IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Erreichbarkeit von Admins & Mods

Die Administratoren dieses Boards erreicht ihr ├╝ber admin(*├Ąt*)trekbbs.de

Alle Moderatoren besitzen ebenfalls eine Adresse mit nickname(*├Ąt*)trekbbs.de.

 
Reply to this topicStart new topic
Boardregeln, F├╝r alle Newbies
marv
Beitrag 13. Jan 2004, 14:55
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.719
Beigetreten: 22. July 03
Mitglieds-Nr.: 884



Da wir in den letzten Tagen ja viele neue User bekommen haben, m├Âchte ich hier noch mal etwas deutlicher auf unsere Boardregeln hinweisen und euch bitten (auch die BBS-Veteranen wink.gif), sie euch einmal durchzulesen ... das erspart uns Mods & Admins 'ne Menge Arbeit, wenn ihr im vornherein wisst, was hier nicht gerne gesehen wird bzw. verboten ist, und es so gar nicht erst postet wink.gif

Viel Spa├č auf dem Board,

-marv



Die Trek BBS geh├Ârt als Teil der TZN Community zum TrekZone Network, Postfach 110426, D-19004 Schwerin. F├╝r die Aufrechterhaltung und Leitung des Forenbetriebs wurden Moderatoren und Administratoren eingesetzt.

Die offiziellen Boardregeln gelten f├╝r alle Mitglieder, also auch Moderatoren und Administratoren. Sie sollen dazu beitragen, dass die Trek BBS auch weiterhin ein Ort ist, um ernsthaft ├╝ber "Star Trek", Science-Fiction-Produktionen im Allgemeinen, Raumfahrt und andere Themen zu diskutieren.

Das Kundtun der eigenen Meinung ist selbstverst├Ąndlich erlaubt und erw├╝nscht. Allerdings hat man sich hierbei sachlich zu verhalten und andere Meinungen zu tolerieren. Alle Mitglieder der Community m├╝ssen in ihrer Pers├Ânlichkeit und Meinung respektiert werden. Beleidigungen sind nicht gestattet, unabh├Ąngig davon, ob sie andere Mitglieder oder Pers├Ânlichkeiten des ├Âffentlichen Lebens betreffen. Das schlie├čt insbesondere in die Produktion von "Star Trek" oder anderen Science-Fiction-Produktionen involvierte Personen sowie mit der realen Raumfahrt verbundene Menschen ein. Kritik an diesen Personen soll hiermit explizit legitimiert sein, jedoch nur, wenn dies auf sachliche und/oder humorvolle Weise geschieht. Einer Beleidigung darf nicht mit gleicher H├Ąrte begegnet werden. Es ist Aufgabe des Moderators des jeweiligen Forums oder eines Administrators zu handeln. Verst├Â├če gegen diese Regeln werden entsprechend geahndet.

Es ist verboten, Material zu ver├Âffentlichen, welches offensichtlich und wissentlich falsch, verletzend, vulg├Ąr, sittenversto├čend, pers├Ânlichkeitsverletzend oder gesetzesversto├čend ist. Ferner ist es verboten, Links zu Seiten zu ver├Âffentlichen, welche gegen geltendes deutsches Recht versto├čen. Dabei sei hier, trotz unklarer rechtlicher Situation, besonders auf Links zu Downloadm├Âglichkeiten von urheberrechtlich gesch├╝tztem Material hingewiesen. Es ist erlaubt, ├╝ber P2P-Programme zu sprechen und diese namentlich zu nennen. Es sind aber keine direkten Links zu diesbez├╝glichen Websites oder Servern erlaubt. Das schlie├čt auch das ausdr├╝ckliche Nennen von Usenet-Newsgroups mit ein.

Die BBS ist keine Spam-M├╝llhalde. Somit ist es verboten, einen gleichen oder geringf├╝gig ver├Ąnderten Beitrag mehrmals zu posten. Auch ist es nicht erlaubt, die Beitragszahl durch unn├Âtige oder unn├Âtig viele Posts k├╝nstlich zu erh├Âhen. Ebenso wird das Posten vieler gehaltloser Beitr├Ąge (wie Einzeilern ├á la "Das sehe ich auch so" o.├Ą.) als Spam angesehen.

Beitr├Ąge, die Spoiler enthalten, m├╝ssen ausdr├╝cklich durch eine Spoilerwarnung gekennzeichnet sein. Nehmen Sie also bitte R├╝cksicht auf die Mitglieder, die sich lieber "├╝berraschen" lassen m├Âchten.

Ein Postaccount pro Benutzer ist ausreichend. Es ist nicht erlaubt, mehrere Accounts anzulegen. Wer seinen Namen ├Ąndern m├Âchte, wendet sich bitte an die Administration.

Ma├čnahmen bei Verst├Â├čen:
Bei Verst├Â├čen wird der jeweilige Benutzer ermahnt. Sollte der Versto├č schwerwiegender sein, oder hat ein Benutzer bereits mehrere Ermahnungen erhalten und zeigt trotzdem keine Bereitschaft, seinen Stil zu ├Ąndern, so erh├Ąlt er eine Verwarnung. Bei schwerwiegenden Verst├Â├čen oder mehreren Verwarnungen kann ein Benutzer tempor├Ąr oder permanent gebannt und gegebenenfalls seine IP f├╝r den Boardzugang gesperrt werden.

Verwarnungen und Banns werden im "Ank├╝ndigungen"-Forum ver├Âffentlicht.

Abschlie├čend sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass all diese Regeln auch f├╝r sogenannte PMs, also private Nachrichten, die ├╝ber die Boardsoftware verschickt werden, gelten.

In diesem Text stehen alle m├Ąnnlichen Personenbeschreibungen gleichzeitig f├╝r ihre femininen Pendants.

Diese Regeln wurden von der Administration der Trek BBS erarbeitet und vom Management des TrekZone Networks akzeptiert ÔÇô sie gelten seit dem 05. Oktober 2003.


--------------------
what would kirk do!?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 13. Jan 2004, 15:03
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.603
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Eine layoutm├Ą├čig sch├Ânere Version dieser Regeln findet ihr, wenn ihr oben rechts im Men├╝ auf den Link "Boardregeln" klickt. Aber das habt ihr bestimmt selbst schon gesehen. wink.gif


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 15. Jan 2004, 22:00
Beitrag #3


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich betone es immerwieder - wer ne falsche E-Mailadresse angibt, bleibt Bewerber und kann weder posten noch abstimmen.

Also bei der Anmeldung die richtige Adresse angeben.

Bei Problemen einfach an uns wenden (admin@trekbbs.de).

PS: das gilt auch für das Ändern der Mailadresse im Profil


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. July 2019 - 08:16