IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
6.16 - Der Moment der Erkenntnis (1) / Birthright (1), TNG trifft DS9
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 22. Jun 2011, 22:09
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Enterprise besucht DS9, um den Bajoranern bei der Wiederherstellung ihrer Wasserversorgung zu helfen. W├Ąhrend Geordi und Worf die Promenade besuchen, st├Âbert Data einen Eindringling auf der Krankenstation auf. Dr. Bashir versucht ein Ger├Ąt aus dem Gamma-Quadranten zu untersuchen. Nachdem er die widerrechtliche Nutzung der Krankenstation unterbunden hat, schl├Ągt er Bashir vor das Ger├Ąt stattdessen zusammen mit Geordi im Maschienenraum zu untersuchen. Es kommt zu einer ├ťberspannung, die sich in Richtung Data entl├Ądt und diesen kurzzeitig au├čer Funktion setzt. Doch Data "tr├Ąumt" in der Zeit, in der er auer Funktion ist.

Worf macht unterdessen die Bekanntschaft eines Datenh├Ąndlers, welcher ihm erkl├Ąrt, dass sein Vater noch leben w├╝rde. Nach dem Zureden von Troi entschlie├čt er sich der Spur zu folgen und findet tats├Ąchlich Klingonen in einem romulanischen Camp. Doch es ist nicht so, wie es zu sein scheint...

Kritik: Ich hab Morn gesehen! wink.gif Das Crossover ist nett gemacht, aber ich fand es doch sehr schade, dass nur Bashir von der Stationscrew zu sehen war. Kein O'Brien und vor allem kein Quark? Picard f├Ąhrt mit Crusher zur OPS, aber wir kommen nie dort an? Dennoch ist die DS9-Grundstimmung wunderbar eingefangen, was nicht zuletzt auch an dem zwielichtigen Kerlchen liegt...
Der Nebenplot mit Data ist ganz unterhaltsam, aber f├╝r eine Crossover-Folge zu TNG-lastig. Ich h├Ątte mir mehr Handlung & Interaktion auf DS9 gew├╝nscht.

Trotz der Kritik vergebe ich 14 Punkte. [Edit: Im Nachhinein auf 12 Punkte abgewertet]

---------------------------------------------------------
12 Punkte - Gefahr aus dem 19. Jahrhundert (2)
12 Punkte - Todesangst beim Beamen
06 Punkte - Der unmoralische Friedensvermittler
14 Punkte - Besuch von der alten Enterprise
12 Punkte - In den Subraum entf├╝hrt
09 Punkte - Eine echte Q
08 Punkte - Erwachsene Kinder
10 Punkte - Eine handvoll Datas
09 Punkte - Datas Hypothese
15 Punkte - Geheime Mission auf Celtris III
12 Punkte - Das Schiff in der Flasche
12 Punkte - Aquiel
13 Punkte - Das Gesicht des Feindes
14 Punkte - Willkommen im Leben nach dem Tode
12 Punkte - Der Moment der Erkenntnis (1)

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 5. Jul 2011, 12:01


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 2. Jul 2011, 09:24
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Irgendwie konfuse Folge, deren zwei Hauptstr├Ąnge durch das grobe Thema "V├Ąter" mehr schlecht als recht verbunden wurden. Der Worf-Plot tut wenig, ausser die n├Ąchste Episode vorzubereiten, ergo ist das hier eher Datas Folge. Das Konzept um Datas Tr├Ąume ist irgendwie schon typisch f├╝r Folgenautor Bragas schr├Ąge Ideen, aber immer noch genug in dessen (also Datas) Charakter basiert, um mehr als ein fl├╝chtiges Hinsehen zu rechtfertigen. Good stuff, insbesondere die Szene, in der Data Geordi die Bildinterpretation seines Traumes zeigt. Produktiv, der gute Android.

Als eines funktioniert die Folge aber fast gar nicht: als DS9-Crossover. Gut, wir haben die sch├Ânen Kulissen. Aber Bashir als einziger (!) DS9-Gast (wo zur H├Âlle ist O'Brien?) ist mal eher lausig in die Handlung eingebaut und bietet der Geschichte nichts, was nicht etwa auch Barclay oder wahlweise Dr. Crusher h├Ątte bringen k├Ânnen. Genauso h├Ątte Worf die Info ├╝ber seinen Vater in jeder dieser versifften Bars mit trotteligem Ferengi, die die Enterprise-Crew zuweilen aufsucht, bekommen k├Ânnen. Kein Quark, kein Grund f├╝r DS9. Immerhin f├╝hlte er sich von Anfang an im DS9schen Fastfoodtreff wohl, was seinem zuk├╝nftigen Karrierepfad ja durchaus entgegenkommt. biggrin.gif

Den Senf ├╝ber Worf spare ich mir f├╝r Teil 2, den ich auch erst noch sehen muss und von dem ich kaum noch was in Erinnerung habe, auf. F├╝r Teil 1 knappe 10.



THE (6th) SEASON SO FAR
Time's Arrow (2) - 12
Realm Of Fear - 10
Man Of The People - 2
Relics - 14
Schisms - 9
True Q - 6
Rascals - 8
A Fistful Of Datas - 12
The Quality Of Life - 10
Chain Of Command (1) - 15
Chain of Command (2) - 15
Ship In A Bottle - 12
Aquiel - 10
Face Of The Enemy - 13
Tapestry - 14
Birthright (1) - 10


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 5. Jul 2011, 11:58
Beitrag #3


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Nachdem ich nun ein paar Folgen mehr gesehen hab, war ich wohl etwas ├╝berschw├Ąnglich, daher werte ich die gesamte Doppelfolge im Nachhinein um zwei Punkte ab. Hier also 12 Punkte.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. November 2019 - 19:25