denke auch, dass Frakes und Sirtis in den 80ern dem Schönheitsideal entsprochen haben.

Also meinem um dem in meinem Bekanntenkreis gängigen Ideal sicherlich nicht...

Frakes hatte für mich immer etwas amöbenhaft Schleimiges und Sirtis hätte man mir auf den Bauch binden können und ich wäre gelaufen, bis sie abfällt.

Wie Lex schon erwähnte: man muss Riker in Verbindung mit und im Gegensatz zu Picard sehen. Jeder auch nur durchschnittlich aussehende jüngere Mann kommt neben dem Alten wie ein Eros daher.
Bei Troi habe ich so meine Zweifel, dass ihr dunkler Typus dem amerikanischen Schönheitsideal der damaligen Zeit (oder überhaupt einer Zeit) entsprach, ... naja z.T. oder -besser- Teile von ihr wohl schon ... (und Besetzungscouches sind groß ...)

*g* Neph.
Hast Du die 80er etwa schon verdrängt? Schau Dir mal die Filme an die damals gedreht wurden und die Seriendarsteller der Serien, die paralell zu TNG gelaufen sind. Wie haben wir das nur durchgestanden.

Das mit dem Schönheitsideal bezog sich aber eher auf den Riker ohne Bart.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 24. Oct 2003, 10:42
Beitrag #15


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Rusch @ 24. Oct 2003, 09:24)
Hast Du die 80er etwa schon verdrängt? Schau Dir mal die Filme an die damals gedreht wurden und die Seriendarsteller der Serien, die paralell zu TNG gelaufen sind. Wie haben wir das nur durchgestanden.

Im Drogenrausch? New Wave- und Punk-hörend? ... einige der genialsten Platten der Musikgeschichte kamen in den 80ern auf den Markt, wen interssierte da schon TV .. wink.gif

Der Beitrag wurde von Nepharite bearbeitet: 24. Oct 2003, 10:43


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 29. Jan 2004, 14:05
Beitrag #16


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



So weit ich weiß, waren Patrick Stewart und Jonathan Frakes nicht gerade Wunschkandidaten von Gene Roddenberry.
Angeblich musste man ihn erst dazu überreden.

Hab auch ein Bild des von Roddenberry favorisierten Darstellers für den Captain gesehen, zum Glück wurde es Patrick Stewart.

Ich denke eher weniger das Frakes wegen des Aussehens gecastet wurde.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. December 2019 - 04:42