IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
SG-1 -9.15 - Ethon, Prometheus noo.......
Wie fandet ihr Ethon?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 8
Gäste können nicht abstimmen 
Raven
Beitrag 4. Feb 2006, 18:00
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



So neue Woche, neue Sg-1 Folge, nachdem Atlantis sein Finale schon am Dienstag abgab hat Sg-1 ja gott sei dank noch einige Folgen vor sich, diesmal mit einer guten aber auch etwas traurigen Folge, die einiges bietet.

F√ľr mich eine sehr spannende Folge, gut verkn√ľpft mit der 8ten Staffel, General Landry ist im moment in Washington und daher hat Mitchel wohl f√ľr die Folge die Befehlsgewalt.

Es gibt am anfang eine lustige Szene wie ich finde, als sich niemand traut auf den sessel des Generals zu setzen, ansonsten hält sich das lustig sein diesmal sehr in grenzen, eher schon ist es mehr traurig was später mit der Prometheus passiert. rolleyes.gif

Da aber anscheinend noch niemand die Folge ausser mir gesehen hat gehe ich mal nicht weiter auf die Details der Story ein, f√ľr mich eine sehr spannende ernste und auch teilweise traurige Folge, von mir aus 13 Punkte.

Ich finde Sg-1 hält sich im moment auf einem sehr gutem Nivo mit seinen Folgen, bin schon gespannt wie das Finale diesmal aussehen wird nachdem wirklich guten 8.Staffel Finale aber auch dem wie ich finde etwas entäuschenden Atlantis Season2 Finale.

Hoffe schon das wir vieleicht nochmal Jack zu sehen bekommen, auch wenn nur ganz kurz, oder die Daedalus in Sg-1, mal schauen was noch so auf uns zukommt, auch finde ich sollte man langsam mal ein mittel gegen die Ori finden, langsam hab ich keine lust mehr immer nur verluste einzustecken. sad.gif

Der Beitrag wurde von Raven bearbeitet: 4. Feb 2006, 18:01


--------------------
Marines don¬īt die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 5. Feb 2006, 00:50
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Beide Daumen hoch - "Ethon" ist ein klares Staffelhighlight, was mich pers√∂nlich angenehm √ľberrascht hat, hat mich doch der "erste Teil" dieser Folge ("Icon" aus Staffel cool.gif weiland nicht sooo mitrei√üen k√∂nnen. Aber der Abgang der guten alten Prometheus war schon recht harter Tobak, und das letztendliche Ende hatte mal wieder was von Trekfolgen wie "Let That Be Your Last Battlefield". Ziemlich heftig.

War IMO aber auch mal wieder an der Zeit, da√ü die Erde einen echten R√ľckschlag hinnehmen mu√ü - was sich da seit den early years mittlerweile an Technologie angesammelt hatte, ging ja auf keine Kuhhaut mehr.

Ob dieser Satellit da jetzt eigentlich unbewacht im Orbit rumschwirrt? K√∂nnte ja vielleicht die Daedalus mal nachgucken gehen - der erinnerte ja schon arg an das Antikerteil im Staffelfinale der ersten Season von Atlantis. K√∂nnte n√ľtzlich sein.

Anyway, satte 14 von mir. SG-1 ist gut drauf in letzter Zeit. smile.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 5. Feb 2006, 01:12
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



QUOTE
K√∂nnte ja vielleicht die Daedalus mal nachgucken gehen - der erinnerte ja schon arg an das Antikerteil im Staffelfinale der ersten Season von Atlantis. K√∂nnte n√ľtzlich sein.


Oder aber auch ein anderes Schiff der Daedalus Klasse, hab mich ausnahmsweise mal √ľber die n√§chste Folge spoilern lassen, sieht schonmal ganz nett aus, Sg-1 ist im moment ziemlich gut drauf mit den letzten paar Folgen, war eigentlich kein Fehlgriff dabei.

Das Antikerteil aus Ende erster Staffel hat mich eher an eine unserer Raumstationen erinnert so in der art wie die MIR oder ISS, jedenfalls teilweise, das Ding erinnerte mich auch ein wenig an ein Star Trek Schiff aus Tng glaube ich war das, ist aber schon sehr lange her.

Ansonsten fand ich es mal wieder schön ein paar F-302 zu sehen, immer noch nette Teile, fand auch schon letztens die Bilder in der letzten Atlantis Folge sehr nett, als das Wraith Schiff von zwei F-302 eskortiert wurde.

Schade allerdings wirklich um die gute alte Prometheus, schade eigentlich hätte man doch das neue Schiff Prometheus-A nennen können mrgreen.gif hätte doch Mitchel vorschlagen können laugh.gif

QUOTE
was sich da seit den early years mittlerweile an Technologie angesammelt hatte, ging ja auf keine Kuhhaut mehr.


Stimmt allerdings, wo ich gerade erst Staffel 4 zuende gesehen habe und gerade Staffel 5 gucke, sieht man doch was die Erde halt alles noch nicht hat, in der ersten Folge von Staffel 5 konnte Sam nicht mal die T√ľr eines Ringraumes auf einem Mutterschiff kurzschlie√üen, mittlerweile kann sie in der Hinsicht Technik und Goauld ja so einiges.

Aber die Ori gehen mir langsam ein wenig auf den Nerv, von denen mussten wir uns ja schon so einiges gefallen lassen, selbst die Goauld haben nicht solches verzapft, aber mal schauen anfang Staffel 10 soll es ja einen neuen Feind geben, wir hatten ja normalerweise auch nie nur einen Feind, waren ja fast immer zwei, zuletzt die Goauld und die Replikatoren, und nun sind die halt alle nicht mehr da, von daher mal sehen was da noch kommt. wink3.gif


--------------------
Marines don¬īt die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 5. Feb 2006, 01:26
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Naja, ich finde das schon OK, daß die Ori unser Team etwas ins Schwitzen bringt. Das darf IMO auch gar nicht anders sein, die sind ja schließlich mit den aufgestiegenen Antikern verwandt. Anubis alleine hat SG-1 ja schon jahrelang bestens beschäftigt, und der hatte schon gar nicht mehr die kompletten Kräfte eines der Aufgestiegenen...

Die Ori sind ja immerhin noch dadurch beschränkt, in unserer Galaxis bisher nur durch die Priori Einfluß nehmen zu können. Und gegen die hatte man nach einer halben Staffel schon einen Prototyp einer halbwegs effektiven Waffe entwickelt. Das größere Problem ist wohl der religiöse Fanatismus unter den Ori-Anhängern.

Ach, es soll noch einen neuen Feind geben? Das wußte ich bisher nur von Atlantis (und dort ist auch dringend einer nötig!).

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 5. Feb 2006, 01:27


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 5. Feb 2006, 01:37
Beitrag #5


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



QUOTE
Ach, es soll noch einen neuen Feind geben? Das wußte ich bisher nur von Atlantis (und dort ist auch dringend einer nötig!).



Hab das hier bei Stargate-Project gesehen:

QUOTE
- Der neue Feind? "Er wird in Zusammenhang mit der Ori-Storylinie stehen." (Joseph Mallozzi - GateWorld Forum)


Mal sehen was daraus wird, vieleicht ja eine Art Genii f√ľr Sg-1, bin aber insgesamt auch der Meinung das Atlantis eher einen neuen Feind n√∂tig hat als Sg-1, wobei diese ja auch erst Anfang Staffel 4 einen neuen Feind mit den Replikatoren bekammen, aber man wird sehen, dauert ja nun auch nicht mehr so extrem lange bis dahin.


--------------------
Marines don¬īt die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 11. Jan 2007, 18:46
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Folge lief diese Woche auch endlich bei uns und ich schließe mich der allgemeinen traurigen Stimmung an. Erinnerte mich an jene Schlat der Föderation gegen das Dominion, als die Defiant verloren ging.

Inhaltlich ist die Folge durchaus gelungen. Etwas blau√§ugig fand ich allerdings, dass Carter nicht drauf angesprungen ist, dass das fr√ľhe Pl√§ne seien.
Ansonsten wirklich gut gelungen. War zwar vorhersehbar, dass der Präsi auch diese Abmachung nicht einhält, aber zum Ende hin bleibt der Hoffnungsschimmer dass beide Völker zusammen gegen die Ori angehen könnten. Stattdessen dann aber die Horrormeldung...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 11. May 2007, 09:15
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Mein persönliches Staffelhighlight!! smile.gif
*cheer*

Hier und da zwar etwas vorhersehbar,.. aber insgesamt nett und vor allem kurzweilig.
Ja! ich möchte unterhalten werden.
Ja! ich bin ein Actionknabe. biggrin.gif

13 Punkte


--------------------
love us or hate us, that doesn¬īt matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. November 2019 - 21:54