IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
4.11 - Beobachtungseffekt / Observer Effect, Staffelhalbzeit...
Welchen "Beobachtungseffekt" habt ihr erzielt?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 12
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 21. Apr 2006, 23:18
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Eine neue Woche, aber wieder eine "Bottleshow". War es letzte Woche doch verwunderlich, dass SAT.1 auf das normale Programm setzt anstatt wie die anderen Sender ein "Feiertagsprogramm aufzulegen", so war die Quotenentwicklung weniger ├╝berraschend. 0,66 Mio Zuschauer bescherten dem Sender 5,2% Marktanteil, bei den werberelevanten 14-49-j├Ąhrigen waren es 0,43 Mio bei 7,6%.

Nach der Folge 4.10 - Daedalus folgt zum Bergfest der Staffel mit 4.11 - Beobachtungseffekt erneut eine "Bottleshow". Diese Folge wird bei uns gegen den Formel 1 - Countdown bei RTL antreten und d├╝rfte somit im Quotenkampf wieder verlustreich sein.

Die Folge beginnt schon etwas merkw├╝rdig. W├Ąhrend die Enterprise im Orbit um einen Planeten kreist, unterhalten sich Reed und Mayweather dar├╝ber, wie sich das Au├čenteam wohl mit dem "gefundenen" Herumschlagen werden. Kurz darauf kehrt das Shuttle zur├╝ck, doch Trip bricht zusammen und Hoshi kann das Shuttle mit M├╝he notlanden. In der Dekontanimation angekommen, stellt Phlox fest, dass sich beide mit einem t├Âdlichen Virus infiziert haben...

Zum Bergfest nun eine Frage von mir an die Leserschaft: Wie fanden Sie die erste H├Ąlfte der 4.Enterpirse-Staffel? Haben Ihnen die Folgen gefallen, oder sind sie der Meinung, dass sie ├╝berbewertet wurden?


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Br├╝hn
Beitrag 23. Apr 2006, 17:48
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



Der Grundplot ist inzwischen nicht nur in Trek schon so oft gebracht worden, das der Autor wahrscheinlich nur noch das Drehbuch genommen und die Namen der Charakt├Ąre ersetzt hat.
4 Punkte gibts auch ├╝berhaupt nur deswegen, weil man ├╝ber Hoshi a)etwas aus ihrer Vergangenheit erf├Ąhrt und dieses b)in sp├Ąteren Folgen umgesetzt wird.

Der Beitrag wurde von Br├╝hn bearbeitet: 23. Apr 2006, 17:52


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinsch├Ątzung
r├Ącht sich nicht f├╝r Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 23. Apr 2006, 18:19
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Habs ja schon in den Threads zu Daedalus und Cogenitor angesprochen.
Der Plot ist altbacken und wartet mit keinen besonderen ├ťberraschungen auf (sieht man mal vom Wiedersehen mit den Organiern ab).
Allerdings zeigen die Darsteller hier mal so richtig, was sie eigentlich k├Ânnen. Besonders Bakula w├Ąchst hier ├╝ber sich hinaus, und zeichnet (zumindest im Original...die Synchro war eher einschl├Ąfernd, ein klassisches BSG-Syndrom) einen sehr emotionalen Archer, der sich zur Abwechslung mal wirklich glaubhaft um seine Crew sorgt. Warum ging das nicht schon fr├╝her so??
Allein die Todesszene von Trip war gef├╝hlvoller gemacht, als es Bermaga jemals hinbekommen h├Ątten (werden sie auch nicht mehr).
Was so eine einfache Geste wie das Legen der Hand auf Trips Brustkorb, w├Ąhrend dieser seinen letzten Atemzug tut, schon ausmachen kann...
Positiv war auch, dass sowohl Montgomery als auch Park mehr als ein paar Zeilen bekamen, und ordentlich in die Handlung mit eingearbeitet wurden.

Fazit: Dank ├╝berzeugender Charakterarbeit kann sich die Episode trotz des unoriginellen Plots noch auf ordentliche 10 Punkte retten.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 23. Apr 2006, 19:45
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 23. Apr 2006, 19:19)
Allerdings zeigen die Darsteller hier mal so richtig, was sie eigentlich k├Ânnen.

Hei├čt das also, dass sie gut sind, oder hei├čt das nur, dass sie nicht so schlecht wie sonst sind?

Sry, aber ich kann den Leistungen der "Schauspieler" wirklich gar nichts abgewinnen ...


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 23. Apr 2006, 20:25
Beitrag #5


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Nepharite @ 23. Apr 2006, 20:45)
QUOTE (Ayelbourne @ 23. Apr 2006, 19:19)
Allerdings zeigen die Darsteller hier mal so richtig, was sie eigentlich k├Ânnen.

Hei├čt das also, dass sie gut sind, oder hei├čt das nur, dass sie nicht so schlecht wie sonst sind?


Beides. mrgreen.gif
QUOTE
Sry, aber ich kann den Leistungen der "Schauspieler" wirklich gar nichts abgewinnen ...

Tjo...ich schon. Thats life, Smallville. mrgreen.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 23. Apr 2006, 23:00
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Da war es! - Wir haben den Sanit├Ąrbereich der "Decon-Chamber" gesehen. Auch wenn Hoshi die T├╝r aufreist und man nur ein Waschbecken sieht - es ist IMO eindeutig, wo sie hinrennt.
Damit haben wir zwar kein Klo selbst, aber immerhin dessen Benutzung "live" miterlebt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 23. Apr 2006, 23:41
Beitrag #7


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Solide 3+ von mir. Sogar die auf dem Papier etwas unspektakul├Ąreren F├╝llerfolgen hat man unter Coto IMO wieder einigerma├čen ansehbar gemacht. Das war in den drei Jahren davor nicht immer so...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 24. Apr 2006, 01:09
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne @ 23. Apr 2006, 21:25)
Tjo...ich schon. Thats life, Smallville. mrgreen.gif

Bei SV gibt's mit Rosenbaum wenigstens einen Schauspieler. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 24. Apr 2006, 06:11
Beitrag #9


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Pedda @ 24. Apr 2006, 02:09)
QUOTE (Ayelbourne @ 23. Apr 2006, 21:25)
Tjo...ich schon. Thats life, Smallville.  mrgreen.gif

Bei SV gibt's mit Rosenbaum wenigstens einen Schauspieler. wink.gif

... und John Glover hat auch was ..


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 24. Apr 2006, 09:57
Beitrag #10


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Nepharite @ 24. Apr 2006, 07:11)
QUOTE (Pedda @ 24. Apr 2006, 02:09)
QUOTE (Ayelbourne @ 23. Apr 2006, 21:25)
Tjo...ich schon. Thats life, Smallville.  mrgreen.gif

Bei SV gibt's mit Rosenbaum wenigstens einen Schauspieler. wink.gif

... und John Glover hat auch was ..

Jo...die Haare die Rosenbaum fehlen. DAS sind doch mal richtige Daddy-Issues. mrgreen.gif

Nein im Ernst....Wo hab ich behauptet SV h├Ątte keine Schauspieler?? blink.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 24. May 2006, 09:10
Beitrag #11


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Ich hatte dieses Wochenende das Vergn├╝gen zwei wirklich exelente Trekfolgen sehen zu d├╝rfen - diese war eine davon (14 Punkte).

- jedes Mitglied des Maincast wurde eingesetzt (wie wenig wir bisher ├╝ber Hoshi wu├čten, wird sp├Ątestens hier deutlich)
- TOS-Bezug f├╝r die ST-Insider
- ...

bei der 4. Staffel fragt man sich eigentlich nur - warum wurde diese Serie nur eingestellt?


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 28. Apr 2007, 16:22
Beitrag #12


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Ayelbourne @ Sun 23 April 2006, 19:19)
Der Plot ist altbacken und wartet mit keinen besonderen ├ťberraschungen auf (sieht man mal vom Wiedersehen mit den Organiern ab).
Allerdings zeigen die Darsteller hier mal so richtig, was sie eigentlich k├Ânnen. Besonders Bakula w├Ąchst hier ├╝ber sich hinaus, und zeichnet (zumindest im Original...die Synchro war eher einschl├Ąfernd, ein klassisches BSG-Syndrom) einen sehr emotionalen Archer, der sich zur Abwechslung mal wirklich glaubhaft um seine Crew sorgt. Warum ging das nicht schon fr├╝her so??
Allein die Todesszene von Trip war gef├╝hlvoller gemacht, als es Bermaga jemals hinbekommen h├Ątten (werden sie auch nicht mehr).
Was so eine einfache Geste wie das Legen der Hand auf Trips Brustkorb, w├Ąhrend dieser seinen letzten Atemzug tut, schon ausmachen kann...
Positiv war auch, dass sowohl Montgomery als auch Park mehr als ein paar Zeilen bekamen, und ordentlich in die Handlung mit eingearbeitet wurden.

Das triffts ganz gut und die Meinung ├╝ber Archer & Co. in dieser Folge teile ich voll und ganz.

Auch die Sichtweise und Dialoge der "Organier" war sehr unterhaltsam. Dumm nur, dass es die eigentlichen Charaktere von D. Keating und A. Montgomery nicht weiterbringt. So war dann eher eine Demo, dass der Mayweather-Darsteller ein wenig mehr kann als geradeaus ins "off" zu starren. wink.gif

10 Punkte

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 28. Apr 2007, 16:23


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12. December 2019 - 01:16