IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
STAR WARS The Force Awakens, Der Trailer ist da! Wie ist eure Meinung dazu?
logan3333
Beitrag 28. Nov 2014, 17:44
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Star Wars The Force Awakens

So, die Macht ist aufgewacht. Wer hat sie einschlafen lassen? Was wird die Macht frĂŒhstĂŒcken? Und war die Macht schon duschen?

mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif

Nun, ich muß sagen ich habe ein sehr gutes GefĂŒhl das Star Wars in den richtigen HĂ€nden gelandet ist. Die Macht scheint mit dem Abrams zu sein.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 28. Nov 2014, 18:35
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Ich bin zwiegespalten ^^

Auf der einen Seite freu ich mich wie ein Schnitzel auf den neuen Star Wars Film und kann kaum warten... aber ...

auf der anderen Seite hat der Trailer ein paar Szenen und es sind ja nicht viele Szenen, wo ich mir noch unsicher bin ob das was taugt.

gerade das Lichtschwert vom Sith sieht mir doch etwas strange aus.....

Und die Stormtrooper fand ich auch komisch

dagegen sind die X-Wing Szenen und die vom Millunium Falcon mega :-)

Ich bin daher zurĂŒckhaltend optimistisch :-D


--------------------
Marines donÂŽt die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 28. Nov 2014, 18:39
Beitrag #3


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.609
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



J.J. Abrams wird nicht ruhen, solange es noch ein Franchise gibt, das er noch nicht ruiniert hat. wink.gif
(Im Ernst: Ich bin kein großer Freund seines Trek-Schaffens und bin darum extra skeptisch, was Star Wars betrifft. Abwarten. Trailer sagen meistens gar nix aus.)


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Nov 2014, 01:11
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.907
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ich mochte den Fußball-Roboter. Was den Rest angeht, halte ich es wie immer. Ich meckere, nachdem ich den Film gesehen habe. Nicht vorher.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 29. Nov 2014, 09:45
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Es sieht zumindest nach Star Wars aus. Das ist mehr, als ich ĂŒber die Prequels sagen kann.

Ob es aber reichen wird, diesmal Doc Lensflare die Mitgliedschaft in der Evil League of Evil unmöglich zu machen...schau'n mer mal.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Nov 2014, 11:13
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.421
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



In die drei Bilder kann man alles und nichts reininterpretieren, insofern lĂ€sst sich da noch nicht wirklich etwas sagen. Ich erinnere mich aber noch daran, dass JJ einst sagte, er wĂ€re ganz großers Wars-Fan und wĂŒrde deshalb ein Angebot auch nicht annehmen. Da er sich bei Trek nicht so auskenne, wĂ€re das hingegen kein Problem. Das Ergebnis kennen wir. Trek verhunzt und nun an Wars dran. Also mal gucken, ob er es hier besser hinbekommt. Epische Weltraumschlachten passen ja gut zu Wars. wink.gif

Das komische Lichtschwert hat mich allerdings auch Àh beeindruckt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 29. Nov 2014, 11:30
Beitrag #7


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Das Lichtschwert da sieht mir wie das ideale Werkzeug aus, sich selber die Hand abzuhacken. mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 29. Nov 2014, 16:32
Beitrag #8


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT(Adm. Ges @ 29. Nov 2014, 11:13) *
Das komische Lichtschwert hat mich allerdings auch Àh beeindruckt.



ZITAT(Der RvD @ 29. Nov 2014, 11:30) *
Das Lichtschwert da sieht mir wie das ideale Werkzeug aus, sich selber die Hand abzuhacken. mrgreen.gif


Ja, das Teil sieht sehr krude aus. Die beiden AusdĂŒnstungen an den Seiten und die flammende Art des Teils deuten auf entweder eine improvisierte Waffe, oder sehr alte Waffe hin. Nicht eine Waffe aus "zivilisierteren" Zeiten.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Nov 2014, 19:27
Beitrag #9


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.907
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ich finde, das deutet mehr auf das Suchen nach einem neuen coolen Gimmick hin. Die zweite Trilogie hatte das Doppellichtschwert, da muss man ja mal wieder was neues bringen. Egal, wie schwachsinnig und unpraktisch das ist.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 29. Nov 2014, 19:33
Beitrag #10


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Sind nicht alle Lichtschwerter die man am GĂŒrtel baumeln hat wahnsinnig unpraktisch? Ich meine da muß es wohl einige Genital und Beinverletzungen durch versehentlich aktivierte Lichtschwerter gegeben haben. mrgreen.gif

Ich mochte immer schon Blaster lieber als Lichtschwerter.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Nov 2014, 20:06
Beitrag #11


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.907
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Das kommt noch dazu. Ein an sich schon dĂ€mliches Prinzip fĂŒr eine Waffe wurde noch dĂŒmmer gemacht biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 30. Nov 2014, 10:49
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Star Wars Episode VII George Lucas Special Edition Trailer

mrgreen.gif Ich kann nicht mehr.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 30. Nov 2014, 13:41
Beitrag #13


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.907
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



hehehe...

Noch mal zu den Lichtschwertern wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 30. Nov 2014, 18:04
Beitrag #14


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Nun hat man auch fĂŒr den Mann den die Epileptiker zu FĂŒĂŸen liegen einen Trailer gemacht.

Hoffentlich kommt der JJ nicht auf dumme Ideen, durch diesen Trailer.

EDIT: Inzwischen gibt es auch eine Trailer anal yse von Harry S. Plinkett.

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 1. Dec 2014, 08:37


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 1. Dec 2014, 23:22
Beitrag #15


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.907
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



mehr?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 2. Dec 2014, 10:28
Beitrag #16


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT(Lex @ 1. Dec 2014, 23:22) *


Mehr geht immer. Das hier ist schnell eskaliert. mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 16. Apr 2015, 21:06
Beitrag #17


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Neuer Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=ngElkyQ6Rhs

Jar Jar, wenn Du das nicht verbockst, sei Dir aller Star-Trek-Action-Tinnef vergeben! (Und ich höre sogar auf, Dich Jar Jar zu nennen...Darth Lensflare!)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Apr 2015, 00:47
Beitrag #18


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.421
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Musik erinnert mich irgendwie stark an den Soundtrack den beiden JJ-Trek-Filme. Ansonsten macht der Trailer Lust auf mehr.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tenner
Beitrag 17. Apr 2015, 11:38
Beitrag #19


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 450
Beigetreten: 6. October 14
Wohnort: Bardowick
Mitglieds-Nr.: 4.356



Obwohl ich ja sonst ein Verfechter der Ansicht bin, daß es immer nur drei (!) StarWars-Teile gegeben hat (die 1977 anfingen und 1983 endeten), gebe ich zu, daß mir ein leichtes Schauern ĂŒber den RĂŒcken lief, als ich den Trailer eben gesehen habe. Weihnachten, ja? Ist noch so lange hin... wink.gif


--------------------
"It takes a lot more than just fancy flying."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 17. Apr 2015, 13:56
Beitrag #20


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Eben nochmal in Ruhe angeschaut. Fuck, wird das episch werden. Der Trailer alleine hat mehr Star Wars-Feeling als die kompletten drei Prequel-Filme und aller Clone Wars-Quatsch zusammen ausgestrahlt. Avengers? Mad Max? Alles wurscht, solange das hier nur was wird.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 19. Apr 2015, 15:41
Beitrag #21


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



https://youtu.be/PYHdQUyOunA

laugh.gif laugh.gif laugh.gif
*zusammenbrech*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 7. May 2015, 09:38
Beitrag #22


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



CInco De Star Wars mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 20. Oct 2015, 12:41
Beitrag #23


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Neuer Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=sGbxmsDFVnE

Hossa, da steigt wieder die Vorfreude. (Auch wenn Jar Jar hier wieder unverstÀndlicherweise fehlt. wink.gif)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 23. Oct 2015, 22:10
Beitrag #24


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.614
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



ZITAT(Der RvD @ 20. Oct 2015, 13:41) *
Neuer Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=sGbxmsDFVnE

Hossa, da steigt wieder die Vorfreude. (Auch wenn Jar Jar hier wieder unverstÀndlicherweise fehlt. wink.gif)



Wieso denn, er ist doch dabei!!!

https://www.youtube.com/watch?v=yo7_qW4pPrc...tion_1530538647

biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 23. Oct 2015, 22:14


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 2. Nov 2015, 20:47
Beitrag #25


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^LOL, warum denn nicht gleich so...geht ja doch! mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 5. Nov 2015, 13:28
Beitrag #26


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Star Wars the Force awakens, wird bestimmt ein guter Film, kann diese WĂŒrstchen lĂŒgen? mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 6. Nov 2015, 21:40
Beitrag #27


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.614
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Japan-Trailer mit jede Menge neuer Szenen:

https://www.youtube.com/watch?v=7XNit858b6I

GefÀllt mir bisher am Besten.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 6. Nov 2015, 21:41


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 18. Dec 2015, 00:35
Beitrag #28


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.614
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



SPOILER: SPOILER SPOILER

Bin gerade raus. Erste HĂ€lfte super, der BB-Droide einfach nur liebenswert und knuddelig, Harrison Ford richtig gut drauf, Reyn fand ich auch exzellent besetzt. Finn etwas hyperaktiv, aber auch gut. Der Humor zĂŒndete und war treffsicher, wenngleich mir an manchen Stellen etwas zuviel. Aber was hat man sich bloß mit den Gegenspielern gedacht. Ein Gollum als Obermotz und dazu ein Vincent Raven/Hans Klok-Verschnitt mit Fönfrisur. Schrecklich, hier haben bei uns auch alle gelacht, als die Maske fiel. Charisma = 0. Und die "Story" in der zweiten HĂ€lfte mehr ein Episode lV-Remake, denn eigenstĂ€ndiger Film. Hat sich nicht richtig fĂŒr mich angefĂŒhlt. Star Trek: Into Darkness-Syndrom. Mal schauen, wie der Film im zweiten Durchgang wird.

SPOILER SPOILER SPOILER

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 18. Dec 2015, 00:35


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 20. Dec 2015, 11:14
Beitrag #29


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



SPOILER SPOILER SPOILER SPOILER

Gestern Nacht den neuen Teil gesehen, und aktuell einfach nur maßlos genervt und ziemlich entĂ€uscht.

Der Film hat mehrere Schöne Szenen und Teile aber als Film insgesamt finde ich ihn aktuell einfach nur sche.... :-/

Die ersten 30 - 45 min vom Film gefielen mir sehr gut, Han Solo und Chewbacca sind sehr gut integriert. BB-8 ist vielleicht mein liebster neuer Star Wars Charakter :-) und Rey ist auch gut gemacht.

Aber dann kommen soviele Sachen die mich aufgeregt haben, schon von Anfang an die "First Order" die fĂŒr meinen Geschmack einfach viel zu viel an Nazi Deutschland angelegt ist, die Uniformen die "Landungsboote", der Rotschopf (Babyface 2) also böser
General der eine fast "Hitler-Rede" hÀlt nur damit danach alle Stormtrooper den "falschen" Arm heben....

Babyface 1 oder auch Kylo Ren ist leider auch nicht besser, selten einen Charakter gesehen der so weinerlich und schlecht gemacht ist.

Die Szene zwischen Han Solo und Kylo Ren (Ben Solo) hats dann endgĂŒltig fĂŒr mich beendet, Han Solo so billig umzubringen in einer schlechten Kopie aus dem ersten Herr der Ringe Szene mit Gandalf und den Rest hat man sich
vermutlich aus den alten Star Wars Filmen zusammengestĂŒckelt....

Ich hatte im Kino noch nie das GefĂŒhl am liebsten das Kino verlassen zu wollen, aber gestern war es fĂŒr mich soweit, ich hab den Film zwar zuende geguckt, war aber ziemlich genervt und der Rest des Film der fĂŒr mich eine Kopie von Episode IV mit dem ein
oder anderen Schnipsel aus den restlichen Star Wars Filmen ist machte es auch nicht gerade besser.

Insgesamt ist es fĂŒr mich auch ein Ă€hnliches GefĂŒhl wie bei Star Trek Into Darkness nur viel schlimmer weil es eben keine zweite Zeitlinie ist sondern die forsetzung der Original Filme.

Ich werde mir den Film noch ein zweites mal anschauen dann wohl in der OV aber aktuell nach dem gestrigen ersten anschauen wĂŒrde ich sagen das es der zweitschlechteste Star Wars Film ist kurz vor Episode I wegen der teilweise doch guten Szenen.

Wertung 3/10

Als Star Wars Fan von Kleinkind an bin ich aktuell ziemlich genervt und entÀuscht sad.gif mad.gif

Hat fĂŒr mich die neuen Star Wars Filme erstmal kaputt gemacht :-(

Mal sehen ob ich meine Meinung nach dem zweiten anschauen Àndere...

PS: Hatte Lord Voldemoor "Snoke" vergessen..... Ich vermute man kann sich vorstellen was ich davon halte :-(




SPOILER SPOILER SPOILER SPOILER

Der Beitrag wurde von Raven bearbeitet: 20. Dec 2015, 11:15


--------------------
Marines donÂŽt die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 21. Dec 2015, 08:16
Beitrag #30


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



SPOILER ALARM!

So, ich muß sagen Star Trek 09 von Abrams hat mich mehr mitgerissen als der Film.

+ Harrison Ford, auch in dem hohen Alter verleiht diesem Film immer noch eine besondere Note, es macht Spaß ihm zuzusehen.

+ Chewbacca und Solo, speziell die Szenen bei der gleich drei verschiedene Gruppierungen Solo auf den Pelz rĂŒcken sind super. Solo ist immer noch ein Halunke.

- Rey Charaktarisierung und sozialer Werdegang passen nicht zusammen, sie wird auf Jakku als Kind ausgesetzt, genießt offenbar keine formale Bildung und kann aber Frachter/Raumschiffe fliegen. Jemand der soviel weiß wĂ€re doch lĂ€ngst von der MĂŒllhalte abgehauen oder hĂ€tte es zumindestens zu etwas gebracht (HĂ€nder/Barbesitzer etc.) .

- Poe Damaron und Captain Phasma werden als CharaktÀre zu wenig verwendet.

- Snoke ist ĂŒberflĂŒssig wie Kropf, genauso wie der General Hitler Ă€h, Hux. Die beiden Figuren hĂ€tten man besser in eine Figur mit Charisma umgebaut. Sagen wir sojemanden wie die "Legende" Trawn?

- Ben Solo aka Kylo Ren aka Zauberlehrling aka Sithphilis Wannabe. Er trĂ€gt eine Maske? Kein Sith oder Jedi hat jemals eine Maske benötigt? Ja Vader hatte eine, aber aus anderen GrĂŒnden.

- Solos Tod, Reys Kampf, Kylos Narbe/Verwundung. HĂ€tte ich so gelöst: Solo wird von Kylo genau so erledigt wie wir es gesehen haben, aber Solo lĂ€st beim Absturz eine Sprengladung vor die FĂŒĂŸe von Kylo fallen, mit einem Grinsen im Gesicht. Kylo sieht sie tritt sie von der BrĂŒcke, in der gleichen Sekunde drĂŒckt Chewbacca auf den Auslöser und Kylo wird dabei schwer verwundet. Dann flĂŒchen Rey, Finn, Chewie. Und Kylo kommt in ein Lazerett. Wo er dann erst eine Maske bekommt. Kein Duell im Wald.

- Was den Film fehlt sind Bösewichte und Widersacher, die nicht direkt mit der "First Order" aka Imperium light zusammenhĂ€ngen. Figuren wie Jabba, Boba Fett. Oder Leute wie Lando Calrissian, die einfach ihre Freunde verkaufen. Jeder außerhalb der Order ist zu friedlich und freundlich.

- Hitleransprache, viel zu dick aufgetragen, logischer wĂ€re es wohl gewesen diese Ansprache per HoloĂŒbertragung zu machen, und dabei im Film verschiedene Orte und Welten der First Order zu zeigen.

- Also die Republik lĂ€st die First Order die Waffe einfach so bauen, und obwohl es Informationen gibt wird nicht viel dagegen unternommen außer General Leias tollen kleinen Truppe? Nicht einmal eine Warnung oder eine Evakuierung? Hat Leia diese Informationen ĂŒberhaupt weiter gegeben, sie hatte ja tolle PlĂ€ne von der Starkiller Basis.

- Ich suche meinen Bruder den verschwundenen Jedi Meister und ich versuche heraus zu finden was die First Order so drauf hat, aber ich habe eine fixe Basis und kein TrĂ€gerschiff oder einen großen modifizierten Frachter? Weil MobilitĂ€t bei der Suche ja nichts bringt?

- Lukes Lichtschwert finden wir einfach so in einer Truhe, bei Piratin? Warum nicht einfach als Artefakt auf der Starkiller Basis? Quasi ein opportunistischer Einbruch?

7/15 Han Solo war sehenswert, der Rest war unlogisch.

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 21. Dec 2015, 08:41


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Dec 2015, 01:23
Beitrag #31


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.421
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich fand den Film unterhaltsam. Ford aka Solo hat es einfach noch immer drauf, aber auch die gealterte Leia war schön anzusehen. Nun muss ich erst einmal drĂŒber schlafen...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BlackMethos
Beitrag 3. Jan 2016, 13:06
Beitrag #32


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 15
Beigetreten: 11. October 14
Wohnort: Hannover
Mitglieds-Nr.: 4.367



SPOILER!

Um mich auch mal zu Wort zu melden: Mir hat der Film sehr gut gefallen. Deutlich besser als die Prequels und dicht auf zur Originaltrilogie (auch wenn ESB immer noch mein Lieblingsfilm ist).

Ich erlaube mir mal, auf einige der hier genannten Kritikpunkte einzugehen, die ich zwar nachvollziehen kann, aber nicht teile.

- Vergleich First Order mit Nazi Deutschland. TatsĂ€chlich war das Imperium in der Originaltrilogie bereits daran angelehnt. Faschistoid, Überlegenheit der Menschen ggĂŒ. Nichtmenschen, die Sturmtruppen etc. First Order ist da mehr wie die SS: Noch fanatischer und ĂŒberdrehter, teilweise sicher auch daraus geboren, dass das Imperium verloren hatte (auch wenn sie Aspekte wie die Diskriminieren von Nichtmenschen fallen gelassen haben, aber das mag auch daran gelegen haben, dass sie dringen Kanonenfutter brauchten ^^)

- Kylo Ren: Viel ist es nicht, dass wir ĂŒber ihn lernen, aber es reicht fĂŒr ein paar SchlĂŒsse: NatĂŒrlich ist er weinerlich. Er ist ein Teenager der zur dunklen Seite verfĂŒhrt wurde, ohne das mitzumachen, was sein Großvater durchgemacht hatte. Er versucht jemandem nachzueifern, der ein völlig anderes Leben hatte (wobei er ein einem bereits Erfolg hatte: Er ist genauso weinerlich wie Anakin in den Prequels ^^).

- Die gespoilerte Szene: Ich fand die sehr gut gemacht. Beide Schauspieler haben dort sehr gut agiert fand ich und die entsprechenden Emotionen gut rĂŒbergebracht.
Den Vergleich mit Gandalf finde ich ĂŒbrigens in einiger Hinsicht hinkend: Die einzige Parallele die ich da sehe, ist der Sturz von der BrĂŒcke ^^
Die Idee mit der Sprengladung durch Han: Bullshiot sage ich da nur. Das war/ist sein Sohn. Er wollte ihn retten/zur hellen Seite zurĂŒckholen, nicht töten. HĂ€tten die das gemacht, dann wĂ€re der Film fĂŒr mich Scheiße gewesen. So wie es ist finde ich es besser gelöst. Kylo ist halt ein Darth Vader-Möchtegern, deswegen die Maske die er gar nicht braucht.

- Kopie von EP IV: Ja, sie haben da vieles aus der Originaltrilogie genommen und wiederverwertet. Übelnehmen kann ich es aber nicht, da Abrams und Disney etwas beweisen mussten: Wir können besser als die Prequels.
Lucas hatte bei denen ja letztlich was Neues versucht – und ist gescheitert. Mit VII sollten erst mal die Fans zurĂŒckgewonnen werden, also möglichst (noch) keine Experimente. Fand ich gut gemacht und die vielen Parallelen haben mich jetzt nicht wirklich gestört.


- Rey’s FĂ€higkeiten/Flucht von Jakku: Teilweise wird ihr sicherlich ihre Veranlagung geholfen haben, teilweise hatte sie vermutlich einfach Talent und hat sich selbst gelehrt/wurde von Zieheltern gelehrt, um ĂŒberleben zu können.

ZITAT(logan3333 @ 21. Dec 2015, 09:16) *
Jemand der soviel weiß wĂ€re doch lĂ€ngst von der MĂŒllhalte abgehauen oder hĂ€tte es zumindestens zu etwas gebracht (HĂ€nder/Barbesitzer etc.)


Du vergisst: Sie wollte garnicht weg, weil sie ja hoffte ihre Eltern wĂŒrden zurĂŒckkehren. Sie hat dort gewartet. Was die Bar/HĂ€ndler etc angeht: Geschick/Talent alleine reichen da nicht. Du brauchst etwas, worauf du aufbauen kannst und natĂŒrlich Nahrung. Beides eher problematisch, gerade wenn man betrachtet, wie sie da unten gehalten worden ist.

- Republik/Widerstand: Vermutlich etwas unglĂŒcklich gelöst, da nur in Prequel-Comics und so erwĂ€hnt (hĂ€tte man mit ein paar SĂ€tzen im Film wunderbar abhandeln können), aber die Republick betrachtet die First Order nicht als Bedrohung und sieht Leia und ihre Truppe als rĂŒckstĂ€ndige Truppe, die viel LĂ€rm um nichts macht. Folglich ist die Republick blind zur echten Gefahr und der Widerstand schlecht ausgerĂŒstet. Vermutlich könnten die sich keine mobile Basis/mehre Basen leisten, weil der Support fehlt.
Aber wie gesagt, das hÀtte besser gelöst werden können.

- Das Lichtschwert: Kann man handhaben wir man will, aber im Zweifelsfall hat die Macht da mitgeholfen. Ich denke, wenn man ĂŒber alle bisherigen Filme guckt kann man sagen, dass die Macht durchaus einen gewissen aktiven Einfluss auf die Dinge nimmt, um sicherzustellen, dass das was passieren soll auch passiert.


WĂŒrde dem Film eine 7 oder 8 von 10 geben.
Sicher nicht perfekt und auch nicht originell, aber gut gemacht mit schönen Szenen und eine Verbesserung ggĂŒ. Dem, was vorher kam.


--------------------
"Fairy tales are more than true: not because they tell us that dragons exist, but because they tell us that dragons can be beaten." - G.K. Chesterson
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wrath-of-math
Beitrag 14. Jan 2016, 01:07
Beitrag #33


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 24
Beigetreten: 4. July 15
Wohnort: Ilmenau
Mitglieds-Nr.: 4.459



Ich schließe mich meinen Vorrednern weitestgehend an: Der Film war sehr unterhaltsam, die erste HĂ€lfte war jedoch besser als die zweite. Die Helden haben diesmal deutlich mehr Charisma als die hölzernen Figuren aus den Prequels, was dann doch vieles ausbĂŒgelt. Es gibt zu viele ZufĂ€lle im Plot (siehe Lukes Lichtschwert). Und die Starkiller-Base war schlicht eine Hommage zu viel.

Was ich aber ganz anders sehe, als einige von euch: Kylo Ren ist vielleicht die interessanteste Figur im ganzen Film! Ein Möchtegern-Vader, der versucht, seine mangelnden Schwertkampf-Skills mit einem gepimpten Lichtschwert auszugleichen? Ein Skywalker-Nachfahre, bei dem der innere Zwiespalt zwischen heller und dunkler Seite darin besteht, dass er Angst hat, von der hellen Seite verfĂŒhrt zu werden? Das ist die originellste Idee im gesamten Film (und vielleicht nicht ganz unabsichtlich eine gewisse Analogie zu weinerlichen Über-Fans, die die alten Filme verklĂ€ren).

Bei allen SchwÀchen des Films, hat Abrams doch das wichtigste erreicht: Ich möchte am liebsten morgen schon erfahren, wie es mit Rey, Finn -und auch Kylo Ren- weitergeht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 26. Jan 2016, 21:09
Beitrag #34


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Habe es auch noch ins Kino geschafft. Kann nicht viel neues beitragen, StÀrken und SchwÀchen sehe ich wie ihr.

Bin jetzt nicht gerade euphorisiert von dem Filmchen und habe etwas mehr erwartet nach dem Hype, ist aber schön gemacht und hat den Vibe. Die Story ist etwas gar in gewohnten Schienen, der böse Obermotz eher belustigend. Obwohl mir die Halle gefiel, in der sein Thron stand. Generell fehlt mir etwas der Dreck, die Charaktere geben noch nicht soviel her. Nun ja, hat trotzdem Spaß gemacht. Als Einstieg ganz okay! 7 von 10 Punkten oder so... Naja eher 6, aber der FIFA-Roboter ist echt sĂŒss, also machen wir 6.5 draus! wink.gif Bin ganz zufrieden als Freund, aber nicht Fan von Star Wars.

Richtig dĂ€mlich fand ich nur, dass es das Imperium ÀÀÀh die Neue Ordnung es einfach nicht schafft, seine Superwaffen vor ein paar Leutchen und einer Handvoll X-Wings zu beschĂŒtzen. Waren zwei explodierte Todessterne nicht Warnung genug? Dilettanten... laugh.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 26. Jan 2016, 21:25
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 7. May 2016, 21:50
Beitrag #35


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Hab' mir den Film jetzt endlich auch mal - auf BR - angesehen. Steht eigentlich schon alles Wichtige zu hier im Thread mrgreen.gif , deswegen nur 'ne kurze Wertung von mir: mochte ihn alles in allem sehr, deutlich mehr als JJs Star Trek-Filme auf jeden Fall. Ist in der Tat aber eine einzige Nostalgieveranstaltung, ein Nachfolger mĂŒsste sich handlungstechnisch einfach deutlicher vom Originalfilm abgrenzen und nicht nur "Das Imperium schlĂ€gt noch zurĂŒcker" mit Luke in der Yoda-Rolle bieten. Zumal ein Nachfolger anscheinend nicht mehr mit Harrison Ford aufwarten könnte, der ja ehrlich gesagt schon fĂŒr eine (niedrig geschĂ€tzte) HĂ€lfte des Charmes von Episode 7 verantwortlich war. Wobei ich die zwei neuen Hauptfiguren zumindest mal mochte (und der Bösewicht in der Originaltrilogie ja auch erst im zweiten Film wirklich aufdrehen konnte).

Nur bitte, bitte keinen Todesstern mehr, der war hier völlig ĂŒberflĂŒssig.

7 von 10 klingt erst mal richtig. Mit Han-Solo-Bonus auf 8 aufgerundet. In meiner persönlichen SW-Rangliste damit knapp hinter "Die RĂŒckkehr der Jedi-Ritter", aber mit meilenweit Vorsprung auf die Jar-Jar-Ära.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Timo
Beitrag 7. Nov 2016, 16:34
Beitrag #36


Chief
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 10
Beigetreten: 17. October 16
Wohnort: Frankfurt
Mitglieds-Nr.: 4.583



ZITAT(Der RvD @ 7. May 2016, 21:50) *
Hab' mir den Film jetzt endlich auch mal - auf BR - angesehen. Steht eigentlich schon alles Wichtige zu hier im Thread mrgreen.gif , deswegen nur 'ne kurze Wertung von mir: mochte ihn alles in allem sehr, deutlich mehr als JJs Star Trek-Filme auf jeden Fall. Ist in der Tat aber eine einzige Nostalgieveranstaltung, ein Nachfolger mĂŒsste sich handlungstechnisch einfach deutlicher vom Originalfilm abgrenzen und nicht nur "Das Imperium schlĂ€gt noch zurĂŒcker" mit Luke in der Yoda-Rolle bieten. Zumal ein Nachfolger anscheinend nicht mehr mit Harrison Ford aufwarten könnte, der ja ehrlich gesagt schon fĂŒr eine (niedrig geschĂ€tzte) HĂ€lfte des Charmes von Episode 7 verantwortlich war. Wobei ich die zwei neuen Hauptfiguren zumindest mal mochte (und der Bösewicht in der Originaltrilogie ja auch erst im zweiten Film wirklich aufdrehen konnte).

Nur bitte, bitte keinen Todesstern mehr, der war hier völlig ĂŒberflĂŒssig.

7 von 10 klingt erst mal richtig. Mit Han-Solo-Bonus auf 8 aufgerundet. In meiner persönlichen SW-Rangliste damit knapp hinter "Die RĂŒckkehr der Jedi-Ritter", aber mit meilenweit Vorsprung auf die Jar-Jar-Ära.


Ich fand Teil 7 fĂŒr den Anfang sehr gut gemacht. Wie du schon sagst, ist es ein toller Fanservice, was der Film so auffĂ€hrt und fĂŒr eine Fortsetzung nach so langer Zeit sehr gut gemacht. Auch die Bilder sowie das Setting fand ich unglaublich cool. Hoffe jetzt aber auch, dass man mit Teil 8 doch in einer etwas andere Richtung geht und sich nicht zu doll an Teil 4, 5 und 6 klammert. Wenn die das hinbekommen, dann bin ich davon ĂŒberzeugt, dass das was richtig großes wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. September 2019 - 10:01