IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ot.trekbbs.de

55 Seiten V  « < 53 54 55  
Reply to this topicStart new topic
Was hört ihr gerade?, ... selbsterklärend ...
Der RvD
Beitrag 17. Sep 2017, 20:20
Beitrag #2701


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.377
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Alice Cooper ist 69. ....und hat gerade sein stärkstes Album seit Jahrzehnten rausgebracht. Die alten Säcke bringens halt (sprach der offizielle alte Sack des Forums wink.gif).

Die Blues Pills haben meinen höchsten Respekt dafür, dass sie sich ihren guten Ruf durch exzessives Touring erspielt haben, noch bevor die Nuclear Blast-Marketingmaschine so richtig eingegriffen hat. Leider haben sie's IMO auf Studio-Platte bisher noch nicht geschafft, so inspiriert zu klingen wie live. (Da es aber eh schon x Livemitschnitte gibt, ist das aber auch ziemlich wurscht.)

Die neue Arch Enemy läuft hier zufällig gerade. Ist IMO stark, aber so langsam könnten sie auch ihrer Sängerin mal 'n paar (mehr) richtige Gesangslinien gönnen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 17. Sep 2017, 20:41
Beitrag #2702


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Der RvD @ 17. Sep 2017, 21:20) *
Alice Cooper ist 69. ....und hat gerade sein stärkstes Album seit Jahrzehnten rausgebracht. Die alten Säcke bringens halt (sprach der offizielle alte Sack des Forums wink.gif).

Die Blues Pills haben meinen höchsten Respekt dafür, dass sie sich ihren guten Ruf durch exzessives Touring erspielt haben, noch bevor die Nuclear Blast-Marketingmaschine so richtig eingegriffen hat. Leider haben sie's IMO auf Studio-Platte bisher noch nicht geschafft, so inspiriert zu klingen wie live. (Da es aber eh schon x Livemitschnitte gibt, ist das aber auch ziemlich wurscht.)

Die neue Arch Enemy läuft hier zufällig gerade. Ist IMO stark, aber so langsam könnten sie auch ihrer Sängerin mal 'n paar (mehr) richtige Gesangslinien gönnen.


Stark? Naja, Geschmäcker... Als Beispiel dieser neue Song, damit Unbeteiligte mitreden können: https://youtu.be/mjF1rmSV1dM Ich finde das nur schrecklich! Das ist soooo generisch... Vom Video will ich gar nicht reden, hihi. Ohne Ton aber superlustig! Hey, will nicht fies klingen, eben Geschmäcker... wink.gif Aber wenn ich das z.B mit "My Apocalypse" Vergleiche, sind das Welten... https://youtu.be/kZnXPLKFyqM Letzteres hat sooo Druck, ist aggressiv! Ersteres ist doch Schlager mit Gebrüll. Mann RvD, das musst du doch hören! *verzweifel* wink.gif Edit: Das musst du doch hören! Ich höre "My Apocalypse", da regt sich was, da ist Gift und Wut! Was für ein Riff! Das böse Geschrei! Der epische Mittelteil! Da muss Voivod sofort randalieren und eskalieren! Wow !Dann "Der Adler fliegt alleine", trallalla... Herrje... Grausam. *verzweifel und ins Handy beiss*


Gegen Alice Cooper will ich ja gar nix sagen. Darf man auch nicht, ist eine Ikone! wink.gif Ich meine nur, wenn Alice Cooper noch immer alle wegbläst mit 69... wink.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 17. Sep 2017, 20:58
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 17. Sep 2017, 21:02
Beitrag #2703


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.377
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ehrlich gesagt bin ich für Arch Enemy alles, nur kein Experte, ich habe glaube ich zwei oder drei Alben gehört. Ich hab's halt mehr mit der alten schwedischen DM-Schule, gell...immerhin war Michael Amott ja mal bei den göttlichen Carnage. https://www.youtube.com/watch?v=VQ5X_NuFNpM

Die neue? Ist für meinen Begriff exzellent durchkomponiert und mit wie üblich fantastischer Gitarrenarbeit (und ja, leider auch viel zu eintönigem Gesang, der die Entwicklung des Rests der Band nicht mitmachen darf) versehen, wie es Accept nicht schöner hätten machen können. Klar ist das Kommerz pur, aber das muss ja per se nicht schlecht sein.


Alice Cooper bläst sicher nicht alles weg. Aber er hält nach wie vor mit. Warum sollte er nicht? confused4.gif

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 17. Sep 2017, 21:03


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 17. Sep 2017, 21:15
Beitrag #2704


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Du hast mich drauf gebracht, warum ich mit der neuen Arch Enemy nix anfangen kann. Die Gesangsmelodien zerstören alles. Die Gitarren sind sicher ausgefeilt und hochklassig, wenn auch wenig aggressiv, Loomis ist ja jetzt auch da, aber die Schlagermelodien... Null Aggressivität. Bin halt der Gesangsmensch, ohne emotionalen, bei hartem Metal am liebsten fies-aggressiven Gesang läuft nix... wink.gif Die Frau grunzt und brüllt zwar, aber emotional ist da nix. Die Texte sind ausserdem lebensbejahender Optimismusquatsch und nicht mehr Dunkelheit und Verdammnis. Passt nicht zu heftiger Musik, ich höre auf die Texte! wink.gif Der Vibe ist grässlich hell, nicht mehr düster. Macht eine andere Band. Geschmäcker! wink.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 17. Sep 2017, 21:21
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 11. Oct 2017, 14:59
Beitrag #2705


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



https://youtu.be/XL4iZVCBgQk

Song ist auch sonst sehr ok, aber der Refrain ist einfach wunderschön, schnüff. Made my day! smile.gif Ich brauche einen Radioedit oder zumindest den Refrain als Endlosschlaufe. Oder eine akustische Version. So ein Hook ist rar! *pfeift den Kram die nächsten Tage*

Edit: Wo ist Herr Matt? Der ist afair grosser Dream Theater-Kenner.

Bei Cthulhu, hunderte Cover von Gitarristen und Drummern auf YouTube, die den hochkomplexen Kram perfekt nachspielen, aber keine richtige Band, die aus dem Song eine Hymne bastelt. mad.gif Besserer Sänger wäre auch gut. Jetzt weiss ich wieder, warum ich Dream Theater nicht so mag. wink.gif Dieser Gottrefrain braucht eine rohe, tiefere Männerstimme. Hach schade.

(Musik ist wichtig!)


Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 11. Oct 2017, 15:55
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 14. Oct 2017, 13:58
Beitrag #2706


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.022
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Ich bin schon seit Jahren bekennender Fan der Band Clutch. smile.gif

In den letzten Longplayern wurden sie etwas bluesiger.
Da ich Blues mag ist das ok fĂĽr mich.

Hier ist eines meiner Favoriten: Clutch - Youtube

Meine Nachbarn hören Rockmusik, ob sie wollen oder nicht!


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 14. Oct 2017, 16:45
Beitrag #2707


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.601
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



@Voivod: Dream Theater und ich haben sich in den letzten Jahren etwas entfremdet. Mangini hat IMO dazu beigetragen, dass der seelenlose Frickel-Faktor noch mal angestiegen ist. Ja, "The Dark Eternal Night" ist ein ganz netter Song (Systematic Chaos war ja auch die letzte Platte mit Portnoy an der Schießbude), aber außer dem Über-Refrain, der Erinnerung ans Debüt-Album weckt, hat der Song alles, von dem ich mittlerweile genug habe: Die konstruierten Riffs mit Taktwechseln am laufenden Band (ab 3:40 min), einfach weil sie es können, nicht weil das musikalisch irgendeinen Sinn hat; die uninspirierten (Synth-)Keyboard-Solos von Rudess (ab 4:10 min); der Heavy-Show-Off-Teil (ab 5:50 min) und so weiter. LaBries Gesang hat mich übrigens noch nie gestört, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Apropos Dream-Theater-Cover: Sensationell ist das Folgende, vor allem, wenn man das Original liebt: https://www.youtube.com/watch?v=n2WUy8K5Kq0

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 14. Oct 2017, 16:48


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 14. Oct 2017, 20:27
Beitrag #2708


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Habe ich mich doch richtig erinnert! smile.gif

Ich liebe das Debut mit dem alten Sänger immer noch innig. Die nächste Scheibe ist auch noch gut, aber dann wurde ich nie mehr warm mit der Band. Mag mich aber noch erinnern, dass ich meinem Basslehrer Songs von denen vorbeigebracht habe, um ihn zu frustrieren! wink.gif Das war vor mehr als 20 Jahren.

Sie könnten wohl Hooks schreiben, werden aber bis heute wohl eher wegen der technischen Fähigkeiten bewundert. Schade! sad.gif Der Sänger ist halt auch nur technisch gut, aber ich bin nur über den Song gestolpert, weil ich regelmässig Lovecraft-Musik auf YouTube suche. Und um schwülstige Lovecraft-Texte wie im Refrain zu singen, braucht es nicht eine klare Engelsstimme, sondern den richtigen Vibe. wink.gif Aber der Refrain ist halt Killer. Müsste man in einem Doom-Song verwursten, wäre ein Hit! smile.gif Tempo halbieren, richtigen Sänger hinstellen -> Hit! smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 16. Oct 2017, 20:35
Beitrag #2709


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.601
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Kennt vielleicht der eine oder andere schon, aber im Zusammenhang mit den berühmt-berüchtigten gefälschten Internet-Zitaten (z.B. "The problem with quotes on the Internet is that it is hard to verify their authenticity." - Abraham Lincoln) bin ich kürzlich über ein anderes, musikbezogenes Zitat gestolpert.

"Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass so richtig ĂĽbel!" - Wolfgang Amadeus Mozart

Dazu natürlich was vom Meister persönlich, mit Hélène Grimaud am Flügel: https://www.youtube.com/watch?v=j8e0fBlvEMQ
(2. Satz aus dem Klavierkonzert A-Dur)

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 16. Oct 2017, 20:45


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 20. Oct 2017, 03:13
Beitrag #2710


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Das war jetzt wohl das erste klassische Musikstück, das ich mir seit der Schulzeit bewusst angehört habe. biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 20. Oct 2017, 06:56
Beitrag #2711


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.085
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Ich bin eher zufällig neulich über "Zipper down" von den Eagles of Death Metal gestoßen. Ich kann ja mit den kruden Äußerungen, die Jesse Hughes seit dem Bataclan raushaut, nix anfangen, aber die Mucke ist schon okay. Der Sound geht n bisschen mehr in Richtung Queens of the Stone Age, manchmal auch fast schon poppig (sie covern ja auch "save a prayer" von Duran Duran), aber irgendwie gefällt mir das Ding.


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 20. Oct 2017, 07:11
Beitrag #2712


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.601
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT(Voivod @ 20. Oct 2017, 04:13) *
^Das war jetzt wohl das erste klassische Musikstück, das ich mir seit der Schulzeit bewusst angehört habe. biggrin.gif

Ja, der implizite "Zwang", der mit der Institution Schule einhergeht, versaut in dieser Hinsicht leider vieles. Und natĂĽrlich die Klischees, die auch in SchĂĽlerkreisen schon weit verbreitet sind.
Leider wüsste ich nicht, wie man das anders lösen könnte; Beschäftigung mit musikalischen Wurzeln als Schulstoff ist IMO essentiell.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Lehrer auch eine ehrliche Begeisterung für diese Musik vermitteln können und nicht nur die Message aussenden, diese Musik auch nur deswegen zu behandeln, weil es im Lehrplan steht.
Problematisch ist sicherlich auch, dass die in der Schule explizit behandelten Leuchttürme der sogenannten "klassischen Musik" (mit "Hör-Zwang") für das gemeine Schüler-Ohr schwer verdauliche Kost sind. Ist halt kein Easy Listening.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 20. Oct 2017, 19:55
Beitrag #2713


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



https://youtu.be/4xNs6OHIeWs
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 15. Jan 2018, 20:10
Beitrag #2714


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



https://youtu.be/rtUI_hkxsWo

R.I.P. sad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 2. Apr 2018, 11:30
Beitrag #2715


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.022
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



FĂĽr mich recht neu im Programm: Greta van Fleet!

Eine Bande von Ami-Jungspunden die Rockmusik am Leben halten.
Allein das nötigt mir Respekt ab.

Einige sagen es sei eine Led Zeppelin Kopie.
Ich sage: Wer eine Stimme wie Robert Plant hat, der soll sie gefälligst nutzen!

Bei Youtube gibts Input.


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 7. Jul 2018, 18:16
Beitrag #2716


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.601
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Heute mal wieder gratis Musik zu erleben, trotz 2 Kilometer Luftlinie zum Stadion. In einer Stunde spielen Guns N' Roses. In Originalbesetzung! Hell, yeah! Aber 160 Euro für ein Front-of-Stage-Ticket? Nö, ich höre hier sowieso (fast) alles ganz klar. Aktuell macht schon die 2. Vorband (Rival Sons) Alarm, selbst die hört man hier ganz klar. Ohrenärzte aller Länder vereinigt euch...


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 27. Feb 2019, 21:51
Beitrag #2717


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Bald kommt ein neues Tool-Album, und fĂĽr das Konzert in ZĂĽrich habe ich schon lange Tickets. Das Warten seit 2006 hat sich hoffentlich gelohnt! laugh.gif Mal gucken, was die satten, steinreichen Opas noch hinkriegen. cool.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 4. Jun 2019, 10:58
Beitrag #2718


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



https://m.regioactive.de/review/2019/06/03/...oden-kSRqMQCtRF

OMG OMG OMG! War in 30 Min ausverkauft! OMG! Noch drei Wochen bis zu "meinem" Konzert. Neues Album am 30. August. *durchdreh*

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 4. Jun 2019, 10:58
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 9. Jun 2019, 11:09
Beitrag #2719


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.085
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



^will ja nicht trollen, aber... "mein" Konzert ist heute tongue2.gif


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 9. Jun 2019, 16:06
Beitrag #2720


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Schon ok, ist nur ein Festival mit verkuerztem Set, ohne eigene Lichtshow und vor ignorantem Proletenpublikum... wink.gif Zählt also nicht! Nein ernsthaft, ist/war hoffentlich cool! smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 10. Jun 2019, 10:20
Beitrag #2721


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.085
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Aber sowas von eigene Lichtshow - ich frag mich, ob sie das bei der Flugsicherung anmelden mĂĽssen... Show war 1,5h, weiĂź nicht, wie lang sie normalerweise spielen. Mit dem ignoranten Proletenpublikum hast du aber zum Teil recht... Standen schon einige Nullchecker mit Ballermann-AttitĂĽde da. Sind dann aber wieder gegangen und haben die verkopften Tool-Nerds alleine gelassen.
Beneide dich aber, Tool lohnt sich definitiv. Hab viel SpaĂź!


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 12. Jun 2019, 21:10
Beitrag #2722


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.324
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Die zwei neuen Songs sind fantastisch! TOOL ist Leben und Licht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

55 Seiten V  « < 53 54 55
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25. June 2019 - 01:13