IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> mov.trekbbs.de


I - Der Film /The Motion Picture - Umfrage
II - Der Zorn des Khan / The Wrath Of Khan - Umfrage
III - Auf der Suche nach Mr. Spock / The Search For Spock - Umfrage
IV - Zur√ľck in die Gegenwart / The Voyage Home - Umfrage
V - Am Rande des Universums / The Final Frontier - Umfrage
VI - Das unentdeckte Land / The Undiscovered Country - Umfrage

VII - Treffen der Generationen / Generations - Umfrage
VIII - Der erste Kontakt / First Contact - Umfrage
IX - Der Aufstand / Insurrection - Umfrage
X - Nemesis - Umfrage



XI - Star Trek (2009) - Umfrage
XII - Star Trek - Into Darkness - Umfrage
XIII - Star Trek - Beyond - Umfrage



 
Reply to this topicStart new topic
Star Trek XIII, Alle Infos, Ger√ľchte und SPOILER zum neuen Film!
logan3333
Beitrag 27. Jun 2014, 08:33
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Bob Orci hat sich bei Den of Geeks √ľber den neuen Film ge√§u√üert. Und zwar befinden sich Crew und Schiff diesmal auf der 5 Jahres Mission. Also im tiefen Weltraum.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Androide
Beitrag 27. Jun 2014, 12:41
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 867
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 34



Gefällt mir alles was er sagt. Mission im tiefen Weltraum, weniger Geheimniskrämerei vor der Veröffentlichung und scheut sich nicht davor nach Hilfe zu fragen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 22. Apr 2015, 18:49
Beitrag #3


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Simon Pegg spricht ein wenig √ľber Star Trek XIII


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 14. Dec 2015, 18:15
Beitrag #4


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Hier ist der Teaser Trailer zu Star Trek Beyond. Man mag es kaum glauben aber bei dem Weihnachtsrummel und den Star Wars rumgehype gibt es tatsächlich auch noch diesen einen Star Trek Film. mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. Dec 2015, 19:20
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich muß gestehen, nach dem Ansehen bin ich so schlau wie zuvor, was ich davon halten soll. (Immerhin war die Spock/McCoy-Szene ganz lustig.)

Daf√ľr hatte es wohl die deplazierteste Musik, die ich jemals in einem ST-Trailer geh√∂rt habe.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 14. Dec 2015, 19:30
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



ZITAT(Der RvD @ 14. Dec 2015, 19:20) *
Ich muß gestehen, nach dem Ansehen bin ich so schlau wie zuvor, was ich davon halten soll. (Immerhin war die Spock/McCoy-Szene ganz lustig.)

Daf√ľr hatte es wohl die deplazierteste Musik, die ich jemals in einem ST-Trailer geh√∂rt habe.


Naja, ist halt die gleiche Musik wie in Star Trek 2009, wo Little Kirk mit dem Auto rumrast.

Mal schauen, der Look gefällt mir jedenfalls. Vielleicht sogar etwas ZU klassisch. Erinnerungen an Star Trek: Insurrection werden wach. Und Kirk mit klassischer Schmalzlocke. biggrin.gif Bin dennoch sehr gespannt. Hoffentlich gibts diesmal mehr Szenen mit McCoy.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. Dec 2015, 20:02
Beitrag #7


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Das ist der Beweis: Ich habe ST2009 erfolgreich verdrängt. mrgreen.gif

Und ja, an Insurrection musste ich da zuweilen auch denken.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
penumbra
Beitrag 15. Dec 2015, 12:03
Beitrag #8


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 52
Beigetreten: 25. October 14
Wohnort: Cylon-occupied Frak!furt
Mitglieds-Nr.: 4.375



Ich finde den Trailer erstmal spannend.

"Into Darkness" war f√ľr mich ja leider ziemlich entt√§uschend. Allerdings mochte ich die Eingangssequenz auf dem fremden Planeten sehr. Habe mir damals schon gew√ľnscht, der Film w√ľrde mehr davon zeigen. "Star Trek Beyond" scheint genau das zu liefern - und k√∂nnte damit meinen Nerv treffen. Action-Adventure und fremde Zivilisationen retten, stehen den Reboot-Filmen in jedem Fall besser zu Gesicht als pr√§tenti√∂se Kriegsallegorien.

Sieht aus, als w√ľrde die Enterprise zerst√∂rt und die Crew strandet auf einem Planeten? So lange die √Ąhnlichkeiten zu "Star Trek III" hier enden, soll's mir Recht sein. Hoffentlich hat der Antagonist des Films eine halbwegs anspruchsvolle Rolle - Idris Elba w√§re zu w√ľnschen, dass sein Schauspiel nicht so verheizt wird wie das von Eric Bana und Benedict Cumberbatch. Und ich hoffe, Zoe Saldana bekommt mehr zu tun als Gefangene zu sein. W√§re an der Zeit, dass die neuen "Star Trek"-Filme ihren weiblichen Figuren etwas Beachtung schenken.

Nat√ľrlich verr√§t der Teaser ingesamt herzlich wenig √ľber den Film. Eigentlich werden nur Action-Szenen und kurze Gags aneinandergereiht. Bleibt abzuwarten, ob das etwas √ľber die Qualit√§t des Drehbuchs aussagt, oder damit (vermeintlich) "Star Wars"-Fans abgeholt werden sollen - immerhin pr√§miert der Trailer ja mit "The Force Awakens". Kann nat√ľrlich ein Eigentor sein, denn gerade die Trailer zum neuen "Star Wars"-Film haben sehr an Nostalgie und die Mythologie des Franchises appelliert - w√§hrend die "Trek"-Filme viel von dem alten Ballast hinter sich lassen wollen.


--------------------
Sometimes you have to do things that you hate, so you can survive to fight another day.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 15. Dec 2015, 18:59
Beitrag #9


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



ZITAT(penumbra @ 15. Dec 2015, 12:03) *
Sieht aus, als w√ľrde die Enterprise zerst√∂rt?


Das muss nicht sein. Ich rechne eher damit, dass klassisch zwei Crewmitglieder an Bord bleiben, die das Schiff aus der Gefahrenzone warpen, dann zu zweit das Schiff reparieren und im letzten Moment zur Rettung heranfliegen. Wahrscheinlich machen das dann Uhura und Chekov. biggrin.gif

Ok, habe gerade gesehen, dass Uhura auch auf dem Planeten ist. Dann muss wohl Chekov alleine ran. wink.gif

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 15. Dec 2015, 19:30


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
penumbra
Beitrag 15. Dec 2015, 20:49
Beitrag #10


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 52
Beigetreten: 25. October 14
Wohnort: Cylon-occupied Frak!furt
Mitglieds-Nr.: 4.375



Mag sein, dass der Trailer hier nur was vorgaukelt, aber die Enterprise sieht extrem demoliert aus: Eine Warpgondel wird abgetrennt, ebenso scheinbar die Untertassensektion. Zumindest die Untertasse scheint auch auf dem Planeten abzust√ľrzen (das noch brennende Wrack wird im Trailer gezeigt). Kann nat√ľrlich auch sein, dass es ein anderes Schiff der Consitution-Klasse ist und es f√ľr den Trailer nur pr√§pariert wurde (Registriernummer). Zu Beginn des Trailers sieht man die Crew aber auf der Br√ľcke eines √§lteren Sternenflottenschiffes, was auch darauf deutet, dass ein Ersatz f√ľr die Enterprise ben√∂tigt wird.

Aber nur Spekulation an Hand des Wenigen, das wir bisher gesehen haben. biggrin.gif


--------------------
Sometimes you have to do things that you hate, so you can survive to fight another day.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 16. Dec 2015, 00:03
Beitrag #11


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich bleibe skeptisch und abwartend. Die Zerst√∂rung der Enterprise w√§re nat√ľrlich ein Hommage an ST3, aber da m√ľsste schon ein wenig mehr kommen. Die bisherigen Star Wars-Trailer haben mir jedenfalls mehr zugesagt, aber das kann ja hier auch noch kommen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
penumbra
Beitrag 16. Dec 2015, 18:53
Beitrag #12


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 52
Beigetreten: 25. October 14
Wohnort: Cylon-occupied Frak!furt
Mitglieds-Nr.: 4.375



Mittlerweile hat sich auch Justin Lin ge√§u√üert: Er verspricht etwas mehr Tiefgang und einen guten B√∂sewicht. Au√üerdem sagt er an, dass "Beyond" den Vorg√§nger "Into Darkness" so ziemlich komplett ignorieren wird - zwischen den Zweilen schwingen da ein paar ziemlich herbe Schl√§ge gegen Film XII mit. Finde ich f√ľr einen neu dazugesto√üenen Regisseur ja eher bemerkenswert.


--------------------
Sometimes you have to do things that you hate, so you can survive to fight another day.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 17. Dec 2015, 08:34
Beitrag #13


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Die Szenen auf dem Boden erinnern mich auch an Insurrection oder an gar an SG-1 mit mehr Budget... Nun ja, nicht als Star Trek zu identifizieren, k√∂nnte irgendwelche Sci-Fi-Action f√ľr 9-J√§hrige sein, aber ist ja nur ein erster Winztrailer. Abwarten und Gerstenkaltschale trinken. smile.gif

Ok, wenn ich ehrlich bin... Kacktrailer. W√ľrde mich komplett abturnen, wenn ich als von Trek Unbefleckter sowas im Kino oder in der Werbung s√§he.

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 17. Dec 2015, 08:37
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 19. Dec 2015, 12:30
Beitrag #14


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Ich weiß nach dem Trailer nicht, was ich davon halten soll. Es sieht mir mal wieder nach einem Schnell-Schnitt-Film aus, der nur auf Action setzt und ich glaube nicht, dass ich das gut finden werde. Es heißt abwarten, bis ein langer Trailer kommt, aber der muss tatsächlich was bieten, bevor ich meine Euronen an der Kinokasse lasse.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 20. Dec 2015, 12:02
Beitrag #15


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.161
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M√ľhlhausen/Th√ľr.
Mitglieds-Nr.: 32



ZITAT(Kobi @ 19. Dec 2015, 12:30) *
Ich weiß nach dem Trailer nicht, was ich davon halten soll. Es sieht mir mal wieder nach einem Schnell-Schnitt-Film aus, der nur auf Action setzt und ich glaube nicht, dass ich das gut finden werde. Es heißt abwarten, bis ein langer Trailer kommt, aber der muss tatsächlich was bieten, bevor ich meine Euronen an der Kinokasse lasse.


... das erspart mir doch glatt, einen eigenen Text zu tippen - 100%ig meine Meinung!


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 21. Dec 2015, 10:57
Beitrag #16


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



@Jean-Luc: wink3.gif gefällt mir


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 21. Dec 2015, 11:18
Beitrag #17


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Ja, Krik und Co gehen neues entdecken und finden ein Motorrad, kein Alien Motorrad sondern eine Kawasaki. Nein der Film wird warscheinlich schlecht. Pegg mag ihn zwar geschrieben haben, aber der Film sollte man warscheinlich Star Trek Fast and the Furious nennen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 21. May 2016, 12:39
Beitrag #18


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Trailer Numero Zwo ist online:

https://www.youtube.com/watch?v=Tvq3y8BhZ2s



--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 21. May 2016, 14:09
Beitrag #19


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Hm, das zweite (?Föderationsschiff?) Schiff, das sie da vom Planeten bergen, ist das eine NX Klasse?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
penumbra
Beitrag 21. May 2016, 14:12
Beitrag #20


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 52
Beigetreten: 25. October 14
Wohnort: Cylon-occupied Frak!furt
Mitglieds-Nr.: 4.375



Das sieht sehr so aus, aber im Netz geistern schon seit einiger Zeit Konzept-Skizzen herum. Auf denen ist zu sehen, dass das Schif keine NX-Klasse ist... aber sehr wohl Anleihen daran hat.

Schade eigentlich. H√§tte so eine echte Referenz auf die NX-Klasse sehr nett empfunden. H√ľbsch war das Schiff ja schon im Kampf gegen die Borg und im Dominion-Krieg. laugh.gif


--------------------
Sometimes you have to do things that you hate, so you can survive to fight another day.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 21. May 2016, 15:55
Beitrag #21


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT
Hätte so eine echte Referenz auf die NX-Klasse sehr nett empfunden.

Es ist eine NX Referenz, da auf NX Design aufgebaut.

Zum Film, da die Trailer leider wieder fast alles verraten:
Nach dem die Enterprise an der abgelegenen Sternenbasis Earhart, einen Au√üenposten der F√∂deration angehalten hat, warscheinlich um frische Unterw√§sche zu bunkern, findet die Enterprise den Planeten der piranhaschiffchenfliegenden Jem'Hadarabklatschalienrasse und wird prompt vernichtet. Die Crew setzt sich, mittels Fluchtkapseln auf den Planeten ab. Dort finden sie ein Alienschnuckelchen names Jaylah die ihnen erkl√§rt wer die Jem'hdarabklatschaliens sind und was sie so machen. Dann gelingt es der Crew ein alten auf den Planeten gest√ľrzten F√∂derationsschrotteimer wieder flott zu machen, sich durch die Piranhaschiffchen wieder durchzuk√§mpfen, mit den Schrottwaffen vom Schrotteimer. Sie fliegen wieder zur Earhartstation zur√ľck um die F√∂derationsfutzis zu warnen das da p√∂hse Aliens sind. Aber vorsicht! Plottwist! Die Aliens haben das Schiff prepariert und werden es dazu benutzen die Station zu zerst√∂ren und damit die F√∂deration aus der Weltraumgegend zu vertreiben, Jaylah ist ein Verr√§teralien. Das k√∂nnen Kirk und Co gerade noch so verhindern. Kirk mu√ü sich vom Admiral Arschloch vom Dienst anh√∂ren was er f√ľr Fehler gemacht hat, und was der Verlust der Enterprise dem Steuerzahler wieder kostet. Ende aus MickyMaus.

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 21. May 2016, 16:00


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 21. May 2016, 19:01
Beitrag #22


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



ZITAT(logan3333 @ 21. May 2016, 16:55) *
ZITAT
Hätte so eine echte Referenz auf die NX-Klasse sehr nett empfunden.

Es ist eine NX Referenz, da auf NX Design aufgebaut.

Zum Film, da die Trailer leider wieder fast alles verraten:
Nach dem die Enterprise an der abgelegenen Sternenbasis Earhart, einen Au√üenposten der F√∂deration angehalten hat, warscheinlich um frische Unterw√§sche zu bunkern, findet die Enterprise den Planeten der piranhaschiffchenfliegenden Jem'Hadarabklatschalienrasse und wird prompt vernichtet. Die Crew setzt sich, mittels Fluchtkapseln auf den Planeten ab. Dort finden sie ein Alienschnuckelchen names Jaylah die ihnen erkl√§rt wer die Jem'hdarabklatschaliens sind und was sie so machen. Dann gelingt es der Crew ein alten auf den Planeten gest√ľrzten F√∂derationsschrotteimer wieder flott zu machen, sich durch die Piranhaschiffchen wieder durchzuk√§mpfen, mit den Schrottwaffen vom Schrotteimer. Sie fliegen wieder zur Earhartstation zur√ľck um die F√∂derationsfutzis zu warnen das da p√∂hse Aliens sind. Aber vorsicht! Plottwist! Die Aliens haben das Schiff prepariert und werden es dazu benutzen die Station zu zerst√∂ren und damit die F√∂deration aus der Weltraumgegend zu vertreiben, Jaylah ist ein Verr√§teralien. Das k√∂nnen Kirk und Co gerade noch so verhindern. Kirk mu√ü sich vom Admiral Arschloch vom Dienst anh√∂ren was er f√ľr Fehler gemacht hat, und was der Verlust der Enterprise dem Steuerzahler wieder kostet. Ende aus MickyMaus.


Klingt plausibel. biggrin.gif

Mal schauen.

Das wird wohl typisches Action-Trek. Hab ich aber im Prinzip nix dagegen, wenn es so kurzweilig wie in ST 2009 präsentiert wird.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 22. May 2016, 17:56
Beitrag #23


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Man beschwört den Geist von Star Trek 1 herauf: wink.gif

http://images.gmanews.tv/webpics/2016/05/6...22_13_49_48.png

Und noch ein anderes nettes Plakat:

http://www.imdb.com/media/rm1686048768/tt2...mi_mi_all_pos_1


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 27. Jun 2016, 18:34
Beitrag #24


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Finaler Trailer zum neuen Filmchen: https://youtu.be/3MBXBMkcUNo

Sieht nicht gaaaanz so √ľbel aus.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Jun 2016, 14:47
Beitrag #25


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Es sieht wieder...ganz passabel aus. Ich erwarte unterhaltsames Actionknaben-Trek, das mich aber 'ne halbe Stunde nach Ansehen wieder nicht mehr sonderlich tangieren wird. (Come on, prove me wrong, Mr. Scott!) Aber meine Hoffnungen in Sachen Trek-Fandom meinerseits setze ich mittlerweile nahezu ausschließlich in die kommende TV-Serie.

Ach ja, die Musik? WTF? Bei Star Wars kriege ich schon Gänsehaut, wenn John Williams in der Ferne ein Notenblatt ansieht und wir kriegen "generic pop song #1701"?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 28. Jun 2016, 18:57
Beitrag #26


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Die Musik f√§llt wenigstens nicht als √Ąrgernis auf, doch dann beginnt das G√∂r zu tr√§llern, √§chz... Ansonsten viel "Boooooooom!!!" und so.

Es ist doch definitiv der letzte Film in Sachen NuTrek, oder etwa nicht? Ich glaube jedenfalls nicht, dass der Film ein riesiger Erfolg wird. Wird sich im Rahmen des letzten Streifens einpendeln, falls es gut kommt. Meine Kohle kriegen sie! wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 28. Jun 2016, 23:43
Beitrag #27


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



3 Filme waren vertraglich gesichert. Ich denke mal, dass es auch dabei bleibt. Ganz nebenbei m√ľsste ja auch eine Hauptrolle neu besetzt werden, der Abspann wird ja sicher ein "in memory of Anton Yelchin" stehen.

Musikalisch wird es sicher so wie in den beiden bisherigen Filmen hergehen. Trailer haben ja meist eher wenig mit der tatsächlichen Vertonung zu tun.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 8. Jul 2016, 21:15
Beitrag #28


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



...

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 8. Jul 2016, 21:16


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 8. Jul 2016, 21:16
Beitrag #29


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Nero hat Sulus sexuelle Vorlieben geändert!

http://www.spiegel.de/panorama/leute/georg...-a-1101984.html

Hätte ich jetzt nicht wirklich gebraucht.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 8. Jul 2016, 21:17


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 9. Jul 2016, 08:34
Beitrag #30


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Hätten sie nicht einfach den Bösewicht schwul machen können oder einen von seinen Henkersknechten? Oder einen von Kirks Henkersknechten wie beispielsweise Hendorff? Oder Keenser? Hätte wohl mehr Sinn gemacht? War die Tochter von Sulu jetzt nur "Tarnung" weil die Flotte "Don't ask. Don't tell." in den 90ern hatte? Hätte uns das doch gleich auffallen sollen?! Demora Sulu? Wer ist schon freiwillig Captain von der Excelsior Enterprise B, dem hässlichen Pott! mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 9. Jul 2016, 08:39


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 9. Jul 2016, 11:40
Beitrag #31


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.607
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Du weißt aber schon, dass schwul zu sein und Kinder zu haben sich nicht ausschließt?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 9. Jul 2016, 13:13
Beitrag #32


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Also ich mag ja das Design der Excelsior-Klasse - insbesondere der Enterprise B. Die sieht noch aus wie ein RaumSCHIFF mit ihrem prägnanten Bug. wink.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 9. Jul 2016, 17:00
Beitrag #33


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT
Du weißt aber schon, dass schwul zu sein und Kinder zu haben sich nicht ausschließt?

Ja, aber wo habe ich das Gegenteil behauptet. Viele Schwule sind haben sich als Tarnung eine Familie zugelegt. Das war auch in Deutschland Gang und Gebe, bis man endlich § 175 in den 90ern los wurde.


Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 9. Jul 2016, 17:11


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 9. Jul 2016, 20:01
Beitrag #34


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.607
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Du sprachst davon, dass Demora Sulu eventuell Hikaru Sulus "Tarnung" war. Man kann als Schwuler aber auch Kinder haben, die nicht zur Tarnung adoptiert wurden. Mancher zeugt ganz bewusst ein Kind (auf nat√ľrlichem Wege per One-Night-Stand oder per Samenspende), bei wieder anderen verschiebt sich die sexuelle Orientierung im Laufe des Lebens, so dass sie zuvor eine heterosexuelle Beziehung mit daraus resultierenden Kindern gehabt haben k√∂nnen. Da gibt es viele denkbare Modelle. Was wir bisher √ľber Sulu bzw. seine Tochter wissen, spricht also weder zwingend f√ľr eine "Tarnung" im Sinne von "Don't ask, don't tell", noch widerspricht es √ľberhaupt einer m√∂glichen Homosexualit√§t Sulus. Ob man diese Facette seiner Pers√∂nlichkeit nun unbedingt nach all den Jahren so explizit herausarbeiten muss oder ob daf√ľr nicht neuere Charaktere geeigneter w√§ren, ist eine ganz andere Frage. Ob allerdings unbedingt ein B√∂sewicht schwul sein muss, sehe ich auch nicht, weil die sexuelle Orientierung bei (meist ohnehin eindimensionalen) Antagonisten nichts zur Sache tut.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 9. Jul 2016, 20:09


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 9. Jul 2016, 20:21
Beitrag #35


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Mit Erstaunen hab ich festgestellt, dass der Film ja schon in 2 Wochen in die Kinos kommt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 10. Jul 2016, 17:24
Beitrag #36


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Adm. Ges @ 9. Jul 2016, 21:21) *
Mit Erstaunen hab ich festgestellt, dass der Film ja schon in 2 Wochen in die Kinos kommt.


Tatsächlich? confused4.gif He, inzwischen läuft sogar Independence Day 2 in dem US-Kinos, und kein Mensch scheint es mitgekriegt haben! Zumindest ich lange nicht. Der Film soll aber sogar mit abgeschalteten Hirn miserabel sein. Sogar Fans des ersten Teils (soll es geben, arme Leute) sind enttäuscht.

Tja, Sulu und schwul ist nun kein grosser Aufreger. Wen kratzt das noch? Das bringt weder Publicity noch produziert es moralische Empörung. Also ein non issue, höchstens eine gut gemeinte Geste. Allerdings hätte man aus Respekt auf Takei hören sollen, wenn man ihn schon fragt. Und Trek ist seeeeehr spät dran mit Homorechten und social commentary allgemein, auch im Hinblick auf die neue Serie. Man gucke mal "Orange is the new Black". Da kann und muss Trek gar nicht mithalten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 21. Jul 2016, 05:59
Beitrag #37


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Und, wer sieht ihn das Wochenende? Mir ist zu heiss! wink.gif Die Kritiken sind anständig, viel Action und viel Humor. Diejenigen, denen die zwei vorhergehenden Filme zugesagt haben, sollten ihre Freude haben. Meinereiner ist jedoch schon präventiv angesäuert! mad.gif wink.gif

Ich hätte lieber mal ein paar Infos zur neuen Serie...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 21. Jul 2016, 07:41
Beitrag #38


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.906
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Sehen werde ich ihn auf jeden Fall, aber nicht mehr dieses WE. Irgendwann in den nächsten Wochen, bei Gelegenheit. Und wenn möglich in 2D.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 21. Jul 2016, 07:56
Beitrag #39


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich werd' ihn mir ansehen wie die letzten zwei: f√ľr billig auf Silberling. Die Kritik auf SPON las sich zwar nicht √ľbel - der Film solle angeblich den Charakter einer sehr teuren Folge von TOS haben - aber mehr als einmal daf√ľr bezahlen ist mir Abrams-Trek dann halt doch nicht wert.

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 21. Jul 2016, 07:56


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 21. Jul 2016, 09:22
Beitrag #40


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich werde Beyond heute abend schauen. Teuer produzierte TOS-Folge kommt ungefähr hin, wenn ich an die Trailer denke. Mal sehen, ich erwarte sowas wie "Insurrection".


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 21. Jul 2016, 13:25
Beitrag #41


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Dann freuen wir uns auf das Review! smile.gif

Ich werde auch erst in den n√§chsten Wochen ins Kino schlurfen. Der Film soll besser sein als Into Darkness, etwa auf dem Niveau des ersten Teils. Die Reaktionen sind jedenfalls √ľberwiegend wohlwollend. Etwas goofy, aber der Streifen soll nett unterhalten. Vierter Teil schon geplant! Was mir im Zusammenhang mit der neuen Serie etwas Stirnrunzeln bereitet. Dann haben wir evtl. zwei unterschiedliche Trek-Universen, denn Filme und Serie haben ja verschiedene Rechteinhaber afair...?

Leider nur in 3D in meinem Kaff. sad.gif Auf diesen Kram könnte ich echt verzichten, hätte nie erwartet, dass die Technik hält. Damals vor ein paar Jahren dachte ich, dass sei ein netter Gag und verschwinde bald wieder, ich finde es jetzt nicht soooo wahnsinnig spektakulär. Denkste! Ich Krieg nur Kopfweh davon! laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
penumbra
Beitrag 21. Jul 2016, 14:23
Beitrag #42


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 52
Beigetreten: 25. October 14
Wohnort: Cylon-occupied Frak!furt
Mitglieds-Nr.: 4.375



Ach, irgendwie schon traurig, dass keine richtige Vorfreude auf "Beyond" aufkommen mag. Da kommt nach vielen Jahren wieder ein "Trek"-Film und irgendwie läuft er selbst im Fandom unter "ferner liefen".

Dabei lesen sich die bisherigen Reviews tats√§chlich ganz gut. Als "Into Darkness" rauskam, habe ich noch im CC-Forum geschrieben, dass ich die ersten paar Minuten des Films irgendwie am besten fand. Also die Anfangssequenz mit der Au√üenmission, bei der Kirk die Erste Direktive bricht. Sowas h√§tte ich damals gerne gesehen - ein TOS-iges Abenteuer mit ein bisschen Moral und viel Spa√ü. "Beyond" scheint ja irgendwie genau diesen Nerv zu treffen. Und anscheinend haben (endlich!) auch wirklich alle Charaktere was zu tun, schon dank der unterschiedlichen Gr√ľppchen auf dem Planeten.

Aber trotzdem wei√ü ich noch nicht, ob ich den Film wirklich im Kino sehe. Warm geworden bin ich mit der "Kelvin Timeline" nie so richtig. Irgendwie fehlt mir da das Herzblut und das Worldbuilding der TNG-Jahre. Auch ich freue mich viel mehr auf Neuigkeiten √ľber die neue Show.

Spannend allemal, das trotzdem schon der vierte/vierzehnte Film angek√ľndigt wurde... und Chris Hemsworth noch vor einigen der anderen Mitgliedern des Hauptcasts verpflichtet wurde. Die Schreiberlinge sind ja diejenigen, deren Script f√ľr "Beyond" abgelehnt wurde (minus Orci). Vielleicht lag's letztlich gar nicht an mangelnder Qualit√§t sondern an der Verf√ľgbarkeit von Hemsworth?

Der Beitrag wurde von penumbra bearbeitet: 21. Jul 2016, 14:25


--------------------
Sometimes you have to do things that you hate, so you can survive to fight another day.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. August 2019 - 01:03