IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ds9.trekbbs.de



 
Reply to this topicStart new topic
Die Ferengi-Episoden von DS9
quarksonofkeldar
Beitrag 13. Jan 2004, 14:17
Beitrag #1


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 167
Beigetreten: 11. January 04
Mitglieds-Nr.: 186



Neben den harten Kriegsepisoden gab es bei DS9 immer wieder Episoden, bei denen sich der Zuschauer auch etwas von der Action erholen konnte. Die besten, dieser lockeren Episoden waren meiner Meinung nach die vielen Ferengi-Episoden, die schon von Anfang an f├╝r Spa├č sorgten. Was haltet Ihr von diesen Folgen? Waren sie f├╝r euch auch eine Entspannung von den Kriegs-Episoden oder fandet Ihr, dass sie den Plot um das Dominion aufgehalten haben. Welche sind eure Lieblingsfolgen?
Meine sind "Kleine gr├╝ne M├Ąnnchen/Little Green Men", "Quarks Schicksal/Body Parts" und "Der glohrreiche Ferengi/The Magnificent Ferengi".


--------------------
"I don't trust anything that bleeds for six days and doesn't die."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 13. Jan 2004, 14:24
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.603
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Das kann man nicht pauschalisieren. Ich empfand die Ferengi-Episoden auch immer als durchaus gute Abwechslung und "Erholung" vom Kriegshandlungen (auch wenn einige dieser Folgen eigentlich in den Handlunsbogen integriert waren, wie z.B. "The Magnificent Ferengi") und einige der Folgen waren wirklich genial. Andererseits driftete das dann teilweise in ziemlich stupiden Slapstick ab, der nicht mehr komisch, sondern peinlich war.

Meine Lieblings-Ferengi-Folgen: "Little Green Men", "The Magnificent Ferengi" u.a.
Zum Abgew├Âhnen: "The Emperor's New Cloak", "Profit And Lace"


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
quarksonofkeldar
Beitrag 13. Jan 2004, 14:33
Beitrag #3


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 167
Beigetreten: 11. January 04
Mitglieds-Nr.: 186



"Profit and Lace" empfand ich wiederum f├╝r sehr gut. Ich wei├č nicht, warum alle auf dieser Episode rumtrampeln.


--------------------
"I don't trust anything that bleeds for six days and doesn't die."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 13. Jan 2004, 14:50
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.603
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Sagen wir so: Der dort pr├Ąsentierte "Humor" ist ziemliche Geschmackssache. Wem diese reine Comedy-Folge ohne jeden Sinn, dieser spezielle Slapstick gef├Ąllt, der mag die Folge nat├╝rlich. Andere k├Ânnen die Folge eben darum nicht ausstehen. Darum polarisiert diese Episode wohl so sehr.

Ich f├╝r meinen Teil m├Âchte, wenn ich Star Trek schaue, neben einem nat├╝rlich zul├Ąssigen Humorlevel auch noch eine halbwegs intelligente Story sehen (wie z.B. in "The Magnificent Ferengi" oder "Little Green Men"). Wenn ich Lustspiele aus den 60er-Jahren (?) ├á la "Charlie's Tante" sehen will (und selbst das ist noch intelligenter gemacht als die Episode), dann schalte ich das ZDF an und nicht Star Trek - Deep Space Nine. Aber wie gesagt - das ist reine Geschmackssache. Da├č "alle" auf der Episode rumtrampeln stimmt nat├╝rlich auch nicht, du tust dies zum Beispiel nicht. wink.gif


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Jan 2004, 15:47
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



"Profit and Lace" ist auch f├╝r mich einer der Tiefpunkte von DS9, zusammen mit "The Emperor's New Cloak" und "Ferengi Love Songs" (sowie der halbwegs ferengifreien Risa-Episode). Die Langohren waren IMO wesentlich lustiger, als die Autoren noch nicht v├Âllig ins Absurde abgeglitten waren. Z.B. der "Culture clash" zwischen Klingonen und Ferengi in "The House of Quark" war klasse (alleine die Szene, in der Quark Gowron und den kompletten Hohen Rat m├╝hevoll mit den Geheimnissen der Hochfinanz vertraut machen wollte, war zum Br├╝llen). Oder wie die "Roswell-Ferengi" den US-General von der kommenden Invasion ├╝berzeugen wollten.

Alles in allem mag ich eher die fr├╝hen Ferengi-Folgen (auf DS9!)...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
quarksonofkeldar
Beitrag 13. Jan 2004, 17:52
Beitrag #6


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 167
Beigetreten: 11. January 04
Mitglieds-Nr.: 186



Ich denke auch, dass die fr├╝heren Ferengi-Episoden besser waren und finde es ziemlich schade, dass es am Schluss sehr wenige gab. Vielleicht mag ich auch deshalb "Profit and Lace", weil es einige der wenigen Ferengi-Episoden in den letzten beiden Staffeln war, aber nat├╝rlich geh├Ârt die Episode nicht ann├Ąhernd zu den Besten.


--------------------
"I don't trust anything that bleeds for six days and doesn't die."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 13. Jan 2004, 22:58
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Im allgemeinen fand ich die Ferengi-Folgen interessant und abwechslungsreich. Was mich etwas gest├Ârt hat war das "Ende" dieses Handlungsstranges - Rom und gro├čer Nagus, das hat mir absolut nicht gefallen.

"Little Green Men" z├Ąhlt aber auch zu meinen Lieblings-Ferengi-Folgen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Jan 2004, 23:26
Beitrag #8


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Adm. Ges @ 13. Jan 2004, 23:58)
Im allgemeinen fand ich die Ferengi-Folgen interessant und abwechslungsreich. Was mich etwas gest├Ârt hat war das "Ende" dieses Handlungsstranges - Rom und gro├čer Nagus, das hat mir absolut nicht gefallen.

Amen! Wenn etwas zeigt, da├č die Autoren gar nicht mehr so taten, als ob sie die Ferengi halbwegs ernst nehmen w├╝rden, dann das!

Diesen Job h├Ąlt Rom doch keinen halben Tag durch...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
quarksonofkeldar
Beitrag 14. Jan 2004, 14:15
Beitrag #9


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 167
Beigetreten: 11. January 04
Mitglieds-Nr.: 186



Man merkt auch an einem Punkt, dass die Ferengi zum Schluss vernachl├Ąssigt wurden, wenn man den Gebrauch der Erwerbsregeln betrachtet, denn in den letzten 3 Staffeln wurden nur noch 4 oder 5 Erwerbsregeln genannt, so viel ich mich erinnern kann.


--------------------
"I don't trust anything that bleeds for six days and doesn't die."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Don_Mulione
Beitrag 21. Jan 2004, 15:09
Beitrag #10


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 38
Beigetreten: 2. November 03
Mitglieds-Nr.: 109



Ich pers├Ânlich finde Ferengi-Folgen schlichtweg genial...zwar auch nicht alle aber viele!
Sie sind viel besser als die teilweise schon ausgelutschten Klingonenstorys und auch sonst stellen Quark┬┤s Apelle an den klingonischen Hohen Rat und die tolle Story von "Kleine gr├╝ne M├Ąnnchen" sind einfach H├Âhepunkte von DS9!


--------------------
Sieben Boten mit Sieben Botschaften

~Beurteile nicht was die Menschen machen,sondern wie sie es machen!
~Trage das was du erreicht hast immer mit Stolz!
~Freunde sind gut,doch lerne ohne sie zu leben!
~Beurteile deine Mitmenschen nicht oberfl├Ąchlich!
~Taten und Worte machen dich wertvoll,lass dich nie von Sch├Ânheit t├Ąuschen!
~Wenn in deiner Seele Friede lebt,wirst auch du so leben!
~Dein Leben hat kein Sinn,wenn du ihm keinen gibst!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 21. Jan 2004, 20:21
Beitrag #11


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.159
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Die Ferengi-Episoden waren in der Tat (genau wie die MU-Folgen) immer wieder eine nette Auflockerung im sonst recht komplexen DS9 Rahmen.


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 21. Jan 2004, 20:41
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



ferengiepisoden driften oft ins l├Ącherliche ab, sowas mag ich bei star trek ├╝berhaupt nicht. wenn ich science fiction und humor kombiniert genie├čen will, dann sehe ich mir red dwarf an. da pa├čt das wenigstens.

little green man finde ich pers├Ânlich eine der schlechtesten episoden ├╝berhaupt in ds9. man hat den "humor" einfach ├╝bderdreht, so da├č alles wie eine eigenparodie wirkt. das an-die-stirn-klatschen ist in meinen augen einfach l├Ącherlich. alle figuren agieren zutiefst klischeehaft. nat├╝rlich spielt sich alles wieder in nordamerika ab, dem mittelpunkt der welt. warum sind die ferengi nicht in frankreich gelandet, oder im antiken griechenland? sogar ein auftritt im f├╝hrerhauptquartier w├Ąre mir lieber gewesen als dieses roswellzeugs.

├╝berhaupt wurden zeitreisen bei star trek meiner meinung nach bei weitem zu oft strapaziert, so da├č es schon unglaubw├╝rdig wirkt. alle serien und filme zusammengenommen, kommt man sicher locker auf 20 zeitreisegeschichten, einfach zuviel des "guten".
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sepia
Beitrag 22. Jan 2004, 18:51
Beitrag #13


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



QUOTE (pana_sonix @ 21. Jan 2004, 20:41)
little green man finde ich pers├Ânlich eine der schlechtesten episoden ├╝berhaupt in ds9. man hat den "humor" einfach ├╝bderdreht, so da├č alles wie eine eigenparodie wirkt. das an-die-stirn-klatschen ist in meinen augen einfach l├Ącherlich. alle figuren agieren zutiefst klischeehaft.

LGM soll ├╝berdreht sein. Es soll Roswell parodieren. Es soll X-Files parodieren. Es will die sp├Ąten 40er auf die Schippe nehmen. Meinetwegen gef├Ąllt dir der Humor nicht, aber du solltest der Folge nicht vorwerfen, dass sie das ist, was sie sein will.


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 22. Jan 2004, 19:54
Beitrag #14


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



das mag schon sein, da├č die folge so daherkommen sollte. trotzdem mag ich sie nicht. ich bin nicht unbedingt f├╝r solche "experimente" oder parodien oder wie auch immer man es nennen mag, wenn es in zusammenhang mit star trek steht. sowas kann man besser machen, wie die folge mit den tribbles bei ds9 zeigt. in gewisser weise war das auch eine art von parodie, aber es wirkte auf mich nicht ann├Ąhernd so ├╝berdreht wie die roswell-episode.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Legate Garak
Beitrag 22. Jan 2004, 20:19
Beitrag #15


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 252
Beigetreten: 22. January 04
Mitglieds-Nr.: 205



@RvD:
Welche Risa-Folge? Doch nicht die, in der sich Jadzia und Worf n├Ąherkommen? Die geh├Ârt zu meinen Lieblings-Charakterepisoden...
Aber gut, wem Technokraten ohne Privatleben besser gefallen als "echte" Menschen, der sieht das wohl anders.
Nicht pers├Ânlich gemeint, Garak

@Topic:
I love those Ferengi episodes... und ich mag Rom als Nagus. Ist doch sch├Ân, wenn die Autoren Mut zur Ver├Ąnderung zeigen. Nicht vergessen: Die Ferengi fingen in "Encounter at Farpoint" (TNG-Pilot) als n├Ąchste gro├če Widersacher der F├Âderation an.

@euer @-symbol:
Endlich mal ein freundliches @, erinnert mich an das aus Knuths "The Art of Computer Programming"...

Der Beitrag wurde von Legate Garak bearbeitet: 22. Jan 2004, 20:22
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. July 2019 - 05:29