IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
6.13 - Der Virtuose / Virtuoso
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
FREAK
Beitrag 24. Feb 2001, 12:55
Beitrag #1





Gast






Hey,

endlich mal wieder eine neue Voyager-Episode, und sie war sogar gut. Auch wenn sich der "Doctor-Effekt" (Der Doc tr├Ągt eine ganze Episode) langsam abnutzt, und die Episode auch bei weitem nicht an "Tinker, Tenor, Doctor, Spy" herankommt, so ist sie doch unterhaltsam.
Note 2
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Laren
Beitrag 25. Feb 2001, 13:42
Beitrag #2





Gast






Nun ja, aber es gab doch leider ├╝berhaupt nichts neues. Wieder das bekannte Schema: Der Doktor macht aus Eitelkeit einen Fehler- Janeway wei├č es nat├╝rlich von Anfang an besser- Doktor erkennt seinen Fehler und bietet eine Berichtigung seines gesamten Programmes an. Auf den ersten Blick fallen mir da "Charakterelemente" und "Im R├╝ckblick" ein, wo es sich doch ├Ąhnlich verhalten hat. Trotzdem habe ich mich nat├╝rlich ├╝ber eine neue Folge gefreut, keine Frage!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Deanna
Beitrag 25. Feb 2001, 20:09
Beitrag #3





Gast






Ihr habt beide recht. Das Schema bot sicher nichts Neues und die Doktor-Folgen werden dadurch allm├Ąhlich zu sehr verschlissen.
Dennoch, wie alle Doktor-Folgen, war diese Folge wieder sehr humorvoll und bot gute Unterhaltung. Der Fan-Brief von Seven am Ende der Episode war recht anr├╝hrend, aber nicht ├╝bertrieben. Ich finde gut, da├č Seven immer gef├╝hlvoller wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Laren
Beitrag 27. Feb 2001, 11:25
Beitrag #4





Gast






Es mag daran liegen, da├č ich sehr viele Folgen in der letzten Zeit verpa├čt habe, aber mich hat Sevens Aktion doch sehr ├╝berrascht. Mir h├Ątte es besser gefallen, wenn sie dem Doktor den Brief einfach nur hingelegt und der ihn gelesen h├Ątte, das w├Ąre zwar eine stillere, aber auch irgedwie r├╝hrendere Sache gewesen. Finde ich zumindest.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 12. Oct 2015, 16:56
Beitrag #5


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich versuche mich eisern daran den R├╝ckstand bei den Umfragen aufzuholen. Nun hat daher auch dieser Thread endlich eine Umfrage erhalten.

Die Folge wird voll und ganz durch Picardo und den ihm eigenen Humor getragen. In der Tat ist es am Ende ein wenig zu 0815, aber trotz allem durchaus unterhaltsam. Besonders gefallen hat mir dabei auch, dass das Thema Star-Verehrung etwas beleuchtet (und auf die Schippe genommen) wird.

Ich vergebe eine 2-.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 12. Oct 2015, 19:55
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich habe mal mein altes Minireview aus meinen Staffel 6-Thread von anno dazumal kopiert. Das werde ich bei einigen der nachgeholten Umfragen auch so handhaben und nach Bedarf anpassen.

Also dann:

Doc fr├Âhnt mal wieder seinen Eitelkeiten und wird Opernstar auf einem fremden Planeten. Dabei wird er genauso schnell zum Objekt der Begierde wie er auch wieder fallengelassen wird, sobald die Bewohner eigene Musikkreationen erfinden. Zum Br├╝llen wie in einer Szene der Doc versucht die hohe Stimmlage seines Nachfolgers zu imitieren. Auch das witzige Duett mit seiner Replika bleibt in Erinnerung. Ja, ich mag die Gesangskarriere von PicardoÔÇśs Charakter und das war die beste Episode in dieser Richtung.

12 Punkte


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 12. Oct 2015, 22:14
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Auch live und a capella wei├č Picardo sein Publikum gesanglich zu begeistern. Insofern hat es nur gepasst, dass er diese Gabe auch dem Doktor zukommen lie├č. Wirklich sch├Ân, dass die Autoren da was draus gemacht haben.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13. November 2019 - 00:12