IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
7.18 - Menschliche Fehler / Human Error
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 3
Gäste können nicht abstimmen 
Mayweather
Beitrag 19. Oct 2001, 20:29
Beitrag #1





Gast






Hier also die Folgenbesprechung f├╝r "Menschliche Fehler".
Meiner Meinung nach war's mal wieder eine von den "netten, kleinen Charakterepisoden" nach dem Strickmuster Seven-entdeckt-ihre-Individulit├Ąt, mit einem eher belanglosen B-Plot.

------------------
=A=INCOMING MESSAGE =A=<P>"Die Identit├Ąt der Identit├Ąt ist die Identit├Ąt der Nichtidentit├Ąt" [Hegel]

www.enterprise-online.de.vu
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 20. Oct 2001, 00:18
Beitrag #2


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



IMO war das auch eher eine langweilige Folge (vom Aufbau her), es ist nicht wirklich was passiert. Die Umsetztung hat mir aber ganz gut gefallen.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thorsten Fritz
Beitrag 20. Oct 2001, 23:08
Beitrag #3





Gast






QUOTE
Original erstellt von Adm. Ges:
IMO war das auch eher eine langweilige Folge

Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 21. Oct 2001, 16:42
Beitrag #4


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.245
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



Bei Seven mal etwas weitergehende Menschwerdungs-Tendenzen zu zeigen (und vor allem, dass sie selbst das will) fand ich ja gar keine schlechte Idee... Aber warum nur auf dem Holodeck? Ein eigenes Quartier f├Ąnde ich auch so nicht schlecht und vor allem... in Uniform gef├Ąllt sie mir schon besser als in diesem Catsuit.

Spannend aufgebaut war das ganze echt nicht... Seven zu sp├Ąt kommen zu lassen bot irgendwie nicht unbedingt interessanten Konfliktstoff. Crewmitglieder, die zu viel Zeit auf dem Holodeck und zu wenig Zeit in der Realit├Ąt verbringen, sind ja nicht wirklich etwas neues...

Was den B-Plot angeht, da hat Maiwetter recht, der war wirklich belanglos. In so nem Fall lieber ganz auf B-Plot (und ├╝berhaupt nicht packende Action Sequenzen) verzichten. Ganz nebenbei: Ich dachte man k├Ânne unter Warp nur beamen, wenn sich beide Objekte mit der selben Geschwindigkeit bewegen? Das tun sie hier ja ganz offensichtlich nicht, sonst w├Ąre uns der ach-so-dramatische noch soundsoviel Kilometer Countdown erspart geblieben...

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 21. Oct 2001, 22:01
Beitrag #5


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Tja, die Voytech ist eben hochentwickelt wink.gif

Nunja, Seven muss sich ja regenerieren und hat deswegen kein eigenes Zimmerchen. Au├čerdem ist der Frachtraum doch viel effizienter wink.gif
Ich freue mich schon auf die Q-Folge die n├Ąchste Woche kommt. Das wichtigste hat der Trailer nat├╝rlich schon verraten, aber egal.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 21. Oct 2001, 22:54
Beitrag #6


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.245
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



QUOTE
Original erstellt von Adm. Ges:
Nunja, Seven muss sich ja regenerieren und hat deswegen kein eigenes Zimmerchen. Au├čerdem ist der Frachtraum doch viel effizienter wink.gif

Naja, man k├Ânnte diesen h├Ąsslichen Alkoven ja auch im Wandschrank ihrer Kabine verstauen... *g*

Und au├čerdem w├Ąre es f├╝r die Autoren ja eh kein Problem den Doktor Sevens Implantate entfernen zu lassen... Dann d├╝rfte sie endlich ne Uniform tragen und liegend schlafen... wink.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
dreamy
Beitrag 22. Oct 2001, 18:40
Beitrag #7


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 31
Beigetreten: 8. October 03
Wohnort: Irgendwo in Bayern...
Mitglieds-Nr.: 74



Hi an alle!

Ich bin neu hier im deutschen TrekBBS. smile.gif

Menschliche Fehler fand ich auch recht langweilig. Auch nicht sehr ├╝berzeugend, dass sich Seven so pl├Âtzlich f├╝r Chakotay interessiert (obwohl wir ja inzwischen wissen wohin das f├╝hrt...). Wollte er sie nicht zu als sie an Bord kam aus der n├Ąchsten Luftschleuse bef├Ârdern??? Schon klar, dass das eine Weile her ist, aber die beiden schienen sich bisher nicht mal zu m├Âgen. Ein attraktives Hologramm w├Ąre doch wohl besser zum ├ťben gewesen! - Und das Kochen war doch wohl echt peinlich.
Auch nichts Neues was den B-Plot betrifft. Wie konnte die Voyager nur drei Jahre ohne Seven ├╝berleben?
Also, ich hab ja nichts gegen sie, aber, dass sie st├Ąndig im Vordergrund steht geht mir inzwischen mehr als nur auf den Geist!
Warum nicht mal wieder eine intelligente Folge f├╝r z.B. Harry?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Laren
Beitrag 23. Oct 2001, 10:34
Beitrag #8





Gast






In dieser Folge hat mir Seven richtig gut gefallen. H├Ątte man sie doch blo├č schon Ende 4./ Anfang 5. Staffel gebracht... Dann h├Ątte man auch eine richtige Beziehung zu Chakotay entwickeln k├Ânnen, es w├Ąre alles viel besser gekommen!
Sonderlich "spannend" fand ich die Folge eigentlich auch nicht, aber ich habe auch schon schlechtere gesehen.
Den baby-shower f├╝r B'Elanna fand ich richtig s├╝├č. smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dyson
Beitrag 24. Oct 2001, 14:41
Beitrag #9


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 51
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: Karlsruhe, BaW├╝
Mitglieds-Nr.: 70



Zum Thema Holodeck:
Seven handelt doch IMO gegen eindeutige Vorschriften, als sie Chakotay und die anderen im Holodeck darstellt. Wie wir in TNG "Der sch├╝chterne Reginald" gelernt haben, darf man doch andere Mannschaftsmitglieder nicht f├╝r private Zwecke im Holodeck erschaffen, oder hab ich das falsch in Erinnerung?
Kennt sie die Vorschriften nicht oder geht sie das Risiko ein, erwischt zu werden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 25. Oct 2001, 07:59
Beitrag #10


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



ich denke mal, da├č ist keine offizelle vorschrift sondern nur eine richtlinie und selbst wenn es eine vorschrift ist - seven ist keine starfleetangeh├Ârige.

------------------
make it so!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Deanna
Beitrag 25. Oct 2001, 13:44
Beitrag #11





Gast






Ich schlie├če mich der Meinung von Laren an: Man h├Ątte schon etwas fr├╝her mit der endg├╝ltigen Vermenschlichung von Seven beginnen k├Ânnen, vielleicht in der Mitte der 6. Staffel. Dann h├Ątte man in der kompletten 7. Staffel die Beziehung zwischen Seven und Chakotay beleuchten k├Ânnen, nachdem die Tom/B'Elanna-Beziehung nun nicht mehr sehr viel Neues bietet. Eigentlich finde ich die Idee, Seven mit Chakotay zusammenzubringen, gar nicht schlecht, nur eben eher. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 26. Oct 2001, 18:12
Beitrag #12





Gast






Ich fand Menschliche Fehler sehr gut. Nat├╝rlich ist es dumm dass Seven Chakotay ausw├Ąhlt und nicht den Doktor (Darauf warte ich seit Someone To Watch Over Me).Es ist auch ziemlich unlogisch das bei TNG alle auf Barclay rumhacken und der Doktor Seven f├╝r die Holosucht lobt. Die Kochszenen waren wirklich kurz davor l├Ącherlich zu werden und der B-Plot war richtig langweilig, aber ansonsten bin ich sehr zufrieden.
Vielleicht liegt es auch nur daran, dass ich von VOY nicht mehr erwarte, als das ich mich w├Ąhrend der Folge nicht gezwungen f├╝hle umzuschalten, aber das sollte ich nur am Rande erw├Ąhnen.
Egal die heutige Folge werde ich mal nicht vorverurteilen, obwohl der Trailer sehr nach 'die erste richtig beschissene Q-Folge aussieht'.

cu FREAK

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Oct 2001, 22:20
Beitrag #13


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Seven hatte doch nur Lt. Chepman (od. so ├Ąhnlich) f├╝r kompatibel befunden wink.gif, warum f├Ąngt sie dann was mit Chakotoay an?

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 7. Nov 2015, 13:16
Beitrag #14


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hoppla. Die Frage von oben steht ja als Letzte noch hier. Der Rest der Diskussion ging wohl irgendwann mal verloren. Nunja, zur├╝ck zum Thema. So gern ich die Entwicklung bei Seven verfolge, so unpassend finde ich die Folgen nach wie vor. Von nun auf jetzt hat Seven sich also daf├╝r entschieden selbst auf die Suche nach ihrer Menschlichkeit zu gehen und wirft daf├╝r so ziemlich alles ├╝ber den Haufen, was ihr bisher wichtig war. Irgendwie unglaubw├╝rdig und die Folgen waren auch nicht wirklich konsequent.

Mag jetzt vielleicht hart sein, aber ich vergebe nur eine 4+.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 7. Nov 2015, 17:15
Beitrag #15


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Seven probt zwischenmenschliche Interaktion mit einem virtuellen Chakotay. Dabei vernachl├Ąssigt sie zunehmend ihre Pflichten an Bord.

Eigentlich eine prima Episode f├╝r die Ex-Drone, welche zeigt, dass die Beziehung mit dem Voyager-Oberindianer h├Ątte funktionieren k├Ânnen - f├Ąhige Schreiberlinge vorausgesetzt. Leider geht der Folge s├Ąmtliche Konsequenz ab, da es am Ende eine Art Reset-Button gibt, und die Ereignisse der Episode vorerst bedeutungslos werden. Erst in "Endgame" wird man dann ja leider vor vollendete Tatsachen gestellt, ohne dass es eine sichtbare Entwicklung der Seven-/Chakky-Romanze gab. Schade.

7 Punkte

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 7. Nov 2015, 17:15


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 7. Nov 2015, 20:57
Beitrag #16


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



M├Âchte sich der 0-Punkte-Geber auch noch ├Ąu├čern oder geht das alte Spiel wieder von vorne los?


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. November 2019 - 02:54