IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

2 Seiten V  < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
Lieblingsfilme, Du bist, was Du siehst
Chadwick
Beitrag 31. Oct 2003, 10:47
Beitrag #51


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Das gibts echt nur hier bei der TrekBBS. Ein Thread in dem gleichzeitig ĂŒber Pornos und Disney (!!!) debattiert wird. LOL. Kein Wunder liebe ich dieses Forum biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 31. Oct 2003, 11:18
Beitrag #52


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



^ Stimmt, das nennt man Konstrastprogram. biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 31. Oct 2003, 11:22
Beitrag #53


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Gibt's eigentlich keine Pornos von Disney? biggrin.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 31. Oct 2003, 11:30
Beitrag #54


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Es gibt da einige gefakte Bilder. Wenn du drauf stehst kannste ja mal eine Runde googeln. B)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 31. Oct 2003, 11:45
Beitrag #55


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



QUOTE (Chadwick @ 31. Oct 2003, 10:47)
Das gibts echt nur hier bei der TrekBBS. Ein Thread in dem gleichzeitig ĂŒber Pornos und Disney (!!!) debattiert wird. LOL. Kein Wunder liebe ich dieses Forum biggrin.gif

Mich als Ă€ußerst zynischen Fight Club Fan ĂŒberrascht das nicht sonderlich...
wissen wir doch spÀtestens seit Fincher, dass Disney und Hardcorepornos Hand in Hand gehen ph34r.gif

Was war eigentlich das Ursprungsthema des Threads? Ich kann mich noch ganz vage erinnern, den selbst geschrieben zu haben rolleyes.gif
...oder so... blink.gif unsure.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 31. Oct 2003, 12:07
Beitrag #56


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Lex Spartan @ 31. Oct 2003, 12:30)
Es gibt da einige gefakte Bilder. Wenn du drauf stehst kannste ja mal eine Runde googeln. B)

Noch 'ne Kindheitserinnerung zerstört? Nee danke, das ĂŒberlasse ich dann doch B&B...wink.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 31. Oct 2003, 13:27
Beitrag #57


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



QUOTE (Der RvD @ 31. Oct 2003, 11:22)
Gibt's eigentlich keine Pornos von Disney? biggrin.gif

Nun Carl Barks hatte einige erotische Sachen gezeichnet in den 30ern, aber ganze abendfĂŒllende Filme gibt es nicht.

Aber es gibt eine Legende vom "Rogger Rabbit", in der Jessica auf einem Bild als sie aus einem Taxi steigt nackt sein sollte. Diese wurde aber in den spÀteren Fassungen entfernt. Dies war aber meines Wissens auch kein Disney-Film, sondern stammt von der Konkurrenz.

Aber zu frĂŒher sind die heutigen weiblichen Figuren etwas runder geworden.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 31. Oct 2003, 13:57
Beitrag #58


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Khaanara @ 31. Oct 2003, 13:27)
QUOTE (Der RvD @ 31. Oct 2003, 11:22)
Gibt's eigentlich keine Pornos von Disney? biggrin.gif

Nun Carl Barks hatte einige erotische Sachen gezeichnet in den 30ern, aber ganze abendfĂŒllende Filme gibt es nicht.

Aber es gibt eine Legende vom "Rogger Rabbit", in der Jessica auf einem Bild als sie aus einem Taxi steigt nackt sein sollte. Diese wurde aber in den spÀteren Fassungen entfernt. Dies war aber meines Wissens auch kein Disney-Film, sondern stammt von der Konkurrenz.

Aber zu frĂŒher sind die heutigen weiblichen Figuren etwas runder geworden.

VerknĂŒpfung von Porno und Zeichentrick gibt es ja schon.

Ich sage nur "Fritz the Cat"


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 31. Oct 2003, 14:00
Beitrag #59


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Khaanara @ 31. Oct 2003, 13:27)
Dies war aber meines Wissens auch kein Disney-Film, sondern stammt von der Konkurrenz.

Aber zu frĂŒher sind die heutigen weiblichen Figuren etwas runder geworden.

Stimmt beides. Roger Rabbit ist kein Disneyfilm. Auch wenn Walt Disney einige Figuren "ausgeliehen" hat. Übrigens der einzige Nicht-Disneyfilm mit Disney-CharaktĂ€ren.

Warum war Donald eigentlich so hinter Daisy her? Die hatte doch wirklich garnix in der Bluse, genau wie Minnie Maus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 31. Oct 2003, 14:04
Beitrag #60


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



QUOTE (Lex Spartan @ 31. Oct 2003, 14:00)
Warum war Donald eigentlich so hinter Daisy her? Die hatte doch wirklich garnix in der Bluse, genau wie Minnie Maus.

Vergleich mal Schneewittchen und Esmeralda smile.gif
Die Zeichen der Zeit stehen auf mehr Oberweite bei den Charakteren.

Und die Tendenz zu mehr Erotik in den Disneyfilmen sieht man ja an Arielle und Jasmine B)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 31. Oct 2003, 14:07
Beitrag #61


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



QUOTE (Rusch @ 31. Oct 2003, 13:57)
VerknĂŒpfung von Porno und Zeichentrick gibt es ja schon.
Ich sage nur "Fritz the Cat"

Wo ist den da Porno ? Dann darfst Du Heavy Metal auch nicht vergessen, oder "Tarzoon, Schande des Dschungels".

"Schneeflittchen" war da schon ein echter Zeichentrickporno, und die anderen Produktionen aus dem Hause.
Heute nennt man so etwas "Hentai" auf Neudeutsh tongue2.gif

Der Beitrag wurde von Khaanara bearbeitet: 31. Oct 2003, 14:08


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 31. Oct 2003, 16:34
Beitrag #62


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



^ Naja, die Anfangssequenz ist nichts was ich meiner Tochter zeigen wĂŒrde... tongue2.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
carrie 721
Beitrag 31. Oct 2003, 18:36
Beitrag #63


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 51
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Balgach CH
Mitglieds-Nr.: 31



@oli nei Achtung fertig Charlie bin i nöd go luege sad.gif aber dÀ ander Film isch scho Àlter.


--------------------
Es kann passieren was will,
es gibt immer einen der es kommen sah!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 31. Oct 2003, 20:37
Beitrag #64


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.245
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



Wie soll man sich denn auf zehn Lieblingsfilme festlegen... sorry, das kann ich sicher nich... kaum wĂ€r ich mit der Liste fertig, wĂŒrden mir wieder zehn andere Filme einfallen, die irgendwie auch noch reingehören und ich wĂŒrde anfangen, die den ganzen Abend gegeneinander abzuwiegen. wink.gif

Ich werfe hier ma Helge Schneiders "Texas" in den Raum, mit ziemlicher Sicherheit der Film, den ich am öftesten gesehen habe und auch fast der einzige, bei dem ich ganz sicher bin, dass er in meine Top-Ten gehört... sonst einige der Filme, die hier schon genannt wurden... und noch n paar deutsche vielleicht (gerade Bleibtreu... "Lammbock", "Im Juli", "Das Experiment"....) - aber neee, ich will jetzt gar nich erst anfangen. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 31. Oct 2003, 22:53
Beitrag #65


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



@carrie:
Schad sad.gif Es geit eifach fasch nume ums suufe, kiffe und Sex smile.gif DĂ€ Film isch eifach so derb ĂŒbertribe gmacht, aber wĂŒrklech uhuere lustig.


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tuvix
Beitrag 31. Oct 2003, 23:08
Beitrag #66


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 348
Beigetreten: 31. October 03
Wohnort: Herne
Mitglieds-Nr.: 107



Lieblingsfilme

1) Die Sopranos
Ist zwar kein Film, aber dafĂŒr meine Lieblings-TV-Serie, die alles andere, was zB aus Hollywood kommt, mĂŒhelos in die Tasche steckt. In Deutschland leider weitgehend unbekannt. Siehe: www.commendatori.de

2) Der Herr der Ringe (alle Teile, Vorschusslorbeeren fĂŒr Teil 3, denn der Roman ist ĂŒberragend gut)

3) LA Story (mit Steve Martin)

4) Ein Ticket fĂŒr Zwei (dito)

5) Star Trek IX - Der Aufstand (Trek pur)

6) Star Trek VI - Das unentdeckte Land (Spock pur)

7) Der Seewolf (TV-Vierteiler)

cool.gif Gladiator (einfach genial gemacht)

9) Don't Look Back - Bob Dylan

10) Masked & Anonymus (den habe ich zwar noch nicht gesehen, klingt aber verlockend - cooler Soundtrack!!!)

11) Texas - Doc Snyder hÀlt die Welt in Atem (ein verkanntes Meisterwerk, jawoll !!)

Der Beitrag wurde von Tuvix bearbeitet: 31. Oct 2003, 23:35
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 31. Oct 2003, 23:28
Beitrag #67


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Tuvix @ 31. Oct 2003, 23:08)
Lieblingsfilme

1) Die Sopranos
Ist zwar kein Film, aber dafĂŒr meine Lieblings-TV-Serie, die alles andere, was zB aus Hollywood kommt, mĂŒhelos in die Tasche steckt. In Deutschland leider weitgehend unbekannt. Siehe: www.commendatori.de

Ist auch meine Lieblingsserie (zusammen mit Frasier) .. Bei den Sendezeiten durfte es niemanden wundern, dass sie nicht die Aufmerksamkeit erregte, die sie eigentlich verdiente ....


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tuvix
Beitrag 31. Oct 2003, 23:41
Beitrag #68


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 348
Beigetreten: 31. October 03
Wohnort: Herne
Mitglieds-Nr.: 107



QUOTE
Ist auch meine Lieblingsserie (zusammen mit Frasier) .. Bei den Sendezeiten durfte es niemanden wundern, dass sie nicht die Aufmerksamkeit erregte, die sie eigentlich verdiente ....


Genau! Das ZDF hat damals die Sendezeiten - selten vor 1 Uhr nachts - wirklich verbockt. Die vierte Staffel wird uns im TV gĂ€nzlich vorenthalten. Endlich erscheinen jetzt die DVDs dazu - natĂŒrlich nicht in Deutschland - aber wenigstens auf der Insel. Hallelujah ! synchronisiert wird natĂŒrlich nichts mehr.

Wir Star Trek Fans leiden schon unter Fuck.1, aber Soprano-Fans mĂŒssen mittlerweile ganz auf ihre Serie verzichten ...

@ nepharite: Bist Du schon im Commendatori-Forum ? smile.gif

www.commendatori.de , die stetig wachsende Soprano-Fangemeinde ... !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 1. Nov 2003, 00:00
Beitrag #69


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Tuvix @ 31. Oct 2003, 23:41)
@ nepharite: Bist Du schon im Commendatori-Forum ?  smile.gif

www.commendatori.de , die stetig wachsende Soprano-Fangemeinde ... !

Noch nicht ... ich schaue nur unregelmÀssig auf der Seite vorbei, weil mir das Layout nicht so zusagt (Monitoreinstellung + Opera-Browser mit Werbung machen die Seite anstrengend ... wink.gif)

Der Beitrag wurde von Nepharite bearbeitet: 1. Nov 2003, 00:00


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tuvix
Beitrag 1. Nov 2003, 00:12
Beitrag #70


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 348
Beigetreten: 31. October 03
Wohnort: Herne
Mitglieds-Nr.: 107



QUOTE
Noch nicht ... ich schaue nur unregelmÀssig auf der Seite vorbei, weil mir das Layout nicht so zusagt (Monitoreinstellung + Opera-Browser mit Werbung machen die Seite anstrengend


Werbung ? Ich komme mit der Seite klar ... Manchmal etwas schwer zun lesen aufgrund der mafiösen Farbgebung.

Wie auch immer, mich interessiert dort vor allem das Forum, und das funktioniert Ă€hnlich wie dieses hier. Allerdings hat dort die Diskussionfreudigkeit und teilweise auch die QualitĂ€t etwas nachgelassen. FrĂŒher war es mal besser und aktiver ...

Das liegt aber auch an den langen Pausen zwischen den Staffeln und der mangelnden TV-PrÀsenz der Serie. Die Seite wird auch nur noch selten upgedated.

Trotzdem ist es beachtenswert, dass sich in Deutschland fĂŒr die Sopranos, die laut ZDF niemanden interessiert haben, eine derartige Seite und Fangemeinde entwickelt hat. 8480 BeitrĂ€ge in anderthalb Jahren sprechehn fĂŒr sich, wenn man bedenkt, dass die Serie in Deutschland weitgehend gefloppt hat, dank der Sendepraxis des ZDF ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 1. Nov 2003, 00:16
Beitrag #71


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



^

Das ist ja alles schön und gut aber können wir uns wieder ĂŒber Pornos unterhalten?
Hoid af!! Thema ist LIEBLINGSFILME. Sorry. rolleyes.gif
Is ja okay, wenn man mal ĂŒber bestimmte Filme oder in diesem Fall meinetwegen Serien ins Detail geht und erklĂ€rt, weshalb sie so außergewöhnlich sind aber man muss ja nicht vollkommen offtopic werden wink.gif

@ felix:
Von mir aus kannst Du auch Deine 20 oder 30 Lieblingsfilme aufzÀhlen. Dann wirst Du allerdings immer noch nicht alle genannt haben. Ich meine jene Filme, die bei Euch den bleibendsten Eindruck hinterlassen haben.

Ich hab auch an die 50 bis 60 StĂŒck aber man muss sich auch mal einschrĂ€nken...
Der innere Konflikt ist so groß wie nie. Ich widerspreche mir selber. Postet so viele Filmtitel wie ihr wollt, bevor der andere zurĂŒckkommt... ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tuvix
Beitrag 1. Nov 2003, 00:31
Beitrag #72


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 348
Beigetreten: 31. October 03
Wohnort: Herne
Mitglieds-Nr.: 107



QUOTE (Mordred @ 1. Nov 2003, 00:16)
^

Das ist ja alles schön und gut aber können wir uns wieder ĂŒber Pornos unterhalten?
Hoid af!! Thema ist LIEBLINGSFILME. Sorry.  rolleyes.gif
Is ja okay, wenn man mal ĂŒber bestimmte Filme oder in diesem Fall meinetwegen Serien ins Detail geht und erklĂ€rt, weshalb sie so außergewöhnlich sind aber man muss ja nicht vollkommen offtopic werden  wink.gif


Naja, vollkommen off-topic ist was anderes. Meiner Meinung sollte man das nicht so dogmatisch sehen, und sich die Diskussionen einfach entwickeln lassen. Diese fruchtlosen Debatten darĂŒber, was in einen Thread gehört, und was nicht, fand' ich schon immer ermĂŒdend.

Eine ernsthafte Diskussion, zB ĂŒber die kĂŒnsterlischen QualitĂ€ten und Höhepunke von Helges Meisterwerken wie Texas, Johnny Flash oder gar Dr. Hasenbein könnten sich so gar nicht erst entwickeln ... smile.gif

Der Beitrag wurde von Tuvix bearbeitet: 1. Nov 2003, 00:33
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DriveThru
Beitrag 1. Nov 2003, 23:44
Beitrag #73


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 256
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Augsburg
Mitglieds-Nr.: 48



Ich kann mit Filmen nicht so viel anfangen, deshalb ist es mir ziemlich schwer gefallen, zehn zu finden, die mir wirklich gut gefallen. Ich erhebe auch keinerlei Anspruch auf cineastische QualitÀt. wink.gif

Fanfan & Alexandre
American Beauty
Schule
Pulp Fiction
8 Mile
Swingers
High Fidelity
South Park
Citizen Kane
Matrix 1+2

Ach ja, ich wollte noch sagen: Jenna Jameson rocks!! *g*

Der Beitrag wurde von DriveThru bearbeitet: 1. Nov 2003, 23:45
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 2. Nov 2003, 11:46
Beitrag #74


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



QUOTE (DriveThru @ 1. Nov 2003, 23:44)
Ich erhebe auch keinerlei Anspruch auf cineastische QualitÀt. wink.gif


Jemanden, der CITIZEN KANE auf seiner Liste hat, muss man ob der cineastischen QualitÀt seiner Auswahl keinesfalls schief ansehen. FANFAN & ALEXANDRE ist nicht zufÀllig von Robert Altmann?

SWINGERS kenne ich nicht...

SCHULE ist ganz nett, IMO nichts weltbewegendes...

AMERICAN BEAUTY, PULP FICTION, SOUTHPARK, MATRIX... gut gut

HIGH FIDELITY und 8 MILE hab ich leider noch nicht gesehen sad.gif

QUOTE (DriveThru @ 1. Nov 2003, 23:44)
Ach ja, ich wollte noch sagen: Jenna Jameson rocks!! *g*


Noch so einer... dry.gif tongue2.gif
Was diesen Slang angeht... ich meine "rocks"... mit was rockt die denn? blink.gif happy.gif

Der Beitrag wurde von Mordred bearbeitet: 2. Nov 2003, 11:49
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerNEXUS
Beitrag 2. Nov 2003, 22:36
Beitrag #75


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



TOP 10, ohne prioritaere Anordnung

-Pulp Fiction
-GrĂŒne Tomaten
-Star Trek: Der erste Kontakt
-Besser geht's nicht
-Warum lÀuft Herr R. Amok?
-Das Experiment
-Der Stadtneurotiker
-Forrest Gump
-Die BrĂŒcke
-Die Verurteilten

...hmm... verdammt schwierig sich auf 10 festzulegen....
bin mir sicher, dass mir in 10 Minuten ein film einfÀllt, den ich unbedingt unter den top10 drin haben will....
nun ja... ein grober ĂŒberriss ist jedenfalls gegeben.

Der Beitrag wurde von DerNEXUS bearbeitet: 2. Nov 2003, 22:41
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 2. Nov 2003, 22:44
Beitrag #76


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Nungut, also, öhmm,
tja sone Liste zu erstellen ist garnicht so einfach. ST bleibt mal außern vor, dann sind es Filme wie
Forrest Gump
American Beauty
Matrix I
die mich bewegt und zum denken angeregt haben.
Die American Pie-Serie gefĂ€llt mir auch ganz gut, ist aber natĂŒrlich ne andere Kategorie, genauso wie Sonnenallee oder Good Bye Lenin.

ansonsten fÀllt mir im Augenblick nix ein.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 2. Nov 2003, 23:50
Beitrag #77


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Da der Chefe Mordred es erlaubt hat, nochmals fĂŒnf Lieblingsfilme zu nennen, werde ich das glĂŒckselig tun:

Fight Club
Fight Club
Fight Club
Fight Club
Fight Club

Oh Mann, das "Credo" des Films (we are the middle children of history, no purpose, no place... etc.) hĂ€ngt sogar an meiner HaustĂŒr und ist mein persönliches politisches Manifest! Unglaublich, dass ich diesen Götterstreifen bei meiner ersten AufzĂ€hlung vergessen habe.... *schĂ€m, ein Loch grab, hineinspring, sich mit Erde eindeck, auf den verdienten Tod wart*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 3. Nov 2003, 03:03
Beitrag #78


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Ehm, meinst du jetzt tatsĂ€chlich den selben Fight Club wie ich? Ich mein den mit Brad Pitt und Edward Norton. Der Film ist wirklich hammer, ich hab ihn bisher rund 4 mal gesehen und find ihn spitze. Bis zuletzt kapiert man ĂŒberhaupt nicht was abgeht, bis man plötzlich merkt, dass etwas nicht stimmt... Ist der Charakter von Brad Pitt etwa nicht echt?! wink.gif Wie gesagt, klasse Film.


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DriveThru
Beitrag 3. Nov 2003, 03:16
Beitrag #79


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 256
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Augsburg
Mitglieds-Nr.: 48



@Mordred:

QUOTE
FANFAN & ALEXANDRE ist nicht zufÀllig von Robert Altmann?


Ich glaube nicht. Es ist ein französischer Film mit Sophie Marceau und Vincent Perez. Der schönste und traurigste Liebesfilm, den ich kenne. Perfekt geeignet fĂŒr "romantische Videoabende", oder was Frauen halt so wollen. wink.gif

QUOTE
SWINGERS kenne ich nicht...


Da erhebe ich glaub ich sogar Anspruch auf cineastische QualitÀt. Der ist echt gut, war ein Independent-Film, der deutlich mehr Erfolg hatte als erwartet. Vince Vaughn und Heather Graham spielen mit. Ich hab ihn mal mitten in der Nacht im ZDF gesehen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 3. Nov 2003, 18:09
Beitrag #80


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



QUOTE (Voivod @ 2. Nov 2003, 23:50)
Da der Chefe Mordred es erlaubt hat, nochmals fĂŒnf Lieblingsfilme zu nennen, werde ich das glĂŒckselig tun:

Fight Club
Fight Club
Fight Club
Fight Club
Fight Club

Oh Mann, das "Credo" des Films (we are the middle children of history, no purpose, no place... etc.) hĂ€ngt sogar an meiner HaustĂŒr und ist mein persönliches politisches Manifest! Unglaublich, dass ich diesen Götterstreifen bei meiner ersten AufzĂ€hlung vergessen habe.... *schĂ€m, ein Loch grab, hineinspring, sich mit Erde eindeck, auf den verdienten Tod wart*

Man Voivod, Du bringst mich in Verlegenheit. Ich finde den Film selbstverstÀndlich auch abgöttisch genial. Das ist der Film, nach welchem ich die Entscheidungen der Freiwilligen Selbstkontrolle kaum noch angezweifelt habe - hab mit 21 auch keinen Grund mehr dazu mrgreen.gif

Ich hab ihn mit 17 im Kino gesehen obwohl er ab 18 ist. Da mein geistiger Zustand damals sehr "flexibel" war, hat mich der Streifen mitgerissen wie kein anderer. Ich habe von November 99 bis Juli 00 nur von diesem Film geredet und die meisten in meinem Bekanntenkreis hielten mich fĂŒr ĂŒbergeschnappt. Dann haben sie FIGHT CLUB auch gesehen... ph34r.gif mellow.gif ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 3. Nov 2003, 18:13
Beitrag #81


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.245
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



Das geilste an Fight Club ist, dass man, wenn man ihn noch mal anschaut, immer mehr entdeckt, das einen schon darauf hinweist, dass die beiden eigentlich die selbe Person sind... das passt alles.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 3. Nov 2003, 18:22
Beitrag #82


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Hehe, Mordred, du bist mein Filmgott! Zwar teile ich deine Meinung bzgl. "Stigmata" nicht, aber auch Götter machen mal Fehler. (siehe Jahwe und die Menschheit).

Als ich den Film gesehen hatte, fĂŒhlte ich mich doch gleich in meinem Weltbild bestĂ€tigt, und das "Credo" ist doch einfach nur brillant! " [....] You are not the car you drive, you are not the content of your wallet, you are not your fucking khackis - You are all the singing, all dancing, crap of the world!" Bei meiner damaligen psychischen Befindlichkeit haben solche Worte bei mir brutal eingeschlagen, hehe. Und sie tun es auch heute noch. Ich habe das "Credo" mal in eine englische Konversationsstunde in meiner Schule mitgenommen, und das gab ziemlich hitzige Diskussionen. Die HĂ€lfte der Leute fand es arschcool, die andere HĂ€lfte dafĂŒr umso peinlicher ("Loser-Rhetorik", etc.). Da gibts wohl nur "love it or hate it", hehe.

Ich finde es wunderbar, dass Hollywood ab und zu auch einen solchen gesellschaftskritischen, ja geradezu "gesellschaftszerfetzenden" Streifen zustande bringt, der gnadenlos den Finger in die Wunde hĂ€lt und dann auch noch genĂŒsslich im entzĂŒndeten Fleisch wĂŒhlt. Aber man kann den Film natĂŒrlich auch als seichte Unterhaltung betrachten, wenn man denn unbedingt will oder gar nicht anders kann.

Edit: oberpeinliche Typos...

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 3. Nov 2003, 18:25
Go to the top of the page
 
+Quote Post
g'd
Beitrag 6. Nov 2003, 22:37
Beitrag #83


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 134
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 20



lieblingsfilme? juhu!!!

pulp fiction (ich glaub den film hab ich so um die 100 mal gesehen smile.gif )
blade runner dc
ghost in the shell (mamoru oshii hat den lÀngsten, wie tabby so schön sagt wink.gif )
cold blooded (hab ihn leider nur einmal per zufall auf pro7 gesehen...)
last man standing
fight club

die restlichen 4 gibt's spÀter, wenn mir die titel wieder einfallen wink.gif


--------------------
gruss
gd

TrekBBS Chat
server: irc.euirc.net
channel: #trekbbs
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sepia
Beitrag 7. Nov 2003, 21:50
Beitrag #84


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



Hmm...Also meine Lieblingsfilme... mmh... einen Lieblingsfilm habe ich, aber eine Top10? Ich versuche es einfach mal. Aber ohne Differenzierung innerhalb der 10 Filme:

2001 - A Space Odyssee:
ErklĂ€rtermaßen mein Lieblingsfilm. Hat mich mehr beeindruckt, mehr gefesselt als jeder andere Film.
A Clockwork Orange:
Ebenfalls unglaublich großartig. Wenn man so will, ein Diskurs ĂŒber Gewalt in Filmen oder in Kunst an sich. Malcolm McDowell habe ich nie wieder so gut gesehen. Er lebt die Figur des Alex.
Shining:
Vor diesem Film habe ich Angst. Ich habe mir fest vorgenommen ihn kein zweites Mal zu sehen. Der Spannungsaufbau ist ohne gleichen durch die schlichtweg perfekte Inszenierung.
Seven:
Der Serienkiller/Psychothriller-Film schlechthin. AtmosphĂ€risch so dicht, das es mich nicht loslĂ€sst. DarĂŒber hinaus sehr intelligent in Story bzw. Dramatik.
Fight Club:
Dieser Film ist ein Manifest. Sehr intelligent erzĂ€hlt, mit großartigen Darstellern und furchtbar treffenden Dialogen, sowie (ja!) einer Aussage.
Lost Highway:
Konfus, undurchsichtig, verwirrend, ĂŒber alle Maße psychologisierend. Albtraum und Groteske gleichzeitig.
Crouching Tiger, Hidden Dragon:
Ein Traum, eine neue Welt. Der Film mit den meisten UnzulĂ€nglichkeiten in meiner Auflistung und mit Abstand der kitschigste. Aber es ist eine neue Welt fĂŒr mich. Ein Traum.
Godfather I+II:
In meinen Augen immer noch das Mafia-Epos schlechthin.
Alien 1-3:
Drei mal wird dem Science Fiction-Film neues Leben eingehaucht. Ob mit Horror, Action oder (Psycho)Thriller gemixt, immer ist es genial, immer beÀngstigend und oft auch noch langer Zeit visionÀr.
Blade Runner:
SF goes Film noir. Mit 2001 die einzig wirkliche Neuheit in der SF-Geschichte. Das Resultat: SF darf nunmehr dreckig sein.


Bekomme ich als Belohnung jetzt eine Charakterisierung von mir? Oder gibt es das erst wenn ich die fĂŒnf extra Filme noch aufzĂ€hle?
Ich hoffe das liest ĂŒberhaupt noch jemand. Nach zwei Seiten Best Of-Listen und einer Seite Prono/Disney-Gelaber hĂ€tte ich jetzt wenig Lust mir noch so was zu GemĂŒte zur fĂŒhren. Aber vielleicht erbarmt sich ja doch noch jemand.


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 7. Nov 2003, 23:34
Beitrag #85


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Freak, ÀÀÀh sepia, ich hÀtte liebend gerne eine respektvolle Huldigung deiner Person in Form einer wohlwollenden Charakterisierung geschrieben, aber da du darauf scheinbar keinen Wert legst, werde ich das halt nicht tun... Dabei finde ich dich bekanntlich toll! laugh.gif tongue2.gif wink.gif

(Edit: uh, ich habe glaub' ich den letzten Abschnitt deines Posts missverstanden, sorry. sad.gif )

Ausser "Crouching Tiger, hidden Dragon" und "Lost Highway" (trotz Arquette, schmacht) hĂ€tten alle von dir aufgezĂ€hlten Filme auch auf meiner Liste stehen können. Lost Highway ist beileibe nicht schlecht, aber das Verwirrende in dem Streifen war IMO viel zu sehr Selbstzweck. Lynch kopierte sich da ein bisschen selbst, denke ich. CTHD fand ich auch sehr schön, aber die rumfliegenden KaratekĂ€mpfer waren dann doch ein wenig zuviel des guten. Bei "A Chinese Ghost Story" war das ok, aber nicht bei einem "ernsten" Streifen. Aber ich war noch nie ein grosser Fan von Asienfilmen mit fliegenden Menschen (ausser natĂŒrlich A Chinese Ghost Story)

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 7. Nov 2003, 23:37
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 8. Nov 2003, 00:42
Beitrag #86


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (g'd @ 6. Nov 2003, 23:37)
lieblingsfilme? juhu!!!

last man standing
fight club

g'd an meine Brust smile.gif

Last Man Standing und Fight Club gehören zu meinen absoluten Lieblingsfilmen, die hab ich oben in der Liste gar nicht aufgezÀhlt... Beide habe ich mindestens 5 mal gesehen, die Rolle von John Smith ist Bruce Willis wie auf den Leib geschnitten! Wirklich ein genialer Actionknaller, was will man mehr mrgreen.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MaxPayne
Beitrag 8. Nov 2003, 01:49
Beitrag #87


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 85
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: New York City
Mitglieds-Nr.: 42



Und wiedermal könnte ich eine ellenlange Liste bringen, dennoch zÀhle ich jetzt mal nur die auf, die mir einfallen.

Sixth Sense
Face/Off
Snatch
Pulp Fiction
From Dusk till Dawn
Zeit des Erwachens
Payback
Braveheart
Insomnia
Carlito's Way
Training Day
Terminator 2
Indy Jones I-III
The Rock
Hook

PS: Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich als Harrison Ford Fan Blade Runner immer noch nicht gesehen. Ich habe es mir oft vorgenommen, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen. Das ist wohl mein persönlicher Fluch. blink.gif


--------------------
"Everything ripped apart in a New York Minute."
"When you 're looking down the barrel of a gun, time slows down. Your whole life flashes by, heartbreak and scars."
"Max, dearest of all my friends...Have no fear, Vlad is here." Vladimir Lem
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tobias
Beitrag 8. Nov 2003, 12:01
Beitrag #88


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 58
Beigetreten: 3. November 03
Wohnort: Schwabach in FRANKEN
Mitglieds-Nr.: 112



Ich habe natuerlich auch eien Liste meiner persoenlichen Topfilme, eine Reiehnefolge kann ich aber nicht ausmachen:

Stargate
Stigmata
Sixth Sense
Gladiator
Lebenslinien
American History
American Beauty
Braveheart
1. Tewil von Jurassic Park
Shrek
Ice Age
Monster AG
Lilo & Stitch
Das FĂŒnfte Element
Wayne's World
usw.

Ich weiss das da viele Filme drin sind, die normalerweise in soclhen listen nicht auftauchen. Aber bei mir gehoert auch dazu, welche Filme ich mir immer wieder ansehen kann und es mir nicht langweilig wird. Und naja, so entstand diese Liste


--------------------
-- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -
| http://www.stargatenews.de - http://www.stargate-atlantis.de |
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Zwei Dinge scheinen unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sepia
Beitrag 15. Nov 2003, 17:46
Beitrag #89


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



QUOTE (Voivod @ 7. Nov 2003, 23:34)
Freak, ÀÀÀh sepia, ich hÀtte liebend gerne eine respektvolle Huldigung deiner Person in Form einer wohlwollenden Charakterisierung geschrieben, aber da du darauf scheinbar keinen Wert legst, werde ich das halt nicht tun...

Ich lege sehr viel Wert auf eine Charakterisierung... eigentlich habe ich deshlab auch nur den Beitrag geschrieben...


QUOTE
Dabei finde ich dich bekanntlich toll![...]

Ich finde dich auch toll! (Besonders seit dem Suizid-Thema und der Valis-LektĂŒre...


QUOTE
(Edit: uh, ich habe glaub' ich den letzten Abschnitt deines Posts missverstanden, sorry.)

Irgendwie missverstehen mich die meisten...


QUOTE
Ausser "Crouching Tiger, hidden Dragon" und "Lost Highway" [...] hÀtten alle von dir aufgezÀhlten Filme auch auf meiner Liste stehen können.

Das hÀtte ich nicht erwartet (bzw. Clockwork Orange und Shining und Seven hÀtte ich definitiv nicht erwartet).


QUOTE
Lost Highway ist beileibe nicht schlecht, aber das Verwirrende in dem Streifen war IMO viel zu sehr Selbstzweck. Lynch kopierte sich da ein bisschen selbst, denke ich.

Ich liebe gerade das Verwirrende an dem Film. In einem Moment ist alles klar, dann wendet sich wieder alles. In einem Moment sitzt zusammengekauert vor dem Bildschirm und dann ist alles urkomisch. Und am Ende merkt man wie wenig man eigentlich verstanden hat, weil man viel zu gefesselt war um irgend etwas zu begreifen.


QUOTE
CTHD fand ich auch sehr schön, aber die rumfliegenden KaratekĂ€mpfer waren dann doch ein wenig zuviel des guten. Bei "A Chinese Ghost Story" war das ok, aber nicht bei einem "ernsten" Streifen. Aber ich war noch nie ein grosser Fan von Asienfilmen mit fliegenden Menschen (ausser natĂŒrlich A Chinese Ghost Story)

A Chinese Ghost Story ist eine BildungslĂŒcke von mir. Bei Chrouching Tiger... liebe ich die herumfliegenden KĂ€mpfer genauso so sehr wie den Kitsch.


Ich bitte immer noch um eine Charakterisierung.


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 27. Aug 2006, 23:24
Beitrag #90


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Update:

1. ES WAR EINMAL IN AMERIKA
2. DER PATE-TRILOGIE
3. APOCALYPSE NOW / REDUX
4. DER SCHMALE GRAT
5. FIGHT CLUB
6. RESERVOIR DOGS
7. MAGNOLIA
8. DER EXORZIST DIRECTOR'S CUT
9. DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN
10. DR. SELTSAM ODER: WIE ICH LERNTE DIE BOMBE ZU LIEBEN
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 29. Aug 2006, 20:52
Beitrag #91


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Hhhm, dann mach ich auch wieder mal ne Liste meiner zehn Topstreifen:

-Exorcist Directors' Cut
-Omen
-Dune
-Donnie Darko
-Stigmata
-Underworld I (schÀm, aber ich mag das Dingens nun mal...)
-Fight Club
-The Life of Brian
-Braindead (einfach immer wieder luschtig... I can't help it! rolleyes.gif )
-Lord of the Rings erster Teil (nachher ist die Trilogie IMO abgekackt, aber immer noch sehenswert)
-Highlander I
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maja
Beitrag 1. Sep 2006, 17:53
Beitrag #92


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 746
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Bielefeld
Mitglieds-Nr.: 6



Ich weigere mich da eine hierarchische Reihenfolge anzugeben.

Meine liebsten Filme sind:

AMERICAN BEAUTY
AMERICAN HISTORY X
APOLLO 13
EMPIRE OF THE SUN
DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE
FINDING NEMO
FORREST GUMP
GLADIATOR
GODFATHER I bis III
HEAT
JAGD AUF ROTER OKTOBER
LEON - DER PROFI
MILLION DOLLAR BABY
SHAWSHANK REDEMPTION
V FOR VENDETTA

(Majas Liste im Detail)

Non-Kinofilm-Filme / Stand-Alone-Serienepisoden

BATTLESTAR GALACTICA 2003
WITHOUT A TRACE: Wannabe
STARGATE SG-1: Windows of Opportunity

Mehr fÀllt mir auf Anhieb nicht ein. In time werd ich diesen Post einfach editieren und ergÀnzen. ^^

Der Beitrag wurde von Maja bearbeitet: 29. Sep 2006, 17:14


--------------------
www.originalmaja.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ulf
Beitrag 14. Sep 2006, 10:02
Beitrag #93


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 38
Beigetreten: 21. July 05
Wohnort: Schleswig-Holstein
Mitglieds-Nr.: 377



Bei mir sind es mehr die Àlteren Filme:

- Die Vögel
- Das Fenster zum Hof
- Mein Freund Harvey
- Unternehmen Petticoat
- Der unsichtbare Dritte
- Leoparden kĂŒĂŸt man nicht
- Arsen und SpitzenhÀubchen
- Hatari
- IsÂŽ was, Doc?
- Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe
und noch vieles mehr, wie natĂŒrlich Star Trek (I-VI & Treffen der Generationen).


--------------------
Star Trek I: 3
Satr Trek II-VI: 1+
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11. December 2019 - 06:06